Menü

Zuhause

Wie Man Muster Auf Einer Fahrstraße Verfärbt

Betonbeize kann verwendet werden, um dekorative muster auf terrassen, betonböden und auffahrten zu schaffen. Im gegensatz zu farbe, die ein dickes material ist, das oben auf der oberfläche sitzt, sickert fleck in den beton und wird tatsächlich teil der oberfläche. Weil betonflecken dünn und flüssig sind, müssen die farben getrennt werden durch...

Wie Man Muster Auf Einer Fahrstraße Verfärbt


In Diesem Artikel:

Eine dekorative Auffahrt oder Terrasse fügt Interesse zu jedem möglichem Haus hinzu.

Eine dekorative Auffahrt oder Terrasse fügt Interesse zu jedem möglichem Haus hinzu.

Betonbeize kann verwendet werden, um dekorative Muster auf Terrassen, Betonböden und Auffahrten zu schaffen. Im Gegensatz zu Farbe, die ein dickes Material ist, das oben auf der Oberfläche sitzt, sickert Fleck in den Beton und wird tatsächlich Teil der Oberfläche. Da Betonflecken dünn und flüssig sind, müssen die Farben durch Kerbrillen in der Oberfläche getrennt werden. Wenn die Betonauffahrt über Dehnungsfugen verfügt, die die Betonblöcke trennen, können Sie diese Rillen in Ihr Design integrieren, um Zeit beim Schneiden von Kerben (Rillen) für das Design zu sparen. Wählen Sie ein geometrisches Muster mit geraden Linien, da diese einfacher zu schneiden sind. Zeichnen Sie ein Design auf Papier, das Sie bei Bedarf als Richtlinie verwenden können.

Bei bemalten Betonprojekten werden häufig geometrische Muster verwendet.

1

Mache die Markierungen für dein Design. Verwenden Sie ein Maßband, um die gleichen Abstände zwischen den Anfangspunkten der Linien zu messen, um sicherzustellen, dass alle Seiten der geometrischen Formen gleich sind. Fange eine Kreidelinie für jeden Schnitt, den du machen musst.

2

Legen Sie die lange Holzplanke entlang einer Kreidelinie als Führung für die Säge. Mit einer Kreissäge entlang der Linie in einer Tiefe von 1/8 Zoll schneiden. Bitten Sie einen Partner, das Sägeblatt beim Schneiden mit Wasser zu besprühen, um den Staub zu minimieren und zu verhindern, dass die Klinge zu heiß wird. Wiederholen Sie für jede Kreidelinie.

3

Reinigen Sie den Beton gründlich mit einem Schlauch mit einem Drucksprüher. Reinigen Sie die Oberfläche mit einem Stoßbesen oder einer Bürste, und entfernen Sie überschüssiges Wasser. Fügen Sie Öl-, Farb- oder Fettflecken einen Entfetter hinzu, da alle Materialien wie diese vollständig entfernt werden müssen. Lassen Sie den Beton gründlich trocknen.

4

Bedecken Sie alle Designrillen mit Malerband. Verwenden Sie den Pinsel, um Flecken an jeder Kante des Entwurfs und um den Umfang des Betons herum zu schneiden. Verwenden Sie den Farbroller, um den Fleck auf große Flächen aufzutragen. Tragen Sie zwei oder drei Anstriche auf, da sich die Farbe mit jeder Schicht verstärkt.

5

Lassen Sie den Fleck nach den Anweisungen des Herstellers gründlich trocknen. Tragen Sie eine Klarlack-Betonversiegelung auf, um das Finish zu schützen.

Dinge, die du brauchst

  • Maßband
  • Kreidelinie
  • Kreissäge mit Diamantklinge
  • Lange Holzbrett
  • Sprühflasche
  • Gartenschlauch mit Drucksprüher
  • Bürste oder Bürste drücken
  • Entfetter
  • Malerband
  • Betonfleck
  • Pinsel
  • Farbrolle
  • Klarlack-Betonversiegelung

Spitze

  • Flecken können mit einem Pumpzerstäuber, Pinsel, Rolle oder Lappen in kreisförmigen Bewegungen aufgetragen werden. Sie können diese Anwendungstechniken zunächst auf Zementplatten üben, um sicherzustellen, dass Sie das gewünschte Aussehen erhalten.

Warnung

  • Wenn Sie einen halbtransparenten Fleck verwenden, wählen Sie Ihre Farbe sorgfältig aus. Das erneute Auftragen eines dunkleren Flecks auf einen helleren Fleck zu einem späteren Zeitpunkt führt normalerweise zu einem unattraktiven oder unerwünschten Finish.

Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen