Menü

Garten

Wie Man Das Alter Der Ahornbäume Erklärt

Sie wissen nie genau, wie viele kerzen sie auf ihren geburtstagskuchen legen können, denn das zählen von baumringen ist eine methode des letzten ausweges. Es ist jedoch möglich zu wissen, ob sie mit einem teenager, erwachsenen oder senioren zu tun haben, indem sie sich die größe, die rinde und den wasserverbrauch ansehen. Mit mehr als 125 ahornarten (acer...

Wie Man Das Alter Der Ahornbäume Erklärt


In Diesem Artikel:

Gelappte Ahornblätter sind schöner Sommer und Herbst.

Gelappte Ahornblätter sind schöner Sommer und Herbst.

Sie wissen nie genau, wie viele Kerzen Sie auf Ihren Geburtstagskuchen legen können, denn das Zählen von Baumringen ist eine Methode des letzten Ausweges. Es ist jedoch möglich zu wissen, ob Sie mit einem Teenager, Erwachsenen oder Senioren zu tun haben, indem Sie sich die Größe, die Rinde und den Wasserverbrauch ansehen. Mit mehr als 125 Arten von Ahornen (Acer spp.), Die rund um den Globus wachsen, sind sie eine riesige und vielfältige Gruppe - von zarten japanischen Ahornbäumen (Acer palmatum) bis zu riesigen Laubbäumen (Acer macrophyllum) - mit verschiedenen Arten im US Department der Pflanzenhärtezonen 3 bis 10.

1

Messen Sie die Höhe und Breite des Baumkronendachs und vergleichen Sie diese mit der reifen Größe des Baumes. Zum Beispiel präsentiert sich der japanische Ahorn "Suminagashi", ein kleiner, schöner Baum, der in den USDA-Zonen 5 bis 9 gedeiht, in seiner Jugend als vasenförmiger Baum, füllt sich aber mit dem Alter. Er wächst in den ersten 10 Jahren auf etwa 10 Fuß und erreicht 15 Fuß, also beurteilen Sie, ob er im Verhältnis zu seiner Größe älter oder jünger als 10 Jahre ist. Der Kultivar "Aoyagi" erreicht mit 10 Jahren ebenfalls eine Größe von 10 Fuß und ist breit. In den USDA-Zonen 5 bis 8 reift er bis zu 20 Fuß in beide Richtungen.

2

Unterscheiden Sie zwischen einem jungen Ahornbaum und einem reifen durch die Rinde. Die Barke vieler Ahornbäume ändert sich, während der Baum älter wird. Der gerade Stamm des berühmten Zuckerahorns (Acer saccharum) hat in jungen Jahren eine glatte Rinde, die sich lockert und bei der Reifung zottig wird. Er wächst in den USDA-Zonen 3 bis 8. Ebenso beginnt der Dreizack-Ahorn (Acer buergerianum), ein mittelgroßer Ahorn mit einer atemberaubenden Herbstfarbe, mit makelloser, hellbrauner oder grauer Rinde, die Risse und Risse in den USDA-Zonen 4 bis 8 entwickelt.

3

Berechnen Sie das ungefähre Alter Ihres Baumes mathematisch. Messen Sie von Grund auf den Baumstamm 54 Zoll und markieren Sie diesen Punkt mit Kreide. Wickeln Sie ein Maßband um den Baum in dieser Höhe, um den Umfang in Zoll zu erhalten. Teilen Sie den Umfang in Zoll um 3,14, um den Durchmesser zu erhalten. Das Alter des Baumes durch Multiplizieren des Durchmessers mit 3 für Silberahorn, 4,5 für Rot und Spitzahorn, 5 für Schwarzahorn und 5,5 für Zuckerahorn annähern.

4

Führen Sie die gleiche Messung durch, um den Umfang in Zoll zu erhalten. Teilen Sie den Umfang in Zoll zuerst um 0,8 und dann um 0,6. Da Laubbäume in der Regel im Umfang zwischen 0,8 und 0,6 Zoll pro Jahr wachsen, geben die Ergebnisse dieser Formel Sie eine Reichweite des ungefähren Alters des Baumes. Zum Beispiel, wenn der Umfang des Ahorns 2,4 Zoll war, würde das ungefähre Alter 3 bis 4 Jahre betragen.

Dinge, die du brauchst

  • Maßband

Tipps

  • Der beste Weg, das Alter eines Ahorns zu bestimmen, ist, das Pflanzdatum in einem Gartentagebuch zu markieren. Alle anderen Methoden liefern nur Schätzungen.
  • Die Frucht jeder Ahornart ist ein Doppel-Samara. Es ähnelt den Klingen eines Hubschraubers.

Warnung

  • Versuchen Sie nicht, Zucker Ahorn Stecklinge zu root. Der Baum breitet sich am besten aus Samen aus. Sammeln Sie Samaras, die noch am Baum sind, da sie die Lebensfähigkeit schnell verlieren, nachdem sie fallen. Die Samen nicht extrahieren; Pflanze den ganzen Samara.

Video-Guide: Obstbaum richtig schneiden - Obstbaumschnitt, Erhaltungsschnitt (Sanierungsschnitt) alter Obstbäume.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen