Menü

Zuhause

Wie Man Ein Haus Überträgt

Eine treuhandurkunde ist ein instrument, mit dem die zahlungsverantwortung für ein darlehen für den kauf eines eigenheims zugewiesen wird. Die eigentumsurkunde überträgt die eigentumsanteile. Die einzige möglichkeit, das eigentum an einem haus zu übertragen, ist das ausfüllen und hinterlegen einer neuen eigentumsurkunde. Eine tat abzuschließen ist ein einfacher prozess, der getan werden kann...

Wie Man Ein Haus Überträgt


In Diesem Artikel:

Eine Treuhandurkunde ist ein Instrument, mit dem die Zahlungsverantwortung für ein Darlehen für den Kauf eines Eigenheims zugewiesen wird. Die Eigentumsurkunde überträgt die Eigentumsanteile. Die einzige Möglichkeit, das Eigentum an einem Haus zu übertragen, ist das Ausfüllen und Hinterlegen einer neuen Eigentumsurkunde. Das Ausfüllen einer Urkunde ist ein einfacher Prozess, der ohne Anstellung eines Anwalts durchgeführt werden kann. Einmal registriert, wird die Tat öffentlich. Gesetze variieren von Staat zu Staat, aber die grundlegenden Anforderungen für die Übertragung eines Hauses bleiben in der Regel gleich.

1

Besorgen Sie sich ein leeres Formular. Die Art der Tat hängt von der Art der Übertragung ab. Wenn Sie Ihren Eigentumsanteil an einen Ehepartner oder Verwandten übertragen, können Sie ein Quitclaim-Formular verwenden. Für Immobilientransaktionen, die einen Verkauf beinhalten, wird eine Schenkungsurkunde empfohlen, um den Titel direkt zu übertragen.

2

Die wichtigsten Informationen finden Sie in der aktuellen Dokumentation. Sie benötigen die rechtliche Beschreibung der Immobilie, die vollständige Adresse und die Identifikationsnummer des Assessors.

3

Geben Sie die Eigenschaftendetails für die neue Urkunde ein. Überprüfen Sie die Urkunde, um sicherzustellen, dass die Zahlen und die Beschreibung übereinstimmen.

4

Schreiben Sie den bezahlten Preis, wenn Geld ausgetauscht wurde. Steuern werden auf den Betrag für die Immobilie bezahlt.

5

Nenne dich selbst als "Gewährer". Die Person, die das Haus empfängt, ist der "Stipendiat". Wenn zwei Personen das Haus teilen, weisen Sie das Eigentum zu. Zum Beispiel könnte ein Ehepaar als "John und Jane Smith, Ehemann und Ehefrau, gemeinsame Mieter mit Anspruch auf Hinterbliebenschaft" aufgeführt werden wollen.

6

Unterschreibe die Urkunde in Anwesenheit eines Notars. Der Empfänger muss die Urkunde nicht unterzeichnen.

7

Bitten Sie den Zuschussempfänger, einen vorläufigen Eigentumsänderungsbericht auszufüllen, wenn sich das Haus in Kalifornien befindet (andere Staaten können abweichen). Bei Änderungen der Eigentumsverhältnisse muss der neue Eigentümer den Fragebogen ausfüllen, um festzustellen, ob eine erneute Steuerfestsetzung erforderlich ist.

8

Hinterlegen Sie die Urkunde und den Vorläufigen Eigentümerschaftsbericht im Büro des Bezirksschreibers. Der Zuschussempfänger muss die Unterlagen einreichen und die entsprechenden Anmeldegebühren entrichten. Ab 2013 ist die San Francisco County Aufnahmegebühr für eine Tat 17 $. Der Vorläufige Eigentümerschaftsbericht kostet 20 US-Dollar.


Video-Guide: WIR BAUEN DAS SICHERSTE HAUS! (LIVE).

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen