MenĂŒ

Garten

Wie Man Huckleberries Transplantiert

In den kĂŒstengebieten von sĂŒdkalifornien bis westkanada gedeihen immergrĂŒne heidelbeeren (vaccinium ovatum) im mediterranen klima der pflanzenhĂ€rtezonen 8 bis 10. Die kalifornischen heidelbeeren, winterheidelbeeren und shot huckleberries,...

Wie Man Huckleberries Transplantiert


In Diesem Artikel:

Huckleberries wachsen im normalen Gartenboden leicht.

Huckleberries wachsen im normalen Gartenboden leicht.

In den KĂŒstengebieten von SĂŒdkalifornien bis Westkanada gedeihen immergrĂŒne Heidelbeeren (Vaccinium ovatum) im mediterranen Klima der PflanzenhĂ€rtezonen 8 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums. Auch kalifornische Heidelbeeren, Winterheidelbeeren und Shot Huckleberries genannt, reichen die Pflanzen von 2 bis zu 3 Meter hoch an sonnigen Standorten bis zu 10 Fuß im Schatten. Transplant Huckleberries als SĂ€mlinge oder als Pflanzen aus bewurzelten Stecklingen gewachsen.

1

Bereiten Sie die Pflanzstelle vor, indem Sie den Boden mindestens 12 Zoll tief bearbeiten, oder graben Sie den Boden mit einer Schaufel aus und brechen Sie die Klumpen mit einer Hacke auseinander. Heidelbeeren gedeihen in grob bis mĂ€ĂŸig strukturierten Böden mit mĂ€ĂŸiger Fruchtbarkeit. Mischen Sie Kompost tief in den Pflanzbereich, um Humus hinzuzufĂŒgen und die WasserspeicherkapazitĂ€t des Bodens zu verbessern.

2

Graben Sie ein Loch in den vorbereiteten Boden, der etwas grĂ¶ĂŸer ist als der Wurzelballen oder Topf der Huckleberry. Lockern Sie den Boden des Wurzelballens vorsichtig mit den Fingern, wenn er verdichtet erscheint, und achten Sie darauf, keine Wurzeln zu brechen.

3

Verteilen Sie die Wurzeln leicht, wÀhrend Sie die Huckleberry-Pflanze in das Loch legen und bedecken Sie die Wurzeln mit Erde. Festigen Sie den Boden um die Pflanze herum. Die Pflanze sollte die gleiche Tiefe haben wie vor der Umpflanzung.

4

Wasser die Huckleberry tief. Wenn sich der Boden wĂ€hrend der BewĂ€sserung absetzt, fĂŒgen Sie mehr Erde hinzu, um die Pflanztiefe zu korrigieren. Tragen Sie eine Schicht Bio-Mulch 1 bis 2 cm tief um die Pflanze herum auf, damit die Erde schattiert und kĂŒhl bleibt und die Verdunstung verlangsamt wird. RegelmĂ€ĂŸiges, tiefes Gießen in den ersten ein bis zwei Jahren hilft bei der Entwicklung eines tiefen Wurzelsystems. Tiefe Wurzeln helfen reifen Pflanzen, DĂŒrren zu ĂŒberleben.

Dinge, die du brauchst

  • Tiller oder Schaufel und Hacke
  • Kompost
  • Bio-Mulch

Spitze

  • Um die Wurzelentwicklung zu unterstĂŒtzen, setzen Sie die Transplantate nach Beginn der saisonalen RegenfĂ€lle aus. Wenn Sie bei heißem Wetter transplantieren, können hohe Bodentemperaturen und verminderte Bodenfeuchtigkeit das Wurzelwachstum hemmen und die Etablierung der Pflanzen erschweren.

Video-Guide: SRI Transplantation Hindi Jeevika Bihar.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen