Menü

Zuhause

Wie Man Einen Ziegelstein-Kamin Auseinander Nimmt, Ohne Die Ziegelsteine ​​Zu Ruinieren

Ein häufiger anblick in vielen älteren häusern ist ein gemauerter kamin. Während kamine in der vergangenheit eine wichtige rolle bei der beheizung von wohnungen spielten, wurden sie durch die technologie obsolet. Wenn sie ihr haus umgestalten, können sie feststellen, dass ihr gemauerter kamin nicht zu ihrem neuen dekor passt. Daher ist das entfernen des kamins eine option. Sie…

Wie Man Einen Ziegelstein-Kamin Auseinander Nimmt, Ohne Die Ziegelsteine ​​Zu Ruinieren


In Diesem Artikel:

Alte Steine ​​können für andere Projekte wiederverwendet werden, wenn sie sorgfältig behandelt werden.

Alte Steine ​​können für andere Projekte wiederverwendet werden, wenn sie sorgfältig behandelt werden.

Ein häufiger Anblick in vielen älteren Häusern ist ein gemauerter Kamin. Während Kamine in der Vergangenheit eine wichtige Rolle bei der Beheizung von Wohnungen spielten, wurden sie durch die Technologie obsolet. Wenn Sie Ihr Haus umgestalten, können Sie feststellen, dass Ihr gemauerter Kamin nicht zu Ihrem neuen Dekor passt. Daher ist das Entfernen des Kamins eine Option. Sie können die Steine ​​recyceln und sie für ein anderes Projekt für Ihr Zuhause verwenden, z. B. eine Sitzwand oder eine Feuerstelle im Freien. Um dies zu tun, müssen Sie die Steine ​​entfernen, ohne sie zu beschädigen.

1

Entfernen Sie alle beschädigten Gegenstände aus der Umgebung des Kamins und vom Kaminsims. Decken Sie den Boden vor dem Kamin mit einer Plane ab, um ihn zu schützen.

2

Meißeln Sie den Mörtel über dem Ziegelstein in einer der oberen Ecken des Kamins mit einem Hammer und einem Kaltmeißel. Beim Absplittern des Mörtels Schutzbrille und Handschuhe tragen.

3

Entfernen Sie den Mörtel an den Seiten des Ziegelsteines mit dem Hammer und Meißel.

4

Zerschlage den Mörtel unter dem Ziegelstein, bis du ihn entfernt hast.

5

Schieben Sie einen Brecheisen in das Gelenk an der Unterseite des Ziegelsteines und ziehen Sie ihn herunter. Wenn sich der Stein nicht bewegt, versuchen Sie, mehr Mörtel auf jeder Seite zu entfernen, und versuchen Sie es erneut mit der Brechstange.

6

Entferne den Mörtel von den Fugen auf dem Stein neben dem ersten Stein, den du entfernt hast. Pry es aus der Wand mit der Brechstange.

7

Fahren Sie mit dem Entfernen der Ziegel fort, bis der Kamin abgebaut wurde. Arbeite von Seite zu Seite und von oben nach unten. Es wird einfacher, wenn Sie mehr Ziegelsteine ​​aus dem Kamin holen.

Dinge, die du brauchst

  • Plane
  • Hammer
  • Kaltmeißel
  • Schutzbrillen
  • Handschuhe
  • Stemmeisen

Video-Guide: Backsteine erneuern, Ziegel auswechseln, Mauerrestaurierung.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen