Men√ľ

Zuhause

Wie Man Einen Luftbefeuchter Dimensioniert

Einkaufen f√ľr einen luftbefeuchter kann verwirrend sein. Sie k√∂nnen tragbare modelle w√§hlen, die von raum zu raum bewegt werden k√∂nnen, oder ganze hauseinheiten, die oft in heizungs- und klimaanlagen integriert sind. Bei der anschaffung eines luftbefeuchters sind die tankgr√∂√üe und die feuchtigkeitsaussto√ükapazit√§t ausschlaggebend. Informationen zu‚Ķ

Wie Man Einen Luftbefeuchter Dimensioniert


In Diesem Artikel:

Trommelbefeuchter, wie tragbare Einheiten, m√ľssen richtig dimensioniert sein, um die Luftfeuchtigkeit in einem Haus effektiv zu erh√∂hen.

Trommelbefeuchter, wie tragbare Einheiten, m√ľssen richtig dimensioniert sein, um die Luftfeuchtigkeit in einem Haus effektiv zu erh√∂hen.

Einkaufen f√ľr einen Luftbefeuchter kann verwirrend sein. Sie k√∂nnen tragbare Modelle w√§hlen, die von Raum zu Raum bewegt werden k√∂nnen, oder ganze Hauseinheiten, die oft in Heizungs- und Klimaanlagen integriert sind. Bei der Anschaffung eines Luftbefeuchters sind die Tankgr√∂√üe und die Feuchtigkeitsaussto√ükapazit√§t ausschlaggebend. Informationen √ľber den Abdeckungsbereich und die maximale Leistung sollten in der Literatur f√ľr alle Luftbefeuchter sowie in der Wasserbeh√§ltergr√∂√üe f√ľr tragbare Ger√§te enthalten sein.

Raumgröße

Die von den Herstellern angegebenen Raumgr√∂√üen geben nicht automatisch Auskunft dar√ľber, wie gut eine bestimmte Einheit die relative Luftfeuchtigkeit in einem bestimmten Bereich erh√∂ht. Die angegebenen Zahlen, in der Regel in Gallonen pro Tag gemessen, sollten nur als Richtlinie verwendet werden. Die Ausgabema√üe variieren je nach Hersteller und basieren auf idealen Bedingungen im Innenbereich, wobei der Luftbefeuchter perfekt und in seiner h√∂chsten Einstellung funktioniert.

Ganzes Haus

Zwei Arten von Luftbefeuchtern werden verwendet, um Feuchtigkeit in ein ganzes Haus zu bringen. Stand-Alone-Einheiten haben gro√üe Reservoirs und sind an einem Waschbecken befestigt, um Wasserversorgung zu bieten. Diejenigen, die als Teil eines Ofens eingebaut sind, haben eine direkt angebrachte Wasserquelle, um eine konstante Versorgung f√ľr die Befeuchtung bereitzustellen. Bei der Auswahl der Ganzhausbefeuchtung sind mehrere Faktoren f√ľr die Dimensionierung des Ger√§ts entscheidend: Luftbefeuchterleistung in Gallonen pro Tag (GPD), Volumen des zu befeuchtenden Gebiets, Bestimmung der Last und Luftwechselrate oder Dichtheit des Geb√§udes.

Gebäudedichtheit

√Ąhnlich wie bei der Heiz- und K√ľhlleistung ist die Dichtheit der Konstruktion einer der wichtigsten Faktoren bei der Dimensionierung von Luftbefeuchtern. Die Anzahl der Luftaustausche pro Stunde beeinflusst die Menge an Feuchtigkeit, die in die Luft abgegeben werden muss. Der Hochbau ist in drei Kategorien unterteilt: eng, durchschnittlich und lose. Enge H√§user sind gut isoliert mit Dampfsperren, dichten Sturmfenstern und T√ľren mit Wetterschutz. Minimale ¬Ĺ Luftwechsel pro Stunde treten in engen H√§usern auf. Durchschnittliche Konstruktion springt zu einem Durchschnitt von einem Luftaustausch pro Stunde, und diese Konstruktion hat lose Sturmfenster und -t√ľren, ged√§mpften Kamin und d√§mpfende Isolierung. Eine lockere Konstruktion tritt im Allgemeinen in Geb√§uden auf, die vor 1930 gebaut wurden und hat 1 1/2 Luftaustausch pro Stunde. Das Geb√§ude hat wenig oder keine Isolierung, keine Sturmfl√ľgelt√ľren, keine isolierten Fenster oder Wetterschutz und einen ungest√∂rten Kamin.

GPD und Laden

GPD-Werte k√∂nnen stark variieren, je nachdem, ob ein Luftbefeuchter medien- oder dampfbasiert ist. Medien mit Benetzungsmedien basieren auf der Menge an Feuchtigkeit, die √ľber 24 Stunden hinweg abgegeben wird, wenn die Lufttemperatur bei 120 Grad Fahrenheit durch ein befeuchtetes Kissen geht. Auf Dampf basierende Einheiten werden nach der Wassermenge bewertet, die durch Erhitzen des Wassers verdampft wird. Letzteres funktioniert nur, wenn das HLK-System (Heizung, L√ľftung und Klimatisierung) Feuchtigkeit ben√∂tigt.

Load gibt die Menge an Feuchtigkeit an, die im normalen Alltag im Haushalt produziert wird. Eine typische vierköpfige Familie erzeugt ungefähr 2 Gallonen verdunsteten Wassers pro Tag durch Kochen, Duschen und andere Aktivitäten. Diese Menge muss von der gesamten benötigten Wassermenge abgezogen werden.

Gebäudevolumen

Bei der Dimensionierung von Befeuchtern muss neben der Bodenfl√§che auch die Deckenh√∂he ber√ľcksichtigt werden. Gew√∂lbedecken und Bereiche wie Keller sollten ebenfalls in die Gleichung einbezogen werden. Beachten Sie die Deckenh√∂henfaktoren in Tabellen, die GPD-Anforderungen angeben, da viele Befeuchter typische 8-Fu√ü-Deckenh√∂hen in Berechnungen verwenden.


Video-Guide: App Anleitung | Condair h,x-Calculator.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen