Men√ľ

Garten

Wie Man Auf Unber√ľhrte Rosen Aufpasst

"pristine" -rosen, eine hybride tee-rose, ergeben pr√§chtige elfenbeinbl√ľten, die mit blassem rosa gef√§rbt sind. Die bl√ľten k√∂nnen bis zu 6 cm gro√ü werden und bl√ľhen zwischen leuchtend gr√ľnen stielen, die 6 bis 7 fu√ü hoch werden k√∂nnen. Pristine rosen gedeihen im us-landwirtschaftsministerium zonen 5 bis 9, aber sie sind...

Wie Man Auf Unber√ľhrte Rosen Aufpasst


In Diesem Artikel:

Pristine Rosen können ziemlich dornig sein.

Pristine Rosen können ziemlich dornig sein.

"Pristine" -Rosen, eine hybride Tee-Rose, ergeben pr√§chtige Elfenbeinbl√ľten, die mit blassem Rosa gef√§rbt sind. Die Bl√ľten k√∂nnen bis zu 6 cm gro√ü werden und bl√ľhen zwischen leuchtend gr√ľnen Stielen, die 6 bis 7 Fu√ü hoch werden k√∂nnen. Pristine Rosen gedeihen in den Zonen 5 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums, aber sie sind pflegeleicht und erfordern besondere Pflege, um Jahr f√ľr Jahr zu bl√ľhen.

Pflege

Pristine Rosen gedeihen in feuchten B√∂den. Geben Sie Ihren Rosen ungef√§hr 1 Zoll Wasser pro Woche. Wasser Pristine Rosenb√ľsche an der Unterseite, um sicherzustellen, dass der gr√∂√üte Teil des Wassers die Wurzeln erreicht. Dies wird auch verhindern, dass die Bl√§tter des Rosenstrauchs nass werden, was dazu f√ľhren k√∂nnte, dass Pilze auf der Pflanze wachsen. Verteilen Sie Kompost oder Mulch um Ihre Pristine Rosenbusch, um Feuchtigkeit zu halten. F√ľgen Sie mehr Kompost oder Mist, um die Schicht zwischen 1 und 2 Zoll dick zu halten. Dies wird dazu beitragen, dass diese pflegeleichten Bl√ľten den ganzen Sommer √ľber bl√ľhen.

Wachstum

Beschneide deinen Rosenbusch, um neues Wachstum zu f√∂rdern. Schneiden Sie besch√§digte oder abgestorbene St√§ngel im Fr√ľhjahr ab, wenn gerade neues Wachstum beginnt. Sobald Ihre Rosen bl√ľhen, entfernen Sie regelm√§√üig verwelkte oder abgestorbene Bl√ľten. Dies ermutigt neue Rosen zu bl√ľhen, was die Wachstumssaison verl√§ngern kann. D√ľngen Sie regelm√§√üig den ganzen Sommer mit Pristine Rosen, um auch das Wachstum zu f√∂rdern. Verwenden Sie einen D√ľnger, der speziell f√ľr Rosen formuliert ist.

Schädlinge und Unkräuter

Entfernen Sie Unkraut aus der Umgebung von Pristine Rosen, sobald Sie sie bemerken. Unkr√§uter k√∂nnen die Feuchtigkeit und N√§hrstoffe aus den Bl√ľten saugen. Entfernen Sie Raupen von Ihrem unber√ľhrten Rosenbusch, weil sie die Pflanze schnell besch√§digen k√∂nnen. Achten Sie auf Spinnmilben, die auch Rosenb√ľsche besch√§digen k√∂nnen. Wenden Sie ein Insektizid an, um zu helfen, Spinnenmilbenschaden zu verhindern, wenn notwendig. M√∂glicherweise haben Sie auch Probleme mit Blattl√§usen, Wei√üfliegen und Thrips. Wenden Sie Insektizid wie notwendig an, um diese Sch√§dlinge zu steuern und Schaden zu verhindern.

Zusätzliche Tipps

Weiter zu Wasser Pristine Rosen, bis der Boden gefriert, aber die Bew√§sserung verringern, wie das Wetter k√ľhler wird. Befruchten Sie Ihre Pflanze im September noch einmal mit normalem Rosend√ľnger und verwenden Sie dann im Oktober einen 0-10-10-D√ľnger, der keinen Stickstoff enth√§lt. H√∂ren Sie auf, im November unber√ľhrte Rosen zu d√ľngen und sie ruhen zu lassen.


Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen