MenĂŒ

Zuhause

So Starten Sie Ein Stihl Bg 55 GeblÀse

Der stihl bg 55 laubblĂ€ser verfĂŒgt ĂŒber einen 27,2 kubikzentimeter großen motor, der eine luftgeschwindigkeit von 140 mph an der dĂŒse erzeugt, wodurch die reinigung von harten laub- und schmutzauftrĂ€gen mit der maschine zum kinderspiel wird. Das geblĂ€se verfĂŒgt ĂŒber eine geschĂŒtzte zĂŒndkerze, die fĂŒr den austausch oder die wartung leicht zugĂ€nglich ist. Keine werkzeuge werden benötigt...

So Starten Sie Ein Stihl Bg 55 GeblÀse


In Diesem Artikel:

Der Stihl BG 55 LaubblĂ€ser verfĂŒgt ĂŒber einen 27,2 Kubikzentimeter großen Motor, der eine Luftgeschwindigkeit von 140 mph an der DĂŒse erzeugt, wodurch die Reinigung von harten Laub- und SchmutzauftrĂ€gen mit der Maschine zum Kinderspiel wird. Das GeblĂ€se verfĂŒgt ĂŒber eine geschĂŒtzte ZĂŒndkerze, die fĂŒr den Austausch oder die Wartung leicht zugĂ€nglich ist. Zum Ausbau des LuftfiltergehĂ€uses sind keine Werkzeuge erforderlich. Stellen Sie sicher, dass alle Teile des LaubblĂ€sers ordnungsgemĂ€ĂŸ funktionieren und ordnungsgemĂ€ĂŸ gewartet werden, bevor Sie versuchen, die Maschine zu starten.

1

Mischen Sie eine Benzindose Stihl, Zweitakt-Motorenöl und bleifreies Benzin, das mindestens 89 Oktan hat. Verwenden Sie 1 Teil des Zweitaktmotoröls zu 50 Teilen des Benzins oder 2,6 Unzen des Zweitaktmotoröls pro 1 Gallone Benzin. SchĂŒtteln Sie die Benzindose, um die beiden Zutaten zu kombinieren. Beschrifte die Benzinkanister deutlich, damit du sie nicht mit normalem Benzin verwechselst.

2

Reinigen Sie den Tankdeckel des Stihl BG 55-LaubblĂ€sers mit einem sauberen Tuch. Die Aufgabe verhindert, dass Schmutz und andere Verunreinigungen in das Kraftstoffsystem gelangen. Schrauben Sie den Tankdeckel ab und fĂŒllen Sie den Kraftstofftank bis zur geprĂ€gten "Full" -Leitung an der Seite des Tanks mit Kraftstoff auf. Schrauben Sie den Tankdeckel fest auf den Kraftstofftank, damit sich die Kappe wĂ€hrend des Betriebs des LaubblĂ€sers nicht löst und Kraftstoff verschĂŒttet wird.

3

Stellen Sie den Motorstoppschalter - oben auf dem Gashebel - in die Position "I". DrĂŒcken Sie den Gashebel mit der Hand und halten Sie ihn fest. DrĂŒcken Sie die Gashebelsperre, die sich auf der Seite des Gashebels befindet.

4

Lassen Sie den Gashebel los, gefolgt von der Gashebelsperre. Die Drosselklappe sollte wĂ€hrend des Laufs oder "I" fĂŒr den Motorstart stehen bleiben.

5

DrĂŒcken Sie die Vergaserprimerlampe des LaubblĂ€sers fĂŒnf oder sechs Mal. Die Vergaserprimerlampe befindet sich auf der Seite des Vergasers. Durch DrĂŒcken der Primer-GlĂŒhbirne wird frischer Kraftstoff durch den Vergaser-KraftstoffbehĂ€lter in den Motorzylinder gedrĂŒckt.

6

DrĂŒcken Sie den Chokehebel mit dem Daumen in die Position der Choke-Markierung, die bei warmem Motorstart der Markierung "/" Ă€hnelt, oder drĂŒcken Sie den Choke-Hebel auf die Position der Choke-Markierung, die bei kaltem Motor einer horizontalen Linie Ă€hnelt. Ein Kaltstart wird verwendet, wenn der LaubblĂ€ser in letzter Zeit nicht betrieben wurde; Ein Warmstart wird verwendet, wenn das GeblĂ€se kĂŒrzlich betrieben wurde und der Motor noch warm ist.

7

Stellen Sie das GeblĂ€se BG 55 auf eine harte, ebene ArbeitsflĂ€che. Da der LaubblĂ€ser bei 140 km / h Luft aus der Spitze der DĂŒse ausstĂ¶ĂŸt, ist es am besten, das GeblĂ€se im Freien in einem Bereich frei von Menschen, Haustieren und TrĂŒmmern sowie von großen Objekten, aus denen die forcierte Luft auf Sie springen könnte, zu starten. Halten Sie das GerĂ€t fest, indem Sie die linke Hand auf den Gashebel legen. Vermeiden Sie, den Gashebel zu lösen.

8

Fassen Sie den Seilzuggriff fest in der rechten Hand. Ziehen Sie das Starterzug-Seil leicht, bis Sie einen Widerstand spĂŒren, und ziehen Sie den Starter-Griff schnell, um den Motor des GeblĂ€ses zu starten. Lassen Sie das Seil vorsichtig in das StarterseilgehĂ€use einrollen. Dadurch wird vermieden, dass der Griff und das GehĂ€use des Starterseils beschĂ€digt werden und das Startseil ordnungsgemĂ€ĂŸ zurĂŒckgespult werden kann. Vermeiden Sie es, das Starterseil vollstĂ€ndig aus dem GehĂ€use zu ziehen, da dies zu einem Bruch des Seils fĂŒhren kann.

9

DrĂŒcken und lösen Sie den Gashebel schnell, um den Sperrknopf loszulassen und den Motor auf Leerlaufdrehzahl zu bringen.

Dinge, die du brauchst

  • Benzinkanister
  • Stihl, Zweitakt-Motorenöl
  • Bleifreies Benzin mit mindestens 89 Oktan
  • Sauberes GeschĂ€ftstuch

Spitze

  • Vermeiden Sie es, die Vergaser-ZĂŒndkerze des LaubblĂ€sers mehr als sechs Mal zu drĂŒcken. Ein mehrmaliges DrĂŒcken fĂŒhrt zum Überfluten des Motors, so dass der LaubblĂ€ser erst starten kann, wenn das Hochwasser behoben ist.

Video-Guide: Vorstellung eines Stihl Sh 85.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen