Men√ľ

Zuhause

Wie Man Gartengeräte Sterilisiert

Nur ein schnitt oder ein kratzen mit einem gartenger√§t, das zuvor bei einer infizierten pflanze verwendet wurde, kann gesunde pflanzen einer krankheit aussetzen. Da bakterien, pilze und andere bodenb√ľrtige krankheitserreger ihre wertvollen pflanzen infizieren und sich auf ihrem grundst√ľck ausbreiten k√∂nnen, ist die sterilisation ihrer gartenger√§te unerl√§sslich. Tr√§nken sie ihre werkzeuge in...

Wie Man Gartengeräte Sterilisiert


In Diesem Artikel:

Desinfizieren Sie Ihre Gartengeräte, um Krankheiten vorzubeugen.

Desinfizieren Sie Ihre Gartengeräte, um Krankheiten vorzubeugen.

Nur ein Schnitt oder ein Kratzen mit einem Gartenger√§t, das zuvor bei einer infizierten Pflanze verwendet wurde, kann gesunde Pflanzen einer Krankheit aussetzen. Da Bakterien, Pilze und andere bodenb√ľrtige Krankheitserreger Ihre wertvollen Pflanzen infizieren und sich auf Ihrem Grundst√ľck ausbreiten k√∂nnen, ist die Sterilisation Ihrer Gartenger√§te unerl√§sslich. Das Einweichen Ihrer Werkzeuge in eine Desinfektionsl√∂sung ist einfach und kann Ihren Garten mit starken, lebendigen Pflanzen belohnen.

1

Erweichen und entfernen Sie verkrusteten Schlamm von Schaufeln, Gabeln, Spaten, Kellen und anderen Grabger√§ten mit warmem Wasser und einer Drahtb√ľrste. Lochfra√üstahl erfordert m√∂glicherweise zus√§tzliches Schrubben.

2

Mischen Sie eine Reinigungsl√∂sung aus 80% warmem Wasser und 20% eines Haushaltsdesinfektionsmittels auf o-Phenylphenol- und o-Benzyl-p-chlorphenol-Basis wie fl√ľssiges Lysol in einem 5-Gallonen-Eimer. Diese Art von Haushaltsreiniger arbeitet effektiv, ist relativ einfach zu handhaben und korrodiert keine Werkzeuge. Alternativ k√∂nnen Sie eine L√∂sung aus 90 Prozent warmem Wasser und 10 Prozent Bleiche mischen. Bleichmittel ist jedoch nicht so wirksam gegen Viren und hat korrosive Eigenschaften, die dazu neigen, Rost zu verursachen.

3

Weichen Sie die Stahlteile von Gartenger√§ten - Schaufelbl√§tter, Rechenzangen und Gartenscheren - f√ľr 10 bis 30 Minuten in der Reinigungsl√∂sung ein. Stellen Sie sicher, dass alle Stahlteile der Werkzeuge mit der Reinigungsl√∂sung in Ber√ľhrung kommen. √Ėffnen Sie eine Baumschere, damit die L√∂sung sowohl die Klingen als auch die Scharniere desinfiziert. Wenn n√∂tig, wiederholen Sie nach 24 Stunden eine Bleichl√∂sung, da sie nach dieser Zeit zusammenbricht und ihre Desinfektionswirkung verliert.

4

Entfernen Sie die Werkzeuge nach dem Einweichen und sp√ľlen Sie sie in klarem Wasser. Wenn Sie die Werkzeuge sofort verwenden m√∂chten, m√ľssen Sie sie nicht trocknen. Wenn Sie die Werkzeuge lagern m√∂chten, trocknen Sie sie mit weichen, sauberen Lappen und tragen Sie Maschinen- oder Kriech√∂l auf die Stahlteile auf.

Dinge, die du brauchst

  • Wasser
  • Drahtb√ľrste
  • 5-Gallonen-Eimer
  • Messbecher
  • Haushaltsdesinfektionsmittel oder Haushaltsbleiche ohne Zus√§tze
  • Saubere Lumpen
  • √Ėl
  • Handschuhe
  • Schutzbrillen

Spitze

  • Tragen Sie eine Spr√ľhflasche Haushaltsdesinfektionsmittel oder Bleichmittell√∂sung und ein paar saubere Lappen in den Garten f√ľr kleine Arbeiten wie Efeu umkippen oder Blumen schneiden. Bespr√ľhen Sie Ihr Werkzeug nach jedem Gebrauch mit der L√∂sung und wischen Sie es mit einem sauberen Lappen ab.

Warnung

  • Beim Arbeiten mit Bleichmittel Schutzbrille und Handschuhe tragen, da dies Augen und Haut reizen kann. Bleichl√∂sungen sind giftig, also entsorgen Sie ungenutzte Teile sicher. Verwenden Sie kein Bleichmittel auf Pflanzen, da dies Blattsch√§den verursachen kann.

Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen