MenĂŒ

Garten

Wie Man Silk Tree Seeds SĂ€t

Die seidenbĂ€ume (albizia julibrissin) verleihen den gĂ€rten in den widerstandszonen 6 bis 9 des us-landwirtschaftsministeriums mit ihrem fiedrigen laub und den zarten blĂŒtentrauben ein exotisches aussehen. Reife seidelbĂ€ume blĂŒhen im sommer ĂŒppig und setzen wuchernde blassrosa blĂŒten lange, flache samenhĂŒlsen im herbst. Einmal


Wie Man Silk Tree Seeds SĂ€t


In Diesem Artikel:

Seidenbaumsamen keimen leicht, wenn sie richtig ausgesÀt werden.

Seidenbaumsamen keimen leicht, wenn sie richtig ausgesÀt werden.

Die SeidenbĂ€ume (Albizia julibrissin) verleihen den GĂ€rten in den Widerstandszonen 6 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums mit ihrem fiedrigen Laub und den zarten BlĂŒtentrauben ein exotisches Aussehen. Reife SeidelbĂ€ume blĂŒhen im Sommer ĂŒppig und setzen wuchernde blassrosa BlĂŒten lange, flache SamenhĂŒlsen im Herbst. Sobald sie aus den Schoten entfernt sind, keimen die Seidenbaumsamen mĂŒhelos und werden schnell wachsen. FĂŒr beste Ergebnisse mĂŒssen Sie die Samen leicht verarbeiten und sie unter den richtigen Bedingungen sĂ€en.

1

Sammeln Sie Seidenbaumsamen im Herbst und lagern Sie sie bis zum nĂ€chsten FrĂŒhling an kĂŒhlen, trockenen Standorten. SĂ€en Sie sie im mittleren bis spĂ€ten FrĂŒhling, wenn die Außentemperaturen sich auf 70 Grad Fahrenheit erwĂ€rmen und alle Frostgefahr vorĂŒber ist.

2

Eine Seite eines Samens mit einer feinen Raspel vorsichtig einreiben, bis die hellbraune Ă€ußere Schicht dĂŒnner wird und ein weißliches Aussehen annimmt. Scarify die Samen nicht zu tief, weil dies sie töten wird.

3

Legen Sie die Samen der Samen in eine Isolierflasche. Erhitzen Sie Wasser auf dem Herd und entfernen Sie es, wenn es zu kochen beginnt. Gießen Sie das heiße Wasser in die Isolierflasche und sichern Sie den Deckel. Weichen Sie die Samen 24 Stunden lang im heißen Wasser ein.

4

Die Samen der SeidenbĂ€ume auf ein Blatt Papiertuch abtropfen lassen. Pflanzcontainer vorbereiten, wĂ€hrend sie abfließen. FĂŒllen Sie 3-Zoll-Kunststofftöpfe mit einer angefeuchteten Mischung aus sterilem Kompost und Perlit.

5

Stechen Sie ein 1 Zoll tiefes Loch in die Mitte der Kompostmischung. Lege einen Samen in das Loch und bedecke ihn locker mit zusÀtzlichem Kompost. Festigen Sie nicht die wachsenden Medien.

6

Setzen Sie die eingemachten Seidenbaumsamen draußen gegen eine leicht beschattete, nach SĂŒden gerichtete Wand. Befeuchten Sie die Kompostmischung wann immer es sich unter der OberflĂ€che trocken anfĂŒhlt. Vermeiden Sie, dass der Kompost vollstĂ€ndig austrocknet, da die Samen nicht so zuverlĂ€ssig keimen werden.

7

Achten Sie in sieben Tagen auf das Keimen, aber lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn es mehrere Monate dauert, bis die Samen keimen. Ziehen Sie die SĂ€mlinge der SeidenbĂ€ume in ihren BehĂ€ltern an, bis die Wurzeln an den EntwĂ€sserungslöchern erscheinen, und transplantieren Sie sie dann in ein sonniges Bett, das 15 bis 20 Fuß voneinander entfernt ist.

Dinge, die du brauchst

  • Feine Raspel
  • Thermosflasche
  • Papierhandtuch
  • 3-Zoll-Plastiktöpfe
  • Steriler Kompost
  • Perlit

Video-Guide: How To Grow Sensitive Plants from Seed.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen