MenĂŒ

Zuhause

Wie SchÀrfe Ich Gator Blades?

Gator mulcher-sÀgeblÀtter, auch einfach als "gator-sÀgeblÀtter" bezeichnet, sind mulch-rasenmÀher-sÀgeblÀtter mit speziellen "zÀhnen", um den luftstrom im mÀhwerk wÀhrend des mÀhens zu verÀndern. Durch diese verÀnderte luftströmung bleiben gras und andere partikel lÀnger in der luft und die klinge schneidet sie zusÀtzlich...

Wie SchÀrfe Ich Gator Blades?


In Diesem Artikel:

Gator-Klingen passen auf eine Vielzahl von RasenmÀhern.

Gator-Klingen passen auf eine Vielzahl von RasenmÀhern.

Gator Mulcher-SĂ€geblĂ€tter, auch einfach als "Gator-SĂ€geblĂ€tter" bezeichnet, sind Mulch-RasenmĂ€her-SĂ€geblĂ€tter mit speziellen "ZĂ€hnen", um den Luftstrom im MĂ€hwerk wĂ€hrend des MĂ€hens zu verĂ€ndern. Diese verĂ€nderte Luftströmung hĂ€lt Gras und andere Partikel lĂ€nger in der Luft, so dass die Klinge sie auch dann noch schneiden kann, wenn kein Mulchschutz installiert ist. Das einzigartige Design der Klingen kann dazu fĂŒhren, dass Sie sich fragen, wie man sie schĂ€rft, obwohl das Verfahren nichts anderes ist als das SchĂ€rfen anderer MĂ€hmesser.

Entfernen der Klinge

1

Die ZĂŒndkerze des RasenmĂ€hers abziehen. Dadurch wird verhindert, dass der MĂ€her wĂ€hrend der Arbeit an der Klinge versehentlich anspringt.

2

Suchen Sie den Luftfilter und den Vergaser an Ihrem MĂ€hermotor, der sich normalerweise auf der Seite befindet, an der das Gaskabel in den Anlasser gelangt. Den MĂ€her so kippen, dass der Luftfilter und der Vergaser so weit nach oben stehen, dass kein Öl in sie eindringen kann; Dieses Öl verursacht beim Starten des MĂ€hers nach dem Arbeiten schwarze Rauchwolken.

3

Kleben Sie eine 2x4-Platine zwischen die Klinge und den MĂ€herrahmen und positionieren Sie die Platine so, dass das Messer gegen den Uhrzeigersinn gedreht wird, um den Druck zu erhöhen, den die Klinge auf die Platine ausĂŒbt. Dies verhindert, dass sich die Klinge dreht, wĂ€hrend Sie sie entfernen.

4

DrĂŒcken Sie den Gator-FlĂŒgel nach unten, um ihn fest gegen die Platte zu halten, und entfernen Sie dann die Schraube (n), die sich in der Mitte der Klinge befinden, mit einem LangschlĂŒssel. Die meisten MĂ€her haben nur einen einzigen Bolzen. Ziehen Sie die Klinge nach dem Entfernen vom MĂ€her ab und legen Sie sie beiseite.

5

Untersuchen Sie die Klinge auf Risse oder andere Zeichen, die ersetzt werden mĂŒssen. Wenn das Gator-Messer abgestumpft, aber unbeschĂ€digt ist, können Sie es mit einer Handfeile oder einem Power Grinder schleifen.

DateischÀrfen

1

Klemmen Sie die Gator-Klinge in einen Schraubstock und achten Sie darauf, die ZĂ€hne auf der KlingenrĂŒckseite nicht zu beschĂ€digen oder zu verbiegen. Sie mĂŒssen die Schneide schĂ€rfen, nicht die ZĂ€hne selbst.

2

Legen Sie die Feile oben auf die Schneide und replizieren Sie den Winkel der Schneide so genau wie möglich. Schieben Sie die Datei mit einem einzigen Schlag die Schneide herunter.

3

Feilen Sie die Schneide jeweils einen Schlag nach dem anderen, bis sie ungefĂ€hr so ​​scharf wie ein Buttermesser ist; Dies kann 50 SchlĂ€ge oder mehr dauern, je nachdem, wie langweilig die Klinge vor dem Beginn war.

4

Entfernen Sie die Klinge vom Schraubstock und drehen Sie sie um, und sichern Sie sie erneut, wÀhrend Sie die ZÀhne der Klinge nicht beschÀdigen. SchÀrfen Sie die andere Schneide mit der gleichen Technik wie die erste.

5

Entfernen Sie die Klinge aus dem Schraubstock und legen Sie sie auf einen Nagel in der Wand oder einem anderen kleinen TrĂ€ger. Versuch es herumzudrehen; Wenn es sich nicht gleichmĂ€ĂŸig dreht und eine Seite schwerer scheint als die andere, benötigt diese Seite eine zusĂ€tzliche Ablage, um die Klinge auszugleichen.

6

Bringen Sie die Klinge wieder am MĂ€her an, sobald sie ausgewuchtet und geschĂ€rft ist, und stellen Sie sicher, dass die Klinge korrekt positioniert ist, bevor Sie sie mit der Schraube befestigen, die Sie zuvor entfernt haben. Stellen Sie den MĂ€her wieder auf den Boden und befestigen Sie die ZĂŒndkerze wieder.

Grinder SchÀrfen

1

Ziehe Handschuhe und Augenschutz an und schalte den Schleifbock an. Halten Sie die Klinge mit einer der Schneidkanten in Richtung der Schleifmaschine und greifen Sie die Klinge rund um die Gator-ZĂ€hne auf der RĂŒckseite gut an.

2

Bewegen Sie die Klinge senkrecht zur Schleifmaschine und ĂŒben Sie dabei einen geringen Druck aus, so dass die Kerben abgeschliffen und die KlingenoberflĂ€che geglĂ€ttet wird. Dies erzeugt eine stumpfe Kante an der Klinge.

3

Halten Sie die Klinge im Winkel der Schneidefase und drĂŒcken Sie sie in kurzen AbstĂ€nden in die Schleifmaschine, wĂ€hrend Sie die Schneide zur Seite bewegen. Setzen Sie diese im Laufe mehrerer DurchgĂ€nge fort, bis die Klinge scharf ist, und wiederholen Sie sie dann mit der Schneide auf der anderen Seite.

4

Das SÀgeblatt wie in Schritt 5 im vorherigen Abschnitt beschrieben ausbalancieren, die Schneidkanten bei Bedarf stÀrker schleifen und das Gator-SÀgeblatt wieder am MÀher befestigen.

Dinge, die du brauchst

  • SprĂŒhfarbe oder Kreide (optional)
  • 2x4 Brett, schneiden Sie mindestens ein paar Zentimeter lĂ€nger als Ihr MĂ€hwerk ist breit
  • Langstieliger SchlĂŒssel oder Ratsche
  • 10-Zoll Bastard-Datei (zum manuellen SchĂ€rfen)
  • Tischschleifmaschine (zum Schleifen von Schleifmaschinen)

Spitze

  • SprĂŒhen Sie die Klinge mit SprĂŒhfarbe oder markieren Sie sie mit Kreide, so dass Sie spĂ€ter leicht erkennen können, welche Seite nach unten zeigt.

Warnung

  • Wenden Sie niemals zu viel Druck auf die Klinge an, wenn Sie sie mit einer Schleifmaschine schleifen, und vermeiden Sie es, die Klinge in einem Durchgang vollstĂ€ndig zu schĂ€rfen. Zu viel Schleifen auf einmal wird die Klinge ĂŒberhitzen, wodurch das Metall spröde wird und eher dazu neigt, wĂ€hrend des Gebrauchs zu brechen oder zu brechen.

Video-Guide: Outdoorheinz - Fixblade Talk - 7 Messer x 5 Minuten.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen