Men√ľ

Zuhause

Wie Man Einen Baum Mit Holzpfosten Abpflanzt

Ein neu gepflanzter baum kann bei starkem regen oder wind umkippen, weil die wurzeln nicht genug ausgebreitet sind, um ihn zu verankern. Das richtige abstecken mit holzpfosten kann unterst√ľtzung bieten, w√§hrend sich die wurzeln festsetzen. √úbergro√üe stangen verhindern, dass sich der baumkron bewegt, was die entwicklung eines starken stammes hemmt, aber...

Wie Man Einen Baum Mit Holzpfosten Abpflanzt


In Diesem Artikel:

Eins√§tze unterst√ľtzen neue B√§ume, w√§hrend Wurzeln sich etablieren.

Eins√§tze unterst√ľtzen neue B√§ume, w√§hrend Wurzeln sich etablieren.

Ein neu gepflanzter Baum kann bei starkem Regen oder Wind umkippen, weil die Wurzeln nicht genug ausgebreitet sind, um ihn zu verankern. Das richtige Abstecken mit Holzpfosten kann Unterst√ľtzung bieten, w√§hrend sich die Wurzeln festsetzen. √úberm√§√üig hohe Pf√§hle verhindern, dass sich der Baumkron bewegt, was die Entwicklung eines starken Stammes hemmt, aber zu kurze Pf√§hle bieten keine Unterst√ľtzung. Die Verwendung der richtigen Pfahlgr√∂√üe und der richtigen Anbaumethoden f√∂rdert einen gesunden Baumaufbau, so dass der Stamm auch nach dem Entfernen der Pf√§hle stark bleiben kann.

1

Wählen Sie Einsätze, die nicht mehr als ein Drittel der Höhe des Baumstammes betragen, nachdem Sie 10 cm des Pflocks in den Boden geschlagen haben.

2

Pfund d√ľnne Holzpfosten in den Boden mit einem Gummihammer. Vermeiden Sie Pfosten, die breiter als der Stamm des Baumes sind, weil sie den Baum beschatten, so dass der Stamm weg kr√ľmmt. Legen Sie die Pf√§hle zu beiden Seiten des Baumstammes, 3 bis 4 Zoll vom Stamm entfernt.

3

Verknoten Sie einen flexiblen Baum um den Pflock. Schieben Sie den Knoten, so dass es 2 Zoll unter der Spitze des Pfahls sitzt und etwa 1/3 des Weges den Stamm hinauf.

4

Binde den Baum um den Stamm des Baumes. Der anfängliche Knoten um den Pfahl herum bietet ein Polster zwischen dem Rumpf und dem Pfahl, so dass sie nicht aneinander reiben.

5

Setzen Sie einen zweiten Pflock auf die gegen√ľberliegende Seite des Baumes, wenn der Stamm mehr als 4 Zoll im Durchmesser ist. Befestigen Sie eine flexible Baumbindung an den Pfahl und den Stamm mit der gleichen Verknotungsmethode. Verwenden Sie nicht die gleiche Krawatte f√ľr beide Eins√§tze.

6

Entfernen Sie die Pfl√∂cke nach einem Jahr oder wenn Sie auf den Stamm dr√ľcken k√∂nnen und der Wurzelballen des Baums sich nicht mehr im Boden verschiebt. Gr√∂√üere B√§ume m√ľssen m√∂glicherweise f√ľr zwei Jahre abgesteckt werden.

Dinge, die du brauchst

  • Holzpfosten
  • Gummihammer
  • Flexible Baumbindung

Spitze

  • Gummiradschl√§uche machen ausgezeichnete Baumbinder, weil sie flexibel und preiswert sind.

Warnung

  • √úberpr√ľfen Sie die Verbindungen regelm√§√üig. Wenn die Krawatten um den Stamm zu eng werden, k√∂nnen sie ihn umg√ľrten und den Baum t√∂ten.

Video-Guide: ECO ? 008: Mit dem Spaten die zarten Tomaten im Garten umgraben.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen