Men√ľ

Garten

Wie Man Rhododendron Von Ausschnitten Startet

Geschrieben von jack gerard; aktualisiert 26. Januar 2018 rhododendron-sorten produzieren eine breite palette von bl√ľtenfarben. Es gibt mehr als 1.000 arten von geh√∂lzen und geh√∂lzen, die innerhalb der rhododendron-gattung fallen, darunter der baum rhododendron (rhododendron arboretum), zwerg azalee (rhododendron atlanticum) und american rhododendron (rhododendron maximum).

Wie Man Rhododendron Von Ausschnitten Startet


In Diesem Artikel: Geschrieben von Jack Gerard; Aktualisiert am 26. Januar 2018

Rhododendron-Sorten produzieren eine breite Palette von Bl√ľtenfarben.

Rhododendron-Sorten produzieren eine breite Palette von Bl√ľtenfarben.

Es gibt mehr als 1.000 Arten von Geh√∂lzen und Str√§uchern, die zur Rhododendron-Gattung geh√∂ren, einschlie√ülich des Rhododendron-Baumes (Rhododendron-Arboretum), Zwergazalee (Rhododendron atlanticum) und amerikanischer Rhododendron (Rhododendron maximal). Obwohl Rhododendren aus Samen gez√ľchtet werden k√∂nnen, k√∂nnen Sie auch neue Rhododendron-Pflanzen aus Stecklingen vermehren. Das Durchschneiden eines Schnitts ist n√ľtzlich, wenn Sie keinen Zugang zu Samen haben oder wenn Sie sicherstellen m√∂chten, dass Ihr neuer Rhododendron mit genau der gleichen Bl√ľtenfarbe und anderen Eigenschaften entwickelt wird wie die Pflanze, von der Sie abgeschnitten haben. Gie√üen Sie den Rhododendron ein bis zwei Tage vor dem Schneiden, um sicherzustellen, dass die Pflanze ausreichend hydratisiert ist, bevor Sie sie schneiden. Dies ist m√∂glicherweise nicht notwendig, wenn Sie in letzter Zeit viel Regen hatten.

Mischen Sie eine Desinfektionslösung mit 1 Teil Bleichmittel zu 10 Teilen Wasser. Diese Lösung wird nicht nur zum Sterilisieren der Werkzeuge und Behälter, die Sie verwenden, sondern auch zum Schneiden verwendet.

Wischen Sie das Innere eines Kunststofftopfs oder eines anderen Beh√§lters mit Ihrer Desinfektionsl√∂sung ab. Mischen Sie gleiche Mengen Torfmoos und Perlit mit warmem Wasser zu einem feuchten, aber kr√ľmeligen Wurzelsubstrat; F√ľgen Sie dies dem bereinigten Container hinzu.

W√§hlen Sie √Ąste f√ľr Stecklinge, die aufrecht wachsen und wenn m√∂glich, einen Endknospe am Ende haben. Wenn Sie keine Knospen schneiden k√∂nnen, entfernen Sie die Bl√ľtenknospe, bevor Sie schneiden. Vermeiden Sie Zweige in der N√§he der Rhododendronspitze oder Zweige, die braun geworden sind, da sie wahrscheinlich nicht gut wurzeln k√∂nnen.

Tauchen Sie Ihre Gartenschere in die Desinfektionslösung und nehmen Sie einen Schnitt, der 2 1/2 bis 3 cm lang ist. Um die Wahrscheinlichkeit einer erfolgreichen Vermehrung zu erhöhen, möchten Sie möglicherweise mehrere Stecklinge nehmen.

Entferne alle bis auf vier bis sechs Blätter in der Nähe der Spitze deines Schnitts. Schneiden Sie ein Drittel bis zur Hälfte jedes der verbleibenden Blätter ab. Wenn die spezifische Rhododendron-Sorte, die Sie zum Schneiden verwendet haben, anstelle von Blättern Nadeln hat, entfernen Sie alle Zweige und Nadeln von der Unterseite 1 1/2 Zoll des Ausschnitts.

Schneiden Sie zwei 1-Zoll-lange Splitter in der N√§he der Unterseite des Ausschnitts, um Wunden zu verursachen, die Wurzelwachstum f√∂rdern. Die Wunden m√ľssen nur tief genug sein, um das innere Holz des Schnitts freizulegen und sollten sich auf gegen√ľberliegenden Seiten des Schnitts befinden.

Legen Sie den Schnitt in die Desinfektionsl√∂sung f√ľr zwei vor drei Sekunden, dann entfernen Sie es und legen Sie es auf ein Blatt Papier, um abtropfen zu lassen. Wenn Sie mehrere Stecklinge vorbereiten, reinigen Sie diese einzeln.

Tauchen Sie das verwundete Ende des Schnitts in ein Wurzelhormonpulver, das f√ľr Harth√∂lzer bestimmt ist. Eine d√ľnne Schicht Pulver sollte sich an den Schnitt klammern und die Wunden abdecken, die Sie gemacht haben.

Machen Sie ein Loch in das Wurzelsubstrat, das Sie zuvor in Ihren hygienisierten Topf gelegt haben, und f√ľgen Sie den Schnitt ein. Wenn Sie das Loch nicht machen, bevor Sie den Schnitt machen, k√∂nnte das Wurzelhormon vom Schneiden kommen. Nachdem alle Stecklinge platziert wurden, w√§ssere um sie herum und bedecke den Topf mit einem durchsichtigen Plastikbeutel. Sichern Sie die Tasche mit einem Gummiband, damit keine Feuchtigkeit an den Seiten des Topfes entweichen kann.

Stellen Sie den Topf an einem Ort auf, wo er gutes Licht ohne direkte Sonneneinstrahlung bekommt, idealerweise in einem Bereich, wo der Boden bei ungefähr 70 Grad Fahrenheit bleiben wird.

Lassen Sie die Stecklinge zwei bis vier Monate lang Wurzeln wachsen. Entfernen Sie jegliche Stecklinge, die Anzeichen von Absterben zeigen oder anfangen zu schimmeln, um zu verhindern, dass sich Schimmel oder Krankheiten auf andere Stecklinge ausbreiten. Bewegen Sie den Boden vorsichtig nach zwei Monaten um die Stecklinge, um zu sehen, ob Wurzeln vorhanden sind; Wenn die Stecklinge zu wurzeln beginnen, k√∂nnen sie zu einem Topf oder im Freien f√ľr weiteres Wachstum verpflanzt werden.

Dinge, die du brauchst

  • Bleichen

  • Fungizid (optional)

  • Wasser

  • Wasserbecken

  • Lappen

  • Torfmoos

  • Perlit

  • Topf oder anderer Beh√§lter

  • Scharfe Astschere

  • Messer oder Rasierklinge

  • Ein Blatt Papier

  • Hartwurzel-Hormon-Pulver

  • Plastikt√ľte

  • Gro√ües Gummiband

Spitze

Um die Wahrscheinlichkeit eines Wurzelwachstums zu erh√∂hen, sollten Stecklinge zwischen Juli und Oktober entnommen werden, da dies das Wachstum des laufenden Jahres ausreizt. Nehmen Sie m√∂glichst fr√ľh oder sp√§testens am Mittag Stecklinge fr√ľh morgens auf. Mischen Sie eine Fungizidl√∂sung mit 1/4 Teel√∂ffel Fungizid und 1 Tasse Wasser, falls gew√ľnscht; Stecklinge sollten mit dieser L√∂sung behandelt werden, nachdem sie mit der Desinfektionsl√∂sung und vor dem Auftragen von Bewurzelungspulver behandelt wurden.

Warnung

Tragen Sie beim Umgang mit Chemikalien und Schneidwerkzeugen Schutzhandschuhe und Augenschutz, um Verletzungen und Haut- oder Augenreizungen zu vermeiden.


Video-Guide: Flug nach Kamenz-Löbau-Görlitz.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen