MenĂŒ

Garten

Wie Man Dracaena Draco-Samen Sprießt

Dracaena draco, der drachenbaum, ist ein mitglied der agavenfamilie und außerhalb der pflanzenhĂ€rtezonen des us-landwirtschaftsministeriums ab 9 wird er manchmal als zimmerpflanze gezĂŒchtet. Die blĂ€tter sind scharf, daher ist es möglicherweise keine geeignete zimmerpflanze fĂŒr hĂ€user mit haustieren und kindern. Dracaena draco samen sind unberechenbar...

Wie Man Dracaena Draco-Samen Sprießt


In Diesem Artikel:

Dracaena Draco, der Drachenbaum, ist ein Mitglied der Agavenfamilie und außerhalb der PflanzenhĂ€rtezonen des US-Landwirtschaftsministeriums ab 9 wird er manchmal als Zimmerpflanze gezĂŒchtet. Die BlĂ€tter sind scharf, daher ist es möglicherweise keine geeignete Zimmerpflanze fĂŒr HĂ€user mit Haustieren und Kindern. Dracaena Draco Samen sind unberechenbar Keimlinge und erfordern Geduld. Starten Sie den Samen im spĂ€ten Winter und pflanzen Sie den Keimling im FrĂŒhjahr.

Scarify den Samen

Samen mit harten Außenschichten benötigen zum Keimen eine Skarifizierung - das Brechen des Fells, damit Feuchtigkeit den Embryo innerhalb des Samens erreichen kann. In der Natur wird die Skarifizierung auf verschiedene Arten durchgefĂŒhrt, einschließlich Temperaturen unter dem Gefrierpunkt und Übertragung durch den Verdauungstrakt des Vogels. Die Draco-Samen mit einem Skalpell oder Nagelknipser einschneiden, um einen kleinen Teil der Samenschale abzubrechen. Schneiden Sie nicht zu tief, gerade genug, damit Feuchtigkeit den Embryo erreichen kann.

Pflanze den Samen

Das Pflanzmedium liefert die Feuchtigkeit, die der Embryo des Samens zum Keimen benötigt. WĂ€hlen Sie ein bodenloses Medium wie Sand oder Torf und befeuchten Sie es grĂŒndlich. Wenn es fast feucht ist, fĂŒllen Sie einen PflanzbehĂ€lter und legen Sie den Samen auf die OberflĂ€che des Mediums. Dracaen Draco Samen benötigen Licht zum Keimen, also bedecken Sie es nur mit Sand. Diese obere Schicht verhindert, obwohl sie dĂŒnn ist, dass die Oberseite des Samens trocknet. Spritz es oft mit Wasser aus SprĂŒhflasche.

Pflege wÀhrend der Keimung

Dracaena draco stammt aus den subtropischen Kanarischen Inseln, mit einer durchschnittlichen Wintertemperatur von 70 Grad Fahrenheit und einer durchschnittlichen Sommertemperatur von 85 Grad. Die Samen des Baumes benötigen dann warme, feuchte Erde, um zu keimen. Der beste Weg, diese Bedingungen zu schaffen, ist die Verwendung einer Heizmatte, um dem Pflanzmedium BodenwĂ€rme zuzufĂŒhren. Stellen Sie den Thermostat der Matte auf 77 bis 85 Grad, stellen Sie ihn an einen sonnigen Platz und stellen Sie den KeimbehĂ€lter oben ab.

Nach der Keimung

Sobald die Draco-Samen sprießen, was innerhalb von acht Wochen auftreten kann oder wesentlich lĂ€nger dauern kann, beginnt die Temperatur der Heizmatte im Laufe einer Woche allmĂ€hlich zu senken, bis sie abgeschaltet wird. Geben Sie dem Draco-Setzling viel direkte Sonne und halten Sie den Boden weiterhin feucht. Dracaena draco ist eine langsam wachsende Pflanze, aber sie sollte groß genug sein, um im FrĂŒhjahr im Freien zu pflanzen. Wenn Sie es weiterhin drinnen halten möchten, stellen Sie sicher, dass es in einem Raum mit Temperaturen zwischen 70 und 75 Grad aufgestellt wird und dass es viel Sonnenlicht bekommt.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen