Men├╝

Zuhause

Wie Man Einen Konkreten Kamin Mattiert

Ein unfertiger betonkamin mag seinen charme haben, aber das bemalen eines unfertigen betonkamines kann ihn mit tiefen t├Ânen - und einem einzigartigen charakter - erf├╝llen, die zu jedem einrichtungsstil passen. Der prozess erfordert einige anstrengungen, aber wenn sie fertig sind, kann das resultierende finish ein unverwechselbares aussehen f├╝r sich schaffen.

Wie Man Einen Konkreten Kamin Mattiert


In Diesem Artikel:

Ein unfertiger Betonkamin mag seinen Charme haben, aber das Bemalen eines unfertigen Betonkamines kann ihn mit tiefen T├Ânen - und einem einzigartigen Charakter - erf├╝llen, die zu jedem Einrichtungsstil passen. Der Prozess erfordert einige Anstrengungen, aber wenn Sie fertig sind, kann das resultierende Finish ein unverwechselbares Aussehen f├╝r sich schaffen.

1

Testen Sie Ihren Betonkamin, um sicherzustellen, dass er den Fleck akzeptiert. Gie├čen Sie ein Glas Wasser in einem kleinen Bereich des Kamins. Wenn der Beton verdunkelt und das Wasser absorbiert, wird es wahrscheinlich den Fleck annehmen. Wenn der Beton das Wasser nicht aufnimmt, wurde es versiegelt und Sie m├╝ssen das Dichtungsmittel entfernen, bevor Sie es anf├Ąrben. Sie k├Ânnen einen industriellen Fleck- und Dichtstoffentferner verwenden, um vorheriges Dichtungsmittel zu entfernen.

2

Legen Sie ein Kunststofftuch um Ihren Betonkamin und legen Sie ein Stofftuch dar├╝ber. Die Verwendung eines der beiden Fallt├╝cher allein kann dazu f├╝hren, dass der Fleck auf Ihren Boden gelangt.

3

Entfernen Sie Schmutz oder Ablagerungen vom Betonkamin und waschen Sie den Betonkamin mit einem Schwamm mit Seife und Wasser. Sie k├Ânnen Sp├╝lmittel verwenden.

4

Markieren Sie alle Bereiche, die Sie nicht mit Malerband kleben m├Âchten.

5

Tragen Sie den Fleck in der gleichen Richtung auf den Betonkamin mit einem Pinsel oder Ihrer bevorzugten F├Ąrbemethode auf, als h├Ątte der Beton eine Maserung. W├Ąhrend Sie gehen, wischen Sie nassen Fleck ab, und fahren Sie fort, dies zu tun, bis Sie den gesamten konkreten Kamin befleckt haben. Befolgen Sie die Anweisungen, die mit dem Fleck geliefert werden, wie lange der Fleck zwischen den Schichten trocknen muss und wie lange der Fleck trocknen und aush├Ąrten kann, wenn Sie den Betonkamin verf├Ąrbt haben. Je mehr Flecken Sie anwenden, desto dunkler das Finish.

6

Lassen Sie den Fleck vollst├Ąndig trocknen. Abh├Ąngig von der Farbe, die Sie verwenden, m├╝ssen Sie eventuell vorhandene R├╝ckst├Ąnde abwischen. Wenn dies der Fall ist, schrubben Sie den Kamin mit einer Mischung aus Wasser und Backpulver, und wischen Sie dann die R├╝ckst├Ąnde ab. Lassen Sie den Betonkamin vor dem Versiegeln vollst├Ąndig trocknen, wenn Sie versiegeln m├Âchten. Wenn dies der Fall ist, tragen Sie das Versiegelungsmittel gleichm├Ą├čig auf den gesamten Kamin auf. Lassen Sie es trocknen, bevor Sie etwas auf Flecken setzen, die Sie verschmutzt haben.

Dinge, die du brauchst

  • Industriefester Fleckentferner (optional)
  • T├╝cher fallen lassen
  • Sp├╝lmittel
  • Schwamm
  • Blaues Malerband
  • Gro├čer Pinsel oder andere Mittel zum Auftragen von Flecken
  • Mehrere Einweg-Lumpen
  • Backsoda

Tipps

  • Basieren Sie die Menge des Flecks, den Sie kaufen, auf die Gr├Â├če Ihres Kamins. Vielleicht m├Âchten Sie im Falle eines Unfalls mehr kaufen, als Sie f├╝r n├Âtig halten, oder wenn Sie mehr als eine Farbschicht auftragen m├Âchten.
  • Wie der Beton auf den Fleck reagiert, h├Ąngt von mehreren Faktoren ab, einschlie├člich Alter, Textur und Porosit├Ąt. Bevor Sie Ihrem Betonkamin eine zweite oder dritte Farbschicht hinzuf├╝gen, warten Sie, bis die vorherige Schicht getrocknet ist.

Video-Guide: .

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen