MenĂŒ

Garten

Wie Man Einen Limettenbaum In Einen Weinfass Verpflanzt

Linden (citrus aurantifolia) wachsen als kleine strauchartige pflanzen mit grĂŒnen frĂŒchten, die kleiner als zitronen sind. In den pflanzenhĂ€rtezonen 8 bis 10 des us-landwirtschaftsministeriums wachsen linden am besten in voller sonne oder in sĂŒdlage. Diese bĂ€ume sind sehr frostempfindlich und bevorzugen temperaturen ĂŒber 50...

Wie Man Einen Limettenbaum In Einen Weinfass Verpflanzt


In Diesem Artikel:

Linden sind klein genug, um in Containern zu wachsen.

Linden sind klein genug, um in Containern zu wachsen.

Linden (Citrus aurantifolia) wachsen als kleine strauchartige Pflanzen mit grĂŒnen FrĂŒchten, die kleiner als Zitronen sind. In den PflanzenhĂ€rtezonen 8 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums wachsen Linden am besten in voller Sonne oder in SĂŒdlage. Diese BĂ€ume sind sehr empfindlich gegen Einfrieren und bevorzugen Temperaturen ĂŒber 50 Grad Fahrenheit. Durch den Anbau von Linden in Containern können sie vor kaltem Wetter geschĂŒtzt werden. Wenn LindenbĂ€ume reif werden, mĂŒssen sie in grĂ¶ĂŸere BehĂ€lter umgepflanzt werden, um schließlich zu einem Weinfass zu gelangen.

1

Reinige das Weinfass mit klarem Wasser. Erstellen Sie drei bis fĂŒnf Löcher fĂŒr die EntwĂ€sserung im Boden des Laufs mit einer elektrischen Bohrmaschine, da ZitrusbĂ€ume feuchten Boden nicht tolerieren und einen BehĂ€lter mit guter Drainage benötigen.

2

Hören Sie auf, den Limettenbaum zwei bis drei Tage lang zu gießen, um den Wurzelballen auszutrocknen, damit der Boden besser auf den Wurzeln bleibt.

3

Verteilen Sie eine 1- bis 2-Zoll-Schicht Kies auf dem Boden des Weinfasses, um die Drainage zu verbessern und das Gewicht der Pflanze zu erhöhen, damit sie nicht zu schwer wird. FĂŒllen Sie den BehĂ€lter zu einem Drittel mit handelsĂŒblicher Blumenerde, die Torf, Perlit, Vermiculit und Kompost enthĂ€lt.

4

Kippen Sie den Baum auf die Seite und ziehen Sie ihn aus dem PflanzgefĂ€ĂŸ. UnterstĂŒtzen Sie den Wurzelballen mit der Hand und lockern Sie die Wurzeln sanft, indem Sie Ihre Finger bis in den Wurzelballen drĂŒcken. Schneiden Sie die Wurzeln nur dann ab, wenn sie tot oder dicht wie ein Topf aussehen.

5

Lege den Baum in das Weinfass und halte den oberen Teil des Wurzelballens nur wenige Zentimeter vom Rand des BehĂ€lters entfernt. Pack Erde um den Wurzelballen, bis der Baum fest an seinem Platz ist. Gießen Sie Wasser in die Oberseite des BehĂ€lters, bis es den Boden auslĂ€uft. Warten Sie, bis alles Wasser abgelaufen ist und gießen Sie die Linde wieder.

Dinge, die du brauchst

  • Halbes Weinfass
  • Bohrer mit Bohrer
  • Kies
  • Blumenerde

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen