Menü

Zuhause

Wie Man Das Wasser Zu Den Außenhähnen In Einem Stadthaus Absperrt

Das ausschalten außerhalb von wasserhähnen kann notwendig sein, um das wasser für reparaturen an der außenarmatur abzustellen oder ein leck zu stoppen. Hausbesitzer müssen die wasserleitung für ihren außenhahn finden, um sicherzustellen, dass sie nicht das wasser ihres nachbarn abschalten.

Wie Man Das Wasser Zu Den Außenhähnen In Einem Stadthaus Absperrt


In Diesem Artikel:

Wasserabsperrventile können entweder ein Schieber mit einem runden Griff oder ein Kugelhahn mit einem langen Griff sein.

Wasserabsperrventile können entweder ein Schieber mit einem runden Griff oder ein Kugelhahn mit einem langen Griff sein.

Das Ausschalten außerhalb von Wasserhähnen kann notwendig sein, um das Wasser für Reparaturen an der Außenarmatur abzustellen oder ein Leck zu stoppen. Hausbesitzer müssen die Wasserleitung für ihren Außenhahn finden, um sicherzustellen, dass sie nicht das Wasser ihres Nachbarn abschalten.

Lokalisieren von Rohren

Drehen Sie den Wasserhahn nach außen und stellen Sie sicher, dass der Griff fest, aber nicht zu fest sitzt. Wenn sich ein Schlauch am Wasserhahn befindet, trennen Sie ihn. Folgen Sie dem äußeren Wasserhahn in das Stadthaus; Gehe zur Innenwand des Außenrohrs und folge der Sanitärleitung. Dies sollte entweder im Keller oder im Kriechkeller sein; in einigen Stadthäusern kann es jedoch unter der Küchenspüle oder in einem Schrank mit dem Warmwasserbereiter und Ofen sein. Die Wasserhahnleitung sollte an anderen Rohren angebracht werden, die in den Bereich kommen - oder von der Hauptwasserleitung kommen - mit einer Vielzahl von Griffen oder Knöpfen.

Innenventile lokalisieren

Das innere Absperrventil, das den Außenhahn steuert, ist entweder ein langer, dünner Griff mit einer Gummigriffabdeckung - Kugelventil genannt - oder eine ältere Art von Ventil in Form eines Kreises, der zum Öffnen oder Öffnen gedreht werden kann Schließen Sie das Ventil, das auch als Absperrventil bezeichnet wird. Torknöpfe sind oft lackiert und können sogar dem Absperrventil an dem Außenhahn entsprechen, um sie leichter zu lokalisieren. Die innere Absperrung für einen externen Wasserhahn hat auch ein kleines Ventil oder eine "Kappe", die überschüssiges Wasser ablassen kann.

Wasserabschaltung

Drehe das Wasser innen ab; Wenn das Ventil ein Absperrventil ist, drehen Sie den Griff im Uhrzeigersinn, bis er fest sitzt. Wenn es sich um ein Kugelventil handelt, drehen Sie den Griff, bis er senkrecht zum Rohr steht. Dies schaltet das Wasser auf den Außenhahn ab.

Abflussrohre

Der letzte Schritt besteht darin, überschüssiges Wasser aus dem Rohr abzulassen. Halten Sie einen Eimer unter die "Kappe" oder das Ventil an der inneren Wasserlinie. Wenn Sie dies drehen, wird Wasser in der Leitung vom Absperrventil zum Außenhahn freigegeben. das Wasser wird tröpfeln oder aus dem Ventil in den Eimer fließen und die Leitung reinigen. Warten Sie, bis das Wasser zum Stillstand gekommen ist, bevor Sie die Kappe schließen. Es kann erforderlich sein, dass Zangen bestimmte Kappenarten öffnen oder schließen, oder wenn die Kappe fest verschlossen ist.


Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen