Menü

Zuhause

Wie Man Eine Plattform Betäubt, Um Sie Vor Tau Zu Schützen

Holzdecks bieten ihrem haus jahrelange haltbarkeit und ästhetik, aber sie müssen regelmäßig gewartet werden, um das holz vor fäulnis und wasserschäden zu schützen. Wenn du dein deck mit einem wasserfesten fleck oder flecken und versiegelung in einem deckst, erhellt es nicht nur seine farbe, sondern schützt es auch viele jahre vor tau und regen...

Wie Man Eine Plattform Betäubt, Um Sie Vor Tau Zu Schützen


In Diesem Artikel:

Das Färben Ihres Decks bringt das reiche Aussehen des Holzes zur Geltung.

Das Färben Ihres Decks bringt das reiche Aussehen des Holzes zur Geltung.

Holzdecks bieten Ihrem Haus jahrelange Haltbarkeit und Ästhetik, aber sie müssen regelmäßig gewartet werden, um das Holz vor Fäulnis und Wasserschäden zu schützen. Wenn du dein Deck mit einem wasserfesten Fleck oder Flecken und Versiegelung in einem deckst, erhellt es nicht nur seine Farbe, sondern schützt es auch viele Jahre lang vor Tau und Regen. Da Sie Zeit benötigen, um das Deck vor der Fleckenanwendung vorzubereiten, stellen Sie sicher, dass es in der Vorhersage mindestens drei oder vier Tage lang keinen Regen gibt, bevor Sie mit dem Projekt beginnen.

1

Entfernen Sie alle Pflanzen, Möbel oder andere Gegenstände vom Deck. Bedecken Sie Pflanzen in der Nähe des Decks mit durchsichtigen Plastikplanen oder Tragtüchern.

2

Sande alle rauhen Stellen auf dem Deck mit 80-Korn-Sandpapier, um sie zu glätten, und haue alle Nägel ab, die aufgeplatzt sind. Mit einem Besen losen Staub oder Schmutz aufkehren.

3

Decksreiniger in einem Eimer mit Wasser gemäß den Anweisungen auf dem Etikett mischen. Die Menge, die Sie verwenden, hängt vom Hersteller ab.

4

Gießen Sie die Reinigungslösung auf einen kleinen Bereich und putzen Sie sie mit einem steifen Borstenbesen, um so viel Schmutz und Schmutz wie möglich zu entfernen. Lassen Sie die Lösung nicht an einer Stelle pfützen. Lassen Sie den Reiniger für die auf dem Etikett angegebene Zeit verweilen.

5

Spülen Sie das Deck gründlich mit einem Gartenschlauch. Lassen Sie das Holz vollständig trocknen, bevor Sie das Deck anfärben, normalerweise etwa zwei Tage.

6

Rühre den Fleck gründlich mit einem Farbrührer und gieße etwas in einen Farbbehälter. Wenn Sie einen Pinsel verwenden, gießen Sie den Fleck in eine Dose mit breitem Mund.

7

Tauchen Sie einen Farbroller oder Pinsel in den Fleck, um ihn gründlich zu sättigen.

8

Bürsten oder rollen Sie den Fleck auf vertikale Flächen wie Schienen, indem Sie glatte, gleichmäßige Striche und Rückbürsten verwenden, um den Überschuss zu entfernen. Rühre den Fleck oft während du arbeitest. Tragen Sie den Fleck bis zu drei Bretter gleichzeitig auf den Rest des Decks auf. Folgen Sie dabei der Richtung der Holzmaserung und verwenden Sie die gleiche Anwendungstechnik. Wischen Sie überschüssige Flecken oder Tropfen mit alten Lumpen ab.

9

Lassen Sie den Fleck mindestens 24 Stunden trocknen, bevor Sie darauf gehen oder die Möbel und Pflanzen ersetzen. Entfernen Sie sofort nach dem Auftragen des Flecks die Plastikfolie oder die Tücher aus den Pflanzen.

Dinge, die du brauchst

  • Klare Plastikplanen oder Tragtücher
  • 80-Schleifpapier
  • Hammer
  • Besen
  • Decksreiniger
  • Eimer
  • Steifborstiger Besen
  • Gartenschlauch
  • Imprägnierbarer Fleck und Sealer
  • Farbrührer
  • Farbschale
  • Weithalsdose
  • Farbroller oder Pinsel
  • Lumpen

Tipps

  • Wenden Sie den Fleck an, wenn die Temperatur zwischen 50 und 90 Grad Fahrenheit ist.
  • Bewerben Sie sich an bewölkten Tagen, da direkte Sonneneinstrahlung den Färbevorgang und den Trocknungsprozess beeinträchtigen kann.

Warnung

  • Wenden Sie den Fleck nicht auf mehr als drei Bretter gleichzeitig an und halten Sie nicht mitten auf einem Brett an, um Flecken im Fleck zu vermeiden.

Video-Guide: 3000+ Common English Words with Pronunciation.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen