MenĂŒ

Garten

Wie Man Einen Pflaumenbaum Startet

Der laubwechselnde pflaumenbaum, der in den klimazonen 2a bis 9b des us-landwirtschaftsministeriums wĂ€chst, benötigt vollen, gut durchlĂ€ssigen boden mit einem ph-wert von 5,5 bis 6,5. Die pflaume wird 8 bis 25 fuß groß und breitet sich 10 bis 20 fuß breit aus, abhĂ€ngig von der sorte. Die drei pflaumenarten - japan, europa und damwurz -...

Wie Man Einen Pflaumenbaum Startet


In Diesem Artikel:

Pflaumen sind anfĂ€llig fĂŒr Pflaumen Curculio, Bakterienkrebs und BraunfĂ€ule.

Pflaumen sind anfĂ€llig fĂŒr Pflaumen Curculio, Bakterienkrebs und BraunfĂ€ule.

Der laubwechselnde Pflaumenbaum, der in den Klimazonen 2a bis 9b des US-Landwirtschaftsministeriums wĂ€chst, benötigt vollen, gut durchlĂ€ssigen Boden mit einem pH-Wert von 5,5 bis 6,5. Die Pflaume wird 8 bis 25 Fuß groß und breitet sich 10 bis 20 Fuß breit aus, abhĂ€ngig von der Sorte. Die drei Pflaumenarten - Japan, Europa und Damaszener - können durch Weichholzschnitt oder Samenschichtung vermehrt werden. Weichholz-Stecklinge erzeugen einen Baum, der mit seinem Elternbaum identisch ist, wĂ€hrend geschichtete Samen möglicherweise nicht zu ihren Eltern wachsen.

Seed-Schichtung

1

Sammeln Sie vollreifes, weiches Obst und fĂŒhlen Sie, wenn die Frucht weich ist, indem Sie sanft mit den Fingern drĂŒcken. Zupfen Sie die Frucht mit einer leichten Drehung vom Baum ab.

2

Entferne die Samen von den FrĂŒchten. Waschen Sie sie unter Wasser, bis sie vollstĂ€ndig sauber sind. Legen Sie die Samen auf ein sauberes, trockenes Papiertuch und lassen Sie sie an der Luft trocknen.

3

FĂŒlle einen wiederverschließbaren Plastikbeutel etwa zur HĂ€lfte mit angefeuchtetem Torfmoos. Setze die Samen in die TĂŒte und bedecke sie mit dem Torfmoos. Verschließe die PlastiktĂŒte und lege sie fĂŒr drei Tage auf den KĂŒhlschrank.

4

Die SĂ€ckchen in den KĂŒhlschrank stellen und je nach Sorte zwischen 90 und 150 Tage bei etwa 33 bis 41 Grad halten. Benetzen Sie das Torfmoos mit Wasser, wenn es sich trocken anfĂŒhlt.

5

FĂŒllen Sie einen Kindergarten oder Topf mit Samen-Start-Mix. Pflanzen Sie kleine Triebe, die aus dem gesprungenen Samen hervorkommen, pflanzen Sie den ganzen Samen und den Spross 2 Zoll tief. Bewahren Sie sie in einem warmen, sonnigen Raum auf und halten Sie den Boden immer gleichmĂ€ĂŸig feucht.

Nadelholz Stecklinge

1

WĂ€hlen Sie ein gesundes Terminal-Shooting, das ungefĂ€hr 6 Zoll oder lĂ€nger ist. Schneiden Sie den Trieb in einem nach außen weisenden Winkel von 6 bis 12 Zoll ab und schneiden Sie ihn gerade unterhalb eines Blattknotens ab. Legen Sie den Schnitt in einen Eimer mit Wasser.

2

Mischen Sie ein VerhĂ€ltnis von 50:50 Sand und Torfmoos oder 50:50 Perlit und Torfmoos. FĂŒllen Sie einen tiefen BehĂ€lter mit der Mischung, dann befeuchten Sie die Mischung mit Wasser.

3

Schneiden Sie die BlĂ€tter vom unteren Teil des Schnitts ab und lassen Sie am oberen Ende des Triebes ein BlĂ€tterbĂŒschel zurĂŒck. Rinde von zwei Seiten der Unterseite 1 Zoll des Ausschnitts abschneiden. Tauchen Sie den verletzten Bereich in eine Lösung von flĂŒssigem Bewurzelungshormon.

4

Legen Sie das eingetauchte Ende in den BehĂ€lter und schieben Sie es in die Mischung auf etwa die HĂ€lfte seiner LĂ€nge. Mit einer SprĂŒhflasche Wasser aufsprĂŒhen und den BehĂ€lter an einem hellen, warmen Ort vor direktem Sonnenlicht schĂŒtzen. Halten Sie den Boden immer gleichmĂ€ĂŸig feucht.

Dinge, die du brauchst

  • PapiertĂŒcher
  • Wiederverschließbare PlastiktĂŒte
  • Torfmoos Sphagnum
  • KĂŒhlschrank
  • SprĂŒhflasche
  • Topf- oder Kinderzimmerwohnung mit EntwĂ€sserungslöchern
  • Samen-Start-Mix
  • Astschere
  • Perlit
  • Sand
  • Messer
  • FlĂŒssiges Wurzelhormon

Tipps

  • Nach etwa fĂŒnf bis sieben Wochen in ein grĂ¶ĂŸeres GefĂ€ĂŸ transplantieren oder ein krĂ€ftiges Wurzelsystem entwickeln.
  • Nehmen Sie Stecklinge im FrĂŒhjahr, wenn BlĂŒtenknospen erscheinen.

Video-Guide: Star fĂŒttert Brut.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen