MenĂŒ

Garten

Wie Man Einen Cherimoya Baum Transplantiert

Cherimoya-bĂ€ume (annona cherimola) erscheinen selten unter kultur, da sie ein feuchtes, maritimes klima erfordern, wo kĂ€lteeinbrĂŒche selten sind, wie in kĂŒstengebieten von kalifornien ĂŒber den winterhĂ€rtezonen 10a des us-landwirtschaftsministeriums. Es ist lebenswichtig, cherimoya-bĂ€ume in die richtige umgebung zu bringen, da sie...

Wie Man Einen Cherimoya Baum Transplantiert


In Diesem Artikel:

Cherimoyas wachsen gut, wenn sie richtig transplantiert werden.

Cherimoyas wachsen gut, wenn sie richtig transplantiert werden.

Cherimoya-BĂ€ume (Annona cherimola) erscheinen selten unter Kultur, da sie ein feuchtes, maritimes Klima erfordern, wo KĂ€lteeinbrĂŒche selten sind, wie in KĂŒstengebieten von Kalifornien ĂŒber den WinterhĂ€rtezonen 10a des US-Landwirtschaftsministeriums. Es ist lebenswichtig, Cherimoya-BĂ€ume in die richtige Umgebung zu bringen, da sie extrem gut entwĂ€sserten, fruchtbaren Boden und viel Platz benötigen, um ihr volles Potenzial zu erreichen. ZusĂ€tzlich zu den korrekten kulturellen Anforderungen mĂŒssen sie jedoch auch in der richtigen Jahreszeit transplantiert werden, da die FrĂŒhjahrstransplantation den Stress fĂŒr den Baum minimiert und zu einer schnelleren Reifung fĂŒhrt.

1

Transplant Cherimoyas von April bis Juni, um Stress fĂŒr die BĂ€ume zu minimieren. WĂ€hlen Sie ein sonniges Bett mit Schutz vor starken, trocknenden Winden. Pflanze weg von HĂ€ngen, wo sich im Sommer WĂ€rme sammelt, da Cherimoyas leicht Sonnenbrand bekommen.

2

Entfernen Sie alle UnkrĂ€uter von der Transplantationsstelle, um den Wettbewerb um Feuchtigkeit und NĂ€hrstoffe zu minimieren. Brechen Sie den Boden bis zu einer Tiefe von 15 Zoll. Entfernen Sie alle Stöcke, Steine ​​und Ablagerungen von der Baustelle, da sie die Drainage beeintrĂ€chtigen.

3

Ändern Sie den Boden, wenn es Ton oder Sand basiert. Verteilen Sie eine 4 Zoll dicke Schicht aus saurem Kompost und zersetztem Granit ĂŒber dem Bett. Mit einem Handgrubber bis zu einer Tiefe von 15 Zoll in den Boden einarbeiten.

4

Gießen Sie den Cherimoya zwei Tage vor der Umpflanzung tief ein. FĂŒhren Sie Wasser in seinen BaumschulterbehĂ€lter, bis es frei aus den EntwĂ€sserungslöchern fließt. Stellen Sie den BehĂ€lter an einen sonnigen Standort, um den Baum an die direkte Sonneneinstrahlung anzupassen.

5

Graben Sie ein Pflanzloch fĂŒr den Cherimoya, das die doppelte Breite und die gleiche Tiefe wie der KinderzimmerbehĂ€lter misst. Verwenden Sie eine scharfe Schaufel, um das Loch zu graben. Die Seiten der Löcher mit der Schaufel kraulen. Wasser in das Loch laufen lassen, um den umgebenden Boden zu befeuchten.

6

Entferne den Cherimoya aus seinem BehĂ€lter. Lösen Sie den Boden um die Wurzeln herum. Nestle den Wurzelballen in das Pflanzloch, so dass die Basis des Stammes 1/2 Zoll ĂŒber dem umgebenden Boden ist.

7

DrĂŒcken Sie einen 6-Fuß-hohen Pflock in den Boden auf beiden Seiten des Lochs. Den Stamm aufrecht halten und mit Erde auffĂŒllen, bis die Wurzeln bedeckt sind und die PfĂ€hle stabil sind. PflĂŒgen Sie den Boden leicht mit dem Fuß, um LufteinschlĂŒsse zu entfernen.

8

Befestigen Sie einen Baumstapelriemen an jedem Pflock. Wickeln Sie die Gurte um den Stamm des Cherimoya, um es aufrecht zu halten. Positionieren Sie die Gurte auf halber Höhe des Rumpfes, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Entfernen Sie die BĂ€nder im folgenden FrĂŒhling.

9

Wasser die Cherimoya nach dem Pflanzen bis zu einer Tiefe von 4 Zoll. Verbreiten Sie eine 3-Zoll-dicke Schicht von mild sauren Mulch in einem 4-Fuß-Radius um die Basis des Baumes. Lassen Sie eine LĂŒcke zwischen dem Stammboden und dem Mulch, damit Feuchtigkeit aus dem Boden verdunsten kann.

10

Bemale den Rumpf mit einer Lösung aus halb weißem Latex und halb Wasser, um Sonnenbrand zu vermeiden. Tragen Sie die weiße Waschung von den unteren Zweigen bis zum Boden auf. Achten Sie besonders auf die nach SĂŒden gerichtete Seite des Stammes, da diese die meiste Sonne erhĂ€lt.

Dinge, die du brauchst

  • Saurer Kompost
  • Zersetzter Granit
  • Handgrubber
  • Gartenschlauch
  • Scharfe Schaufel
  • 6-Fuß-hohe EinsĂ€tze
  • Baumstachelgurte
  • Laubdecke
  • Weiße Latexfarbe

Spitze

  • Cherimoyas bevorzugen einen Boden-pH-Wert von 5 bis 8, also fĂŒgen Sie dem Boden vor der Transplantation gĂ€rtnerischen Schwefel hinzu, wenn dieser stark alkalisch ist.

Warnung

  • Verpflanze keine etablierten Cherimoya-BĂ€ume, weil sie den Prozess nicht ĂŒberleben werden; WĂ€hlen Sie statt dessen ausgewachsene Exemplare mit unreifen Wurzeln.

Video-Guide: Air Layering Fruit Trees - Best Method.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen