MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Mit Zwei Farben Auf Der Gleichen Holzarbeit Flecken Bildet

Bei den meisten projekten wird nur eine farbbeize verwendet, wenn mit holz gearbeitet wird. Die verwendung von zwei oder mehr farbnuancen kann jedoch einem ansonsten standardmĂ€ĂŸigen teil ein detailliertes detail verleihen. Obwohl die endergebnisse in der regel atemberaubend sind, erfordert das erreichen dieses punktes eine menge planung und arbeit.

Wie Man Mit Zwei Farben Auf Der Gleichen Holzarbeit Flecken Bildet


In Diesem Artikel:

Das gleiche Holz mit zwei Farben zu bemalen, erfordert Geduld und Konzentration.

Das gleiche Holz mit zwei Farben zu bemalen, erfordert Geduld und Konzentration.

Bei den meisten Projekten wird nur ein Farbfleck verwendet, wenn mit Holz gearbeitet wird. Die Verwendung von zwei oder mehr Farbnuancen kann jedoch einem ansonsten standardmĂ€ĂŸigen Teil ein detailliertes Detail verleihen. Obwohl die Endergebnisse in der Regel atemberaubend sind, erfordert das Erreichen dieses Punktes eine Menge Planung und Arbeit.

Bereite den Wald so viel wie möglich vor

Beginnen Sie mit dem Abschleifen des gesamten Teils, um es zu glĂ€tten, und entfernen Sie die Deckschicht, wobei Sie immer mit der Maserung des Holzes schleifen, und wischen Sie sie dann mit einem feuchten Tuch ab, um den Staub zu entfernen. Anschließend mit einer HolzspĂŒlung auf die gesamte OberflĂ€che auftragen. Dies hilft dem Holz, den Fleck gleichmĂ€ĂŸig zu absorbieren und Ihnen die besten Ergebnisse zu geben. Es konditioniert das Holz nach seinem Namen, macht es geschmeidig und weich und verhindert so Rissbildung oder Splittern in der Zukunft.

Wenn Sie vorhandenen Fleck entfernen mĂŒssen, tun Sie dies mit Holzbleiche, die in den meisten BaumĂ€rkten in einer zweiteiligen Lösung kommt. Mischen Sie die beiden Produkte gemĂ€ĂŸ den Anweisungen des Herstellers, tragen Sie es gleichmĂ€ĂŸig auf das Holz auf und waschen Sie es anschließend ab, sobald der alte Fleck verblasst ist. Tragen Sie Essig auf das ganze StĂŒck auf, um den Bleichprozess zu stoppen, und lassen Sie es dann trocknen, bevor Sie das Holz schleifen und aufbereiten.

Um die Vorbereitungsstufe zu beenden, zeichnen Sie mit einem Bleistift eine detaillierte Anleitung zum Holz, basierend auf dem Design, das Sie mit den beiden Malfarben erstellen möchten. Wenn Sie fertig sind, treten Sie aus dem StĂŒck zurĂŒck und prĂŒfen Sie, ob es gerade und genau ist, wie Sie es wĂŒnschen.

Die erste Farbe

Beim Malen können Sie oft eine Grundierung auf die gesamte FlĂ€che auftragen, ein beliebiges Muster abkleben und dann eine andere Farbe auf die erste auftragen. Im Gegensatz dazu wird jede Holzbeizenfarbe am besten auf blankes Holz aufgetragen. Daher mĂŒssen Sie einen Bereich vollstĂ€ndig abkleben, der die zweite Farbe erhĂ€lt, bevor Sie den ersten anwenden. Wenn du gerade Linien machst, funktioniert das Standard-Malband. Wenn Sie jedoch Scrolls oder andere Kurven erstellen, funktioniert das Maskierungsband am besten. Es ist einfacher, in kleine StĂŒcke zu zerreißen, was bedeutet, dass es selbst bei engsten Kurven relativ einfach ist. Das Klebeband des Malers ist oft zu dick, um dies leicht zu machen. Nehmen Sie sich Zeit mit diesem Schritt, um die besten Ergebnisse zu erzielen, und wenden Sie dann die erste Malfarbe gemĂ€ĂŸ den Anweisungen des Herstellers an. Lassen Sie es vollstĂ€ndig trocknen, bevor Sie fortfahren.

Die zweite Farbe

Sobald die erste Farbe trocken ist, können Sie das gesamte Klebeband entfernen und mit dem Abkleben der soeben gefĂ€rbten Bereiche fortfahren. Solange der Fleck wirklich trocken ist, wird Ihre Arbeit nicht beschĂ€digt. Sie können den gleichen Prozess wie zuvor verwenden, egal ob mit Maler- oder Klebeband, und dann Ihre zweite Malfarbe gemĂ€ĂŸ den Anweisungen des Herstellers auftragen. FĂŒr die besten Ergebnisse verwenden Sie die gleiche Farbe wie die erste Farbe, nur in einer anderen Farbe, und warten Sie, bis sie vollstĂ€ndig getrocknet ist, bevor Sie das Klebeband entfernen.

Immer einen Decklack auftragen

Um Ihre harte Arbeit zu schĂŒtzen, ist ein klarer Decklack unerlĂ€sslich. Solange Sie warten, bis der Fleck vollstĂ€ndig trocken ist, können Sie den Decklack auf die gesamte OberflĂ€che auftragen. Verwenden Sie die gleiche Base Topcoat wie Sie Fleck (Wasser mit Wasser oder Öl mit Öl) fĂŒr die besten Ergebnisse.


Video-Guide: 214th Knowledge Seekers Workshop - Mar 8 2018.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen