Men√ľ

Garten

Wie Man Stecklinge Von Marguerite Nimmt

G√§nsebl√ľmchen-g√§nsebl√ľmchen (argyranthemum frutescens oder chrysanthemum frutescens) ist ein traditioneller, altmodischer liebling, der den ganzen sommer lang bunte bl√ľten zur verf√ľgung stellt. Eine zarte staude, margerite daisy ist als einj√§hriges in k√ľhlen klimazonen gewachsen, wie es schnell von eisigen temperaturen erstickt wird. Die pflanze ist jedoch mehrj√§hrig...

Wie Man Stecklinge Von Marguerite Nimmt


In Diesem Artikel:

Marguerite G√§nsebl√ľmchen bevorzugen jeden Tag mehrere Stunden helles Sonnenlicht.

Marguerite G√§nsebl√ľmchen bevorzugen jeden Tag mehrere Stunden helles Sonnenlicht.

G√§nsebl√ľmchen-G√§nsebl√ľmchen (Argyranthemum frutescens oder Chrysanthemum frutescens) ist ein traditioneller, altmodischer Liebling, der den ganzen Sommer lang bunte Bl√ľten zur Verf√ľgung stellt. Eine zarte Staude, Margerite Daisy ist als einj√§hriges in k√ľhlen Klimazonen gewachsen, wie es schnell von eisigen Temperaturen erstickt wird. Die Pflanze ist jedoch in den Pflanzenh√§rtezonen 9 und h√∂her des US-Landwirtschaftsministeriums mehrj√§hrig. Um ein neues Margeriten-G√§nsebl√ľmchen zu vermehren, nehmen Sie im Fr√ľhsommer Stecklinge von neuem Wachstum.

1

F√ľllen Sie einen Topf mit einer leichten handels√ľblichen Blumenerde Mischung, die eine Kombination von Zutaten wie Torfmoos, Perlit, Sand, Kompost oder Vermiculit enth√§lt. Jeder Container mit einer Drainage√∂ffnung im Boden eignet sich zum Durchwurzeln.

2

Befeuchten Sie die Eintopfmischung gr√ľndlich. W√§hrend Sie die Stecklinge vorbereiten, lassen Sie die Vergussmasse abtropfen, bis sie leicht, gleichm√§√üig feucht ist.

3

Schneiden Sie einen 4- bis 6-Zoll-Seitenstamm aus einer gesunden Pflanze. Verwenden Sie ein scharfes Messer, um den Schnitt etwa 1/4 bis 1/2 Zoll unter einem Blattknoten oder Knospe zu machen.

4

Streifen Sie die unteren Blätter vom Stamm ab und lassen Sie mindestens drei obere Blätter intakt.

5

Roll den unteren 1 Zoll des Stammes in pulverisierten Wurzelhormonen.

6

Mit einem Bleistift oder einem kleinen Stab gleichm√§√üig verteilte Pflanzl√∂cher in die feuchte Blumenerde bohren. Pflanzen Sie mehrere Stiele in einen Beh√§lter, solange sich die Bl√§tter nicht ber√ľhren.

7

Pflanzen Sie die Stiele in die Löcher. Klopfen Sie die Blumenerde um die Stiele. Den Boden nicht verdichten, aber fest genug, um die Stiele aufrecht zu halten.

8

Bedecke den Topf mit einem durchsichtigen Plastikbeutel. Wenn nötig, kleine Pflöcke oder Stäbe einsetzen, um den Kunststoff von den Stängeln und Blättern fernzuhalten.

9

Lokalisieren Sie die Stecklinge in hellem, indirektem Licht. Legen Sie die Stecklinge nicht neben ein Fenster, da direkte Sonneneinstrahlung die Stecklinge versengen kann.

10

√úberpr√ľfen Sie den Beh√§lter t√§glich und benebeln Sie leicht, wenn die Blumenerde trocken wird. Normalerweise h√§lt der Kunststoff die Umgebung feucht und ben√∂tigt wenig zus√§tzliches Wasser. Wenn sich Kondenswasser ansammelt, das in das Innere des Beutels tropft, bohren Sie ein paar L√∂cher in den Kunststoff oder lockern Sie den Beutel, um f√ľr Luftzirkulation zu sorgen.

11

Pflanzen Sie jeden Schnitt in einen individuellen Pflanzbehälter, wenn neue Blätter erscheinen, was anzeigt, dass die Marguerite-Stecklinge erfolgreich angewurzelt sind.

12

Lassen Sie die Pflanzen bis zum Fr√ľhjahr wachsen und pflanzen Sie die jungen Marguerite-G√§nsebl√ľmchen nach Frostgefahr im Freien.

Dinge, die du brauchst

  • Topf mit Ablaufloch
  • Handels√ľbliche Potting-Mischung
  • Scharfes Messer
  • Pulverisiertes Wurzelhormon
  • Bleistift oder kleiner Stock
  • Plastikt√ľte
  • Kleine Eins√§tze
  • Spr√ľhflasche

Video-Guide: Resident Evil 7 #12 - Marguerite und die alte Lampe | Let's Play.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen