MenĂŒ

Garten

Wie Man DickhÀutige Zwiebeln Speichert

GĂ€rtner in klimazonen mit milden wintern oder feuchten sommern mĂŒssen sich dem anbau von tulpen oder narzissen widmen. Tulpen brauchen kaltes wetter im winter, um zu blĂŒhen, einige gĂ€rtner in den klimazonen 9 bis 11 des us-landwirtschaftsministeriums lassend, die entweder den boden ĂŒber ihren preiszwiebeln vereisen oder jedes jahr neu bepflanzen...

Wie Man DickhÀutige Zwiebeln Speichert


In Diesem Artikel:

Hardy Zwiebeln, wie Tulpen, haben papierartige BelĂ€ge, um die embryonale Pflanze zu schĂŒtzen.

Hardy Zwiebeln, wie Tulpen, haben papierartige BelĂ€ge, um die embryonale Pflanze zu schĂŒtzen.

GĂ€rtner in Klimazonen mit milden Wintern oder feuchten Sommern mĂŒssen sich dem Anbau von Tulpen oder Narzissen widmen. Tulpen brauchen kaltes Wetter im Winter, um zu blĂŒhen, wobei einige GĂ€rtner in den WinterhĂ€rtezonen 9 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums entweder den Boden ĂŒber ihren Preiszwiebeln vereisen oder jedes Jahr nach einer KĂ€ltebehandlung neu bepflanzen. Narzissen verrotten im nassen Sommerwetter. Im Gegensatz zu zarten Schneeglöckchen, Fritillaria oder schuppigen Lilien, die nicht austrocknen dĂŒrfen, können Sie dickhĂ€utige Tulpen- und Narzissenknollen ausheben, um sie im Sommer zu lagern und im Herbst neu zu bepflanzen. Es muss nicht jedes Jahr frische Zwiebeln gekauft werden.

1

Schneiden Sie im spĂ€ten FrĂŒhjahr verblasste BlĂŒten und gelbe BlĂ€tter zurĂŒck auf den Boden. Schneiden Sie nur zurĂŒck, wenn das Laub vollstĂ€ndig gelb ist. Bis dahin arbeitet das Blattwerk noch daran, Energie fĂŒr die nĂ€chste BlĂŒte zu speichern.

2

Graben Sie die Klumpen der Zwiebeln aus, wenn der Boden trocken ist. Stellen Sie die Schaufel so weit in den Boden, dass Sie nicht versehentlich in die GlĂŒhbirnen schneiden, wĂ€hrend Sie graben.

3

Waschen Sie die Zwiebeln und legen Sie sie an einem geschĂŒtzten Ort fĂŒr 24 Stunden bis eine Woche trocknen, bis sie vollstĂ€ndig trocken sind.

4

Sortieren Sie die Lampen und entsorgen Sie alle, die beschÀdigt oder weich sind.

5

Legen Sie die Zwiebeln in einen oder mehrere Netztaschen oder Strumpfhosenbeine. Das Mesh-Material ermöglicht eine Luftzirkulation rund um die GlĂŒhbirnen.

6

HĂ€ngen Sie die Taschen an einem dunklen, trockenen Ort auf, wo die Temperatur niemals ĂŒber 70 Grad Fahrenheit liegt. Temperaturen ĂŒber 70 F können die winzige Blume in der GlĂŒhbirne beschĂ€digen.

7

ÜberprĂŒfen Sie die Zwiebeln jeden Monat und verwerfen Sie alle, die Anzeichen von FĂ€ulnis aufweisen.

8

Repultieren Sie Tulpenzwiebeln 7 Zoll tief und Narzissenzwiebeln 6 Zoll tief im November.

Dinge, die du brauchst

  • Astschere
  • Schaufel
  • Zwiebelbeutel oder Strumpfhose

Spitze

  • Birnen können auch in Pappkartons in Betten aus gemahlenem Torf gelagert werden.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen