MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Einen Holzofen Einrichtet

Ein gemĂŒtliches feuer in einer kalten nacht wĂ€rmt sowohl die stimmung als auch ihr zuhause. Ein richtiger holzofen wird viele jahre lang effizient und sicher arbeiten und möglicherweise den wert ihres hauses erhöhen. WĂ€hrend jeder ofen seine eigenen anforderungen an die planung und installation hat, sind luftqualitĂ€tsbezirke oft...

Wie Man Einen Holzofen Einrichtet


In Diesem Artikel:

RÀumliche Anforderungen können die AttraktivitÀt eines Holzofens erhöhen und ihn zu einem besonderen Merkmal machen.

RÀumliche Anforderungen können die AttraktivitÀt eines Holzofens erhöhen und ihn zu einem besonderen Merkmal machen.

Ein gemĂŒtliches Feuer in einer kalten Nacht wĂ€rmt sowohl die Stimmung als auch Ihr Zuhause. Ein richtiger Holzofen wird viele Jahre lang effizient und sicher arbeiten und möglicherweise den Wert Ihres Hauses erhöhen. WĂ€hrend jeder Ofen seine eigenen Anforderungen an die Konstruktion und Installation stellt, erlegen LuftqualitĂ€tsbezirke oft zusĂ€tzliche Richtlinien fĂŒr ihre sichere und effiziente Nutzung auf. In allen FĂ€llen mĂŒssen lokale Installationsanforderungen befolgt werden.

Holzofen-Grundlagen

Informieren Sie sich vor dem Kauf eines Kaminofens ĂŒber die Versicherung Ihres HauseigentĂŒmers, ob ein Kaminofen zugelassen ist und ob Sie einen professionellen Installateur benötigen. Einige Anbieter versichern kein Haus mit einem Herd, und andere können Ihre Politik anpassen, einschließlich einer erhöhten PrĂ€mie. Sie benötigen auch eine Baugenehmigung, gefolgt von einer Inspektion. Ihr Versicherer kann eine Kopie des Inspektionsberichts verlangen. Lokale Agenturen können auch eine Rolle bei Ofeninstallationen spielen. So bestimmt der Bay Area Air Quality Management District, welche Arten von Öfen und Brennstoff akzeptabel sind und wann Sie sie verwenden können. DarĂŒber hinaus muss jeder neu installierte Ofen von der U.S. Environmental Protection Agency zertifiziert sein. Brennholz muss gewĂŒrzt werden, was bedeutet, dass der Feuchtigkeitsgehalt reduziert wird, so dass es sauberer verbrennt. Wenn ein Winter-ErsatzgerĂ€t in der Bay Area ausgestellt wird, ist die Verwendung eines Holzofens nur erlaubt, wenn es die einzige WĂ€rmequelle im Haus ist oder wenn Sie keine ElektrizitĂ€t, Gas oder Öl verwenden, um eine andere Quelle zu nutzen von Hitze.

AbstÀnde

Holzöfen benötigen einen sicheren Abstand zu brennbaren Materialien, einschließlich Trockenbau, Teppichböden, Holzböden, Möbeln und Stoffen. Die AbstĂ€nde variieren je nach Hersteller und Modell. Der Ofen benötigt eine nicht brennbare Unterlage, z. B. einen Backstein- oder Betonofen. Öfen sollten niemals direkt auf dem Boden installiert werden, selbst wenn das Modell ĂŒber Beine verfĂŒgt, die es anheben. Wenn der Ofen nicht an der Feuerstelle eines vorhandenen Kamins installiert wird, wo viel Ziegel oder Fliesen vorhanden sind, benötigt er auch hitze- und flammhemmende Materialien, die an der Wand hinter, neben oder neben beiden befestigt sind. Einige OfenhĂ€ndler verkaufen zu diesem Zweck vorgefertigte Plattenmaterialien. Wenn der Ofenhersteller angibt, dass der Mindestabstand 3 Fuß von jeder Wand betrĂ€gt, mĂŒssen alle Seiten des Ofens, an denen eine Wand vorhanden ist, an dieser Begrenzung und nicht nur an der RĂŒckseite des Ofens haften.

Positionierung

Jeder Ofen wird etwas anders installiert und die Richtlinien des Herstellers sind kritisch. Es gibt jedoch einige ziemlich universelle Richtlinien. Das Entfernen loser GegenstĂ€nde wie Brennholzrost und Aschekasten verringert das Gewicht des GerĂ€ts, das einige hundert Pfund betragen kann. AbhĂ€ngig von der GrĂ¶ĂŸe des Ofens und der Stelle, an der Sie sitzen möchten, kann Ihnen ein robuster GerĂ€tewagen helfen, die Ladung zu bewĂ€ltigen. Sobald der Ofen aufgestellt ist, sorgfĂ€ltig messen, um sicherzustellen, dass die AbstĂ€nde eingehalten werden. Es ist viel besser, in dieser Phase Positionseinstellungen vorzunehmen, als das EntlĂŒftungsrohr zu demontieren und spĂ€ter einzustellen. Wenn Sie den Ofen an einem vorhandenen Kaminherd anbringen, bedeutet dies nicht unbedingt, dass Sie das LĂŒftungsrohr durch den alten Kamin fĂŒhren können. Wenn es in einem schlechten Zustand ist, benötigen Sie möglicherweise einen professionellen Installateur, um den Job fortzusetzen.

BelĂŒftung

Einen Holzofen zu belĂŒften, ist normalerweise der zeitaufwendigste Teil der Einrichtung. Es werden zwei verschiedene Arten von Rohren benötigt, von denen jedes einen speziellen Zweck hat. Sie dĂŒrfen den Ofen nicht verĂ€ndern und keine AnschlĂŒsse installieren, um ein Rohr mit kleinerem Durchmesser als fĂŒr Ihren Ofen zugelassen oder fĂŒr ein anderes GerĂ€t zu verwenden. Ein EntlĂŒftungsrohr, das fĂŒr alles andere ausgelegt ist, einschließlich eines Pelletofens, könnte zu einer verminderten Effizienz, zu Kohlenmonoxidlecks im Inneren des Hauses, ĂŒbermĂ€ĂŸigem Rauch- und Kreosotaufbau und zu unbeabsichtigtem Feuer fĂŒhren. Die meisten Herde haben ein einwandiges Ofenrohr, das mit dem Ofen verbunden ist und zur Wand oder Decke lĂ€uft. Ofenrohr lĂ€sst WĂ€rme vom Ofen in den Raum zurĂŒck strahlen. Bevor das Rohr durch die Decke oder die Wand hindurchgeht, verbindet es sich mit dem isolierten Kaminrohr oder geht zu diesem ĂŒber, wodurch die WĂ€rmeĂŒbertragung verringert wird. Spezielle hitzebestĂ€ndige Kragen, die um das Schornsteinrohr passen, schĂŒtzen die Wand oder das Dach, wo das EntlĂŒftungsrohr durchgeht. Außerhalb des Hauses hĂ€lt eine Schornsteinrohrkappe BlĂ€tter und Vögel fern.


Video-Guide: Richtig anfeuern.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen