Menü

Zuhause

Wie Man Hängenden Vorhänge Dampf Dämpft

Die dampfreinigung ist eine umweltfreundliche, ungiftige alternative zu chemischen reinigungsmethoden. Ein dampfreiniger besteht aus einem wassertank, einem heizelement, einem schlauch und applikationswerkzeugen. Das heizelement kocht das wasser im tank und der dampf strömt durch den schlauch und aus dem anwendungswerkzeug. Während du das werkzeug hochhältst...

Wie Man Hängenden Vorhänge Dampf Dämpft


In Diesem Artikel:

Dampfreinigungsvorhänge benötigen wenig Energie und keine Chemikalien.

Dampfreinigungsvorhänge benötigen wenig Energie und keine Chemikalien.

Die Dampfreinigung ist eine umweltfreundliche, ungiftige Alternative zu chemischen Reinigungsmethoden. Ein Dampfreiniger besteht aus einem Wassertank, einem Heizelement, einem Schlauch und Applikationswerkzeugen. Das Heizelement kocht das Wasser im Tank und der Dampf strömt durch den Schlauch und aus dem Anwendungswerkzeug. Wenn Sie das Werkzeug zu Ihren Vorhängen halten, setzt der Dampf Schmutz und Verunreinigungen vom Stoff frei, und das Werkzeug entfernt sie. Die Dampfreinigung ist nicht für alle Stoffe sicher. Überprüfen Sie daher das Etikett auf Ihren Vorhängen, um sicherzustellen, dass sie nicht hitzeempfindlich sind.

1

Füllen Sie den Wassertank im Dampfreiniger gemäß den Anweisungen des Herstellers. Lassen Sie das Wasser erhitzen, was bei den meisten Modellen einige Minuten dauert. Befestigen Sie die Strahldüse am Ende des Schlauchs.

2

Halten Sie die Düse 6 Zoll von den Vorhängen. Beginnen Sie oben und bewegen Sie sich auf den Boden, besprühen Sie die Vorhänge mit Dampf. Über Nahtlinien bewegen Sie die Düse auf 2 Zoll von den Vorhängen statt 6 Zoll. Wenn Sie die gesamte Vorderseite der Vorhänge besprüht haben, entfernen Sie die Strahldüse und legen Sie sie zur Seite.

3

Befestigen Sie das Stoff- oder Tuchwerkzeug am Ende des Schlauchs. Halten Sie den Schlauch aufrecht, damit schmutziges Kondenswasser über den Schlauch in die Maschine zurücklaufen kann. Berühren Sie leicht das Reinigungswerkzeug am Ende des Schlauchs bis zur Oberseite der Vorhänge. Bewegen Sie das Werkzeug langsam von oben nach unten über die Stoffbahn.

4

Fahren Sie mit dem Dämpfen der Vorhänge fort, bis Sie die gesamte Vorderseite bedeckt haben. Wiederholen Sie den Vorgang, wenn möglich, mit dem Stoff oder dem Drapierwerkzeug auf der Rückseite der Vorhänge. Lassen Sie die Vorhänge an der Luft trocknen.

Dinge, die du brauchst

  • Dampfreiniger mit Strahldüse und Stoff- oder Fallwerkzeug

Spitze

  • Testen Sie den Dampfreiniger auf einer unauffälligen Stelle, bevor Sie beginnen.

Warnungen

  • Der aus dem Dampfreiniger austretende Dampf ist sehr heiß. Achten Sie darauf, sich nicht zu verbrennen, während Sie arbeiten.
  • Dampon oder Samtvorhänge nicht mit Dampf reinigen.

Video-Guide: Laurastar - So bügeln Sie Gardinen richtig.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen