Menü

Zuhause

Wie Man Ein Undichtes Dach Während Der Starken Regenfälle Stoppt

Ein dach, das austritt, ist bei jedem wetter ein problem, aber ein dach, das bei einem heftigen regenschauer plötzlich undicht wird, kann schnell zum notfall werden. Bei starkem abfluss kann wasser durch ein seit längerem vorhandenes loch sickern und an die decke tropfen. Zu der zeit, wenn sie wasser im haus tropft bemerken,...

Wie Man Ein Undichtes Dach Während Der Starken Regenfälle Stoppt


In Diesem Artikel:

Wasser, das von der Decke tropft, könnte ein Anzeichen für eine bevorstehende Katastrophe sein.

Wasser, das von der Decke tropft, könnte ein Anzeichen für eine bevorstehende Katastrophe sein.

Ein Dach, das austritt, ist bei jedem Wetter ein Problem, aber ein Dach, das bei einem heftigen Regenschauer plötzlich undicht wird, kann schnell zum Notfall werden. Bei starkem Abfluss kann Wasser durch ein seit längerem vorhandenes Loch sickern und an die Decke tropfen. Zu der Zeit, wenn Sie Wasser im Haus tropft bemerken, wurde die Trockenmauer wahrscheinlich gesättigt. Wenn du etwas nicht sofort machst, könnte es bröckeln. Das Finden eines Lecks kann einige Zeit dauern. Sie müssen das Tropfen trösten und eine Notfallreparatur so schnell wie möglich machen.

Notdachpatching

1

Gehen Sie in den Dachboden, wenn Sie Zugang haben, und entfernen Sie die Isolierung von der Trockenmauer der nassen Decke. Schwamm von stehendem Wasser ab. Legen Sie ein Stück Sperrholz auf die Balken und stellen Sie einen Eimer auf das Sperrholz, um das Wasser zu fangen. Stellen Sie den Eimer nicht direkt auf den Trockenbau - er kann durchfallen, wenn er sich mit Wasser füllt.

2

Folgen Sie dem Leck zurück zu dem Punkt, an dem es in das Dach eintritt. Das könnte weit von dem Punkt entfernt sein, an dem es an die Decke tropft. Normalerweise können Sie den Pfad entlang eines Dachsparren verfolgen, aber manchmal folgt Wasser der Unterseite der Dachfläche.

3

Machen Sie einen temporären Patch mit Dachteer und einem Stück Schindel oder Sperrholz. Den Dachdecker mit einem Spachtel in das Leck an der Unterseite des Dachdecks kellen. Schieben Sie die Schindel oder Sperrholz in den Teer und kellen Sie mehr Dachbelag Teer um die Kanten des Patches.

4

Messen Sie den Abstand des Lecks vom Giebel und vom First, während Sie sich auf dem Dachboden befinden, mit einem Maßband. Warten Sie, bis der Regen nachlässt, bevor Sie versuchen, auf das Dach zu gehen. Ziehen Sie Schuhe mit Gummisohlen an, gehen Sie auf das Dach und messen Sie die gleichen Maße auf dem Dach. Verstärke die Unterseiten der Schindeln in der Nähe des Lecks mit mehr Dachbelag Teer. Versuchen Sie nicht, auf das Dach zu gelangen, ohne angemessene Sicherheitsvorkehrungen zu treffen.

Notdachdeckung

1

Bereiten Sie eine Kunststoffdachabdeckung vor, wenn Sie nicht auf den Dachboden gelangen können und keine Möglichkeit haben, den genauen Ort des Lecks zu bestimmen. Verwenden Sie eine 4-Fuß-Rolle von 6-Mil-Polyethylen-Kunststoff.

2

Rollen Sie den Kunststoff ab, aber entfalten Sie ihn nicht. Messen Sie genug, um einen Teil des Dachs vom Dachgesims bis zum First abzudecken, fügen Sie weitere 4 Fuß hinzu und schneiden Sie es mit einem Universalmesser von der Rolle ab. Falten Sie den Kunststoff mit nur einer Falte zu einem 8 Fuß breiten Streifen auf.

3

Rollen Sie ein Ende des Plastiks um ein 8-Fuß zwei-von-vier und heften Sie den Plastik an das Holz. Schneiden Sie ein weiteres 8-Fuß zwei-von-vier und nageln Sie es an das erste, mit dem Plastik, das zwischen den zwei Stücken Holz eingelegt wird.

4

Geh auf das Dach und lege das Holz entlang der Traufe. Strecken Sie den Kunststoff über den Grat und decken Sie die ungefähre Stelle des Lecks ab. Heften Sie das andere Ende an ein anderes zwei-mal-vier und nageln Sie ein viertes zwei-mal-vier an dieses. Lassen Sie dieses Paar Zwei-für-Vier auf der anderen Seite des Bergrückens hängen.

Dinge, die du brauchst

  • Schwamm
  • Sperrholz
  • Eimer
  • Dachteer
  • Schindel
  • Spachtel
  • Maßband
  • Regenkleidung
  • Gummisohlenschuhe
  • 6-mil Polyethylenfolie
  • 4 Zwei-zu-Vier, 4 Fuß lang
  • Tacker und Heftklammern
  • Nägel
  • Hammer

Warnungen

  • Tragen Sie bei der Verwendung von Dachterrassen alte Kleidung und Handschuhe. Es ist schwierig, es von der Haut zu entfernen und es fast unmöglich, es aus dem Gewebe zu entfernen.
  • Seien Sie extrem vorsichtig, wenn Sie auf das Dach gehen. Tragen Sie gummierte Schuhe und sichern Sie die Leiter mit Seilen an der Abstellgleis oder an der Verkleidung, um zu verhindern, dass sie durch Wind geblasen wird.

Video-Guide: + FEUER in einer SCHULE + 2. ALARM - [Aufwendige Löscharbeiten] - [E].

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen