Menü

Zuhause

Wie Man Eine Alte Porzellan-Spülküche Herausnimmt

Selbst wenn sie dieses vintage porzellanspülbecken in ihrer küche jahrelang schätzen, hält nichts ewig, und seine flecke und späne mögen von ihrem gegenwärtigen dekor ablenken. Es gibt keinen trick, um es von der theke zu bekommen - es ist mit der gleichen art von klemmen verbunden, die neuere rostfreie...

Wie Man Eine Alte Porzellan-Spülküche Herausnimmt


In Diesem Artikel:

Nachdem Sie den Wasserhahn und den Abfluss getrennt haben, sollte Ihr Porzellanspülbecken direkt herauskommen.

Nachdem Sie den Wasserhahn und den Abfluss getrennt haben, sollte Ihr Porzellanspülbecken direkt herauskommen.

Selbst wenn Sie dieses Vintage Porzellanspülbecken in Ihrer Küche jahrelang schätzen, hält nichts ewig, und seine Flecke und Späne mögen von Ihrem gegenwärtigen Dekor ablenken. Es gibt keinen Trick, um es von der Theke zu bekommen - es ist mit der gleichen Art von Klemmen verbunden, die neuere Edelstahlspülen halten. Es ist jedoch wesentlich schwerer, dass eine Edelstahl-Spüle, so stellen Sie sicher, dass Sie Hilfe haben, wenn die Zeit kommt, um es zu heben. Sie möchten auch einen Platz vorbereiten, wo Sie ihn umdrehen und den Abfluss und den Wasserhahn entfernen können.

1

Schalten Sie das Wasser zum Wasserhahn aus, indem Sie die Absperrventile unter der Spüle ausschalten. Trennen Sie den Versorgungsschlauch von jedem Absperrventil mit einer einstellbaren Zange. Wenn Sie sie erreichen können, schrauben Sie auch die Anschlüsse an den anderen Enden der Schläuche ab. Sie können auch warten, bis das Waschbecken aus ist.

2

Schrauben Sie die P-Falle vom Spülenhalter ab. Wenn Sie das nicht von Hand machen können, verwenden Sie eine verstellbare Zange. Schrauben Sie das andere Ende der P-Falle vom Wandablauf ab und ziehen Sie die Falle ab. Halten Sie einen Eimer unter die Falle, wenn Sie ihn entfernen, um Wasser zu fangen.

3

Crawl unter der Spüle und suchen Sie nach den Anschlüssen, die es an der Theke halten. Es sollte fünf oder sechs von ihnen gleichmäßig um den Rand verteilt sein. Lösen Sie die Schraube mit einem Kreuzschlitzschraubendreher und entfernen Sie den Stecker.

4

Schneiden Sie die Abdichtmasse, die das Waschbecken hält, mit einem Messer auf die Arbeitsplatte. Versuche nicht, den ganzen Kitt zu entfernen - es ist einfacher, das zu tun, nachdem das Waschbecken weg ist.

5

Stellen Sie einen Helfer über die Spüle, um ihn zu greifen, während Sie unter dem Schrank nach oben drücken. Wenn es hoch genug ist, dass zwei Personen es greifen können, arbeiten Sie zusammen, um es aus der Öffnung der Spüle zu heben. Tragen Sie es auf eine ebene Fläche, drehen Sie es um und legen Sie es mit dem Wasserhahn über die Kante der Oberfläche.

6

Den Wasserhahn abschrauben und mit einer einstellbaren Zange ablassen. Wenn einer der beiden nicht herausfällt, sobald Sie ihn loslassen, tippen Sie leicht mit einem Hammer darauf, um ihn von dem, was er hält, zu lösen.

Dinge, die du brauchst

  • Einstellbare Zange
  • Eimer
  • Kreuzschlitzschraubendreher
  • Allzweckmesser
  • Hammer

Spitze

  • Um Silikonabdichtungen von der Arbeitsplatte zu entfernen, ziehen Sie so weit wie möglich von Hand ab, sättigen dann die verbleibenden Reste mit Lösungsbenzin, um sie weicher zu machen, und kratzen sie mit einem Messer ab.

Warnung

  • Nach dem Entfernen der Spüle, verschließen Sie den Abfluss, bis Sie bereit sind, einen neuen zu installieren. Wenn Sie den Abfluss offen lassen, können Sie durch Kanalisationsgase kontaminiert werden.

Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen