Men√ľ

Garten

Wie Man Tomatentransplantationen Ausrichtet

Tomatenpflanzen k√∂nnen als kleine transplantate von einem kindergarten gekauft werden oder von samen im haus gestartet werden. Sie sind bereit, nach dem letzten fr√ľhlingsfrost, der in warmen klimazonen schon im mittleren bis sp√§ten winter auftreten kann, ausgesetzt zu werden. Sie sollten auch warten, bis die transplantate 6 bis 8 zoll gro√ü sind, bevor sie sie in den...

Wie Man Tomatentransplantationen Ausrichtet


In Diesem Artikel:

Stellen Sie Tomatentransplantationen im Garten nach dem letzten Fr√ľhlingsfrost fest.

Stellen Sie Tomatentransplantationen im Garten nach dem letzten Fr√ľhlingsfrost fest.

Tomatenpflanzen k√∂nnen als kleine Transplantate von einem Kindergarten gekauft werden oder von Samen im Haus gestartet werden. Sie sind bereit, nach dem letzten Fr√ľhlingsfrost, der in warmen Klimazonen schon im mittleren bis sp√§ten Winter auftreten kann, ausgesetzt zu werden. Sie sollten auch warten, bis die Transplantate 6 bis 8 Zoll gro√ü sind, bevor Sie sie im Garten pflanzen.

1

Bearbeiten Sie den Gartenboden f√ľr Ihre Tomatentransplantate 8 bis 10 Zoll tief und f√ľgen Sie 4 oder 5 Zoll von reichem organischem Material, wie gut verfaultem Mist, Kompost, Humus oder Blattform hinzu. F√ľgen Sie 1 Pfund 5-10-10 k√∂rnigen D√ľnger f√ľr jede 10 Fu√ü Reihe hinzu.

2

Verheddern Sie Tomatentransplantate und bringen Sie sie f√ľr ein oder zwei Stunden in einen gesch√ľtzten Bereich, wie zum Beispiel eine √ľberdachte Veranda. Setze sie am n√§chsten Tag an einen etwas sonnigeren Ort und halte sie zwei bis drei Stunden im Freien. Im Laufe der n√§chsten Woche erh√∂hen Sie die Sonneneinstrahlung und die Zeit im Freien, so dass sie am Tag vor der Umpflanzung f√ľr sechs Stunden in voller Sonne stehen.

3

Bewässern Sie die Tomatentransplantate, bis das Wasser aus den Drainagelöchern des Topfes austritt. Tun Sie dies zwei oder drei Stunden, bevor Sie sie in den Garten setzen.

4

Wenn die Transplantate gro√ü und spindeld√ľrren sind, schneiden Sie alle bis auf die oberen zwei oder drei Bl√§tter ab. Wenn sie voll und gesund aussehen, m√ľssen Sie dies nicht tun.

5

Graben Sie L√∂cher f√ľr Ihre Tomatentransplantate etwa 2 Zoll tiefer als die Transplantat T√∂pfe, Abstand sie etwa 2 Meter voneinander entfernt. Wenn Sie die Bl√§tter abgeklemmt haben, machen Sie die L√∂cher tief und breit genug, so dass Sie die Transplantate in einem 45-Grad-Winkel mit den oberen Bl√§ttern und etwa 2 Zoll St√§ngeln √ľber dem Boden pflanzen k√∂nnen.

6

Nehmen Sie die Tomatentransplantate aus ihren Behältern und schneiden Sie den Kunststoff bei Bedarf mit einem Messer oder einer Schere. Behandle die Pflanzen mit den Wurzelballen.

7

Stellen Sie die Tomatentransplantate in die L√∂cher. Pflanzen Sie sie 2 Zoll tiefer als sie urspr√ľnglich gepflanzt wurden oder tiefer, wenn Sie einige Bl√§tter abgeklemmt haben.

8

F√ľlle das Loch um die Pflanzen und stampfe den Boden leicht an. Dann geben Sie den Transplantaten 1 Zoll Wasser. Setzen Sie zu diesem Zeitpunkt einen Tomatenk√§fig um die Pflanze herum, anstatt zu warten, bis sie gr√∂√üer sind, wenn Sie eher die Wurzeln sch√§digen.

Dinge, die du brauchst

  • Pinne, Hacke oder Spaten
  • Organische Substanz
  • D√ľnger
  • Kelle
  • Tomatenk√§fig

Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen