MenĂŒ

Garten

Wie Man Einen Avocado-Baum Ausbildet

Avocado (persea americana) ist ein schnell wachsender immergrĂŒner baum, der bis zu 80 fuß hoch werden kann, obwohl er normalerweise bis zu einer höhe zwischen 25 und 30 fuß wĂ€chst. ZugsĂ€ulensorten in jungen jahren; andere sorten brauchen wenig bis gar kein training. FrĂŒhes training begrenzt die höhe des baumes und ermutigt ihn,...

Wie Man Einen Avocado-Baum Ausbildet


In Diesem Artikel:

Avocado (Persea americana) ist ein schnell wachsender immergrĂŒner Baum, der bis zu 80 Fuß hoch werden kann, obwohl er normalerweise bis zu einer Höhe zwischen 25 und 30 Fuß wĂ€chst. ZugsĂ€ulensorten in jungen Jahren; Andere Sorten brauchen wenig bis gar kein Training. FrĂŒhes Training begrenzt die Höhe des Baumes und ermutigt ihn, FrĂŒchte nĂ€her am Boden zu produzieren und eine runde Form zu bilden. Trainieren Sie Avocado-BĂ€ume vor der BlĂŒte, im spĂ€ten Winter oder frĂŒhen FrĂŒhling. Avocados wachsen gut in den PflanzenhĂ€rtezonen 9 und 10 des US-Landwirtschaftsministeriums.

Neu gepflanzte BĂ€ume

1

Schneiden Sie die Spitze des neu gepflanzten Baumes mit einer AstsĂ€ge oder Schere stark ab, ohne die unteren SeitenĂ€ste zu entfernen. Entfernen Sie die oberen Äste zurĂŒck bis knapp vor einen Knospen oder seitlich wachsenden Ast mit Astscheren oder einer AstsĂ€ge.

2

WĂ€hlen Sie einen krĂ€ftigen Trieb, der sich in der NĂ€he des oberen Punktes entwickelt, und wĂ€hlen Sie einen, der aussieht, als wĂŒrde er am besten mit schweren FeldfrĂŒchten umgehen.

3

DrĂŒcken Sie die unteren Äste zurĂŒck zu einem Blattknoten, einer seitlichen Knospe oder einem Zweig, um zu verhindern, dass sie aus dem zentralen Leiter herauswachsen.

Junge BĂ€ume

1

In der zweiten Vegetationsperiode alle drei Monate eine Trainingsbehandlung durchfĂŒhren und die Spitzen der Zweige einklemmen, um sie zu ermutigen, sich nach außen zu bewegen. Klemmen Sie terminale Triebe ab, das Wachstum der Sprossspitze.

2

Schneiden Sie krĂ€ftige Seitenzweige ab, die den anderen auswachsen, wobei Schnitte in einem 45-Grad-Winkel, 1/4 Zoll außerhalb eines Blattknotens, einer lateralen Knospe oder eines Zweiges, vorgenommen werden.

3

Entfernen Sie alle toten, erkrankten oder abgebrochenen Äste und schneiden Sie sie bis kurz vor den Astkragen. AbdrĂŒcker am Boden abklemmen.

Tragende BĂ€ume

1

Prise Triebe, Peitschen wachsen zwischen dem Hauptstamm und einem Zweig, zwischen Ihrem Zeigefinger und Daumen.

2

Beschneiden und beenden Sie den Zyklus des Wachstums von niedrig-hĂ€ngenden, ausladenden Ästen und machen kleine Schnitte 1/4 Zoll ĂŒber ruhenden Knospen.

3

WĂ€hlen Sie einen Ast, der reibt oder einen v-förmigen Schritt mit einem anderen Ast hat, und schneiden Sie ihn dann zu einem Gelenk oder Stamm zurĂŒck. Zerschneide krĂ€ftige Zweige, die anderen entwachsen.

4

Entfernen Sie abgestorbene, kranke oder beschĂ€digte Äste und schneiden Sie sie mit Schösslingen kurz hinter dem Astkragen ab.

Dinge, die du brauchst

  • Beschneiden sah
  • Astschere
  • Astschere

Tipps

  • Lassen Sie nicht-sĂ€ulenförmige Kultivare so natĂŒrlich wie möglich entwickeln, Beschneiden nur SaugnĂ€pfe, die unter dem Transplantat oder Knospen Union entstehen.
  • Trainiere junge BĂ€ume, bis sie geformt sind, um das Wachstum der seitlichen Knospen zu fördern.

Warnungen

  • Die Zweige von stark beschnittenen Avocados, die direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind, mit einer Mischung aus 5 Pfund Branntkalk, 1/2 Pfund Salz und 1/4 Pfund Schwefel bestreichen und die Zutaten mit 5 Liter kochendem Wasser vermischen.
  • Schneiden Sie BĂ€ume, die durch Wind oder Frost verletzt wurden, nicht ab, bis das Ausmaß der Verletzung ermittelt werden kann.
  • Prune leicht zu jeder Zeit, aber nicht spĂ€te Saison, weil es Wachstum fördert, die durch Frost verletzt werden kann.

Video-Guide: Der Seidenbaum - Albizia julibrissin Umbrella.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen