MenĂŒ

Garten

So Starten Sie Tomatensamen Im Innenbereich Mit Start-Trays

Seed start trays ermöglichen es ihnen, viele tomatensamen in einem kleinen raum zu starten, ohne mit einzelnen töpfen zu kĂ€mpfen. Die schalen sind in verschiedenen grĂ¶ĂŸen erhĂ€ltlich, aber sie bestehen in der regel aus einer inneren schale mit kleinen schlitzen im boden, um die erde zu halten, und einer Ă€ußeren schale, um die abfließende feuchtigkeit aufzunehmen. Einige tray-systeme können...

So Starten Sie Tomatensamen Im Innenbereich Mit Start-Trays


In Diesem Artikel:

Tomatenkeimlinge wachsen schnell nach dem Keimen.

Tomatenkeimlinge wachsen schnell nach dem Keimen.

Seed Start Trays ermöglichen es Ihnen, viele Tomatensamen in einem kleinen Raum zu starten, ohne mit einzelnen Töpfen zu kĂ€mpfen. Die Schalen sind in verschiedenen GrĂ¶ĂŸen erhĂ€ltlich, aber sie bestehen in der Regel aus einer inneren Schale mit kleinen Schlitzen im Boden, um die Erde zu halten, und einer Ă€ußeren Schale, um die abfließende Feuchtigkeit aufzunehmen. Einige Schalensysteme können eine klare GewĂ€chshausabdeckung fĂŒr die Keimungszeit einschließen. Tomatensamen etwa sechs Wochen vor dem letzten FrĂŒhjahrsfrost in Ihrem Gebiet aussĂ€en.

1

FĂŒllen Sie das Startfach mit einer sterilen Blumenerde bis auf 1/4 Zoll von der Felge. FĂŒllen Sie die untere Tropfschale 1 Zoll tief mit Wasser und setzen Sie die mit Erde gefĂŒllte Startschale hinein. Lassen Sie den Boden die Feuchtigkeit durch die Bodenablauflöcher im Boden aufnehmen, bis sich die BodenoberflĂ€che feucht anfĂŒhlt, und leeren Sie dann das restliche Wasser aus der Tropfschale.

2

GlÀtten Sie die BodenoberflÀche in der Schale. Ziehen Sie das Radierer-Ende eines Bleistifts durch die Oberseite des Bodens, um 1/2-Zoll-tiefe Pflanzenfurchen zu schaffen. Platzieren Sie die Furchen 3 Zoll auseinander.

3

SĂ€e die Tomatensamen in die Furchen und platziere sie 3 cm voneinander entfernt in jeder Reihe. Bedecken Sie die Samen mit 1/4 Zoll Erde.

4

Befeuchten Sie die BodenoberflĂ€che leicht mit Wasser, um sie zu befeuchten. Decken Sie das Tablett mit einer Folie aus durchsichtigem Kunststoff ab, um die Bodenfeuchtigkeit zurĂŒckzuhalten und stellen Sie es an einem Ort auf, der mindestens 70 Grad Fahrenheit betrĂ€gt. Entfernen Sie den Beutel, sobald die Samen in sieben bis 10 Tagen sprießen.

5

Setzen Sie die SĂ€mlinge an einem Ort, der tĂ€glich sechs bis acht Stunden direkte Sonneneinstrahlung erhĂ€lt. Alternativ platzieren Sie das Tablett 6 Zoll unter einer fluoreszierenden Wachstumslampe und lassen das Licht fĂŒr 12 bis 16 Stunden tĂ€glich an. Wasser die SĂ€mlinge, wenn die BodenoberflĂ€che zu trocknen beginnt.

6

Verpflanzen Sie die TomatensĂ€mlinge in SĂ€mlingstöpfe mit einem Durchmesser von 3 Inch, sobald die dritte Reihe von BlĂ€ttern wĂ€chst, was die zweite Gruppe von echten BlĂ€ttern ist. FĂŒllen Sie die Töpfe mit feuchtem Boden. Schöpfen Sie jeden SĂ€mling mit einem Löffel aus dem Tablett, achten Sie darauf, die Wurzeln nicht zu beschĂ€digen, und pflanzen Sie ihn in den vorbereiteten Topf. Wenn Sie den SĂ€mling berĂŒhren mĂŒssen, handhaben Sie ihn mit den obersten BlĂ€ttern, um den Stamm nicht zu beschĂ€digen.

Dinge, die du brauchst

  • Steriler Blumenerde
  • SprĂŒhflasche
  • Klare Plastikfolie
  • Fluoreszierendes Licht (optional)
  • Löffel
  • 3-Zoll-Töpfe

Tipps

  • TomatensĂ€mlinge können schnell in einem Tablett ĂŒberfĂŒllt werden. Um ein Umtopfen vor dem Umpflanzen zu vermeiden, verwenden Sie einen Zellpack-Einsatz in Ihrem Startfach. Diese EinsĂ€tze verfĂŒgen ĂŒber einzelne wachsende Zellen, die Tomatenwurzeln bis zum Pflanzen im Freien getrennt halten.
  • PflanztomatensĂ€mlinge im Freien, wenn sie etwa sechs Wochen alt sind und die Frostgefahr ist vorbei.

Video-Guide: How to Plant, Grow, & Harvest Onions from Start to Finish.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen