MenĂŒ

Garten

Wie Man Ruhende Paperwhite Birnen Transplantiert

Die zarten, weißen blĂŒten-narzissen, die im winter fast drei monate lang durch den winter blĂŒhen, sind wahrscheinlich papierflechten (narcissus spp). Und von allen narzissen sind sie die zartesten und wachsen in den pflanzenhĂ€rtezonen 8 bis 11 des us-landwirtschaftsministeriums, je nach art und sorte...

Wie Man Ruhende Paperwhite Birnen Transplantiert


In Diesem Artikel:

Paperwhites machen ausgezeichnete Blumenauslagen.

Paperwhites machen ausgezeichnete Blumenauslagen.

Die zarten, weißen BlĂŒten-Narzissen, die im Winter fast drei Monate lang durch den Winter blĂŒhen, sind wahrscheinlich Papierflechten (Narcissus spp). Und von allen Narzissen sind sie die zartesten, die in den PflanzenhĂ€rtezonen 8 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums wachsen, abhĂ€ngig von der Art und KulturvarietĂ€t. Im Gegensatz zu anderen Narzissen mĂŒssen sie nicht gekĂŒhlt werden, um BlĂŒten zu produzieren, weshalb sie beim Forcing bevorzugt werden. Wenn Ihre PapierblĂŒten zu Ende geblĂŒht haben, lassen Sie das Laub intakt, bis die Pflanzen ruhen. Zu dieser Zeit können Sie die BlĂ€tter abschneiden und sie in einen anderen Bereich in Ihrem Garten verpflanzen.

1

Drehen Sie den Boden 12 Zoll tief mit einer Hacke, einer Pinne oder einem Spaten. Mischen Sie 4 bis 6 Zoll Kompost, Torfmoos, Blatt Schimmel oder eine andere Art von organischer Substanz, um das Bodenbett zu verbessern, so dass es reich und gut drainiert ist. Auch, fĂŒgen Sie etwa 1/2 Pfund 8-24-24 DĂŒnger fĂŒr je 50 Quadratmeter Raum. WĂ€hlen Sie eine Site, die teilweise bis zur vollen Sonne empfĂ€ngt.

2

Graben Sie mit einer Gartengabel um Papierweiße Zwiebeln herum, gehen Sie ungefĂ€hr 6 bis 8 Zoll tief, bevor Sie unter die Klumpen schneiden, um sicherzustellen, dass Sie die Birnen löschen. Alternativ können Sie die Zwiebeln aus den Töpfen entfernen, indem Sie sie an den Seiten drehen, um die Zwiebeln aus dem Boden zu lösen. BĂŒrsten Sie vorsichtig den Boden von den Zwiebeln.

3

Löcher graben, so dass die Basis der papierweißen GlĂŒhbirnen 5 bis 6 Zoll unter der OberflĂ€che des Bodens liegen. Platzieren Sie sie 1 bis 3 cm voneinander entfernt, etwa 10 bis 15 Lampen pro Quadratfuß. Setzen Sie die Lampen in die Löcher mit dem spitzen Ende nach oben. Wenn die BlĂ€tter noch intakt sind, können Sie die unteren Teile begraben, so dass die Zwiebeln in der richtigen Tiefe gepflanzt werden. Packen Sie den Boden vorsichtig ein, aber festigen Sie ihn nicht so sehr, dass der Boden kein Wasser ablassen kann. Das Wasser das Gartenbett mit 1 Zoll Wasser.

Dinge, die du brauchst

  • Hacke, Pinne oder Spaten
  • Organische Substanz
  • DĂŒnger
  • Gartengabel
  • Kelle
  • Gartenschlauch

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen