MenĂŒ

Garten

Wie Man Die Wurzeln Eines Ficus Baumes Trennt

FicusbĂ€ume, dekorative mitglieder der maulbeergewĂ€chse, die gummibaum-, weintraubenfeigen- und fiedelblattsorten umfassen, werden hĂ€ufig klein gehalten und zuhause in töpfen angebaut. Wenn sie nicht richtig gepflegt werden, werden einzelne ficus-bĂ€ume wurzelgebunden und entwickeln stark verhedderte, verdichtete wurzeln, die alle neuen wurzeln abwĂŒrgen und...

Wie Man Die Wurzeln Eines Ficus Baumes Trennt


In Diesem Artikel:

In der Natur wachsen Ficuswurzeln krĂ€ftig, was zu großen Antennensystemen fĂŒhrt.

In der Natur wachsen Ficuswurzeln krĂ€ftig, was zu großen Antennensystemen fĂŒhrt.

FicusbĂ€ume, dekorative Mitglieder der MaulbeergewĂ€chse, die Gummibaum-, Weintraubenfeigen- und Fiedelblattsorten umfassen, werden hĂ€ufig klein gehalten und zuhause in Töpfen angebaut. Wenn sie nicht richtig gepflegt werden, werden einzelne Ficus-BĂ€ume wurzelgebunden und entwickeln stark verhedderte, verdichtete Wurzeln, die alle neuen Wurzeln abwĂŒrgen und ein langsames oder gestopptes oberes Wachstum verursachen. Neue BĂ€ume können auch zusammengetopft werden, um sie voller aussehen zu lassen, was zu NĂ€hrstoffkonkurrenz und einem ungesunden Niveau der Wurzeldichte fĂŒhrt. Eine Wurzeltrennung wird notwendig, wenn Wurzeln den BehĂ€lterraum verlassen und die Pflanzengesundheit leidet.

1

BewĂ€sserung den Ficus grĂŒndlich und trĂ€nken Sie den Boden bis zu 4 cm tief. Lassen Sie das Wasser und die Wurzeln mindestens 20 Minuten lang mit Wasser befeuchten.

2

Ziehen Sie den Ficus Topf an einen kĂŒhlen, schattigen Platz, damit die Wurzeln nicht austrocknen. Kippen Sie den Topf auf die Seite.

3

Bearbeite den Baum langsam aus dem Topf, um ein Abbrechen der Wurzeln zu vermeiden. Ziehen Sie die Masse vom Wurzelballen mit der Hand ab.

4

FĂŒllen Sie einen anderen BehĂ€lter mit Wasser und lassen Sie die Ficuswurzeln fĂŒr weitere 20 Minuten einweichen, um den Rest des Bodens zu entfernen und die Wurzeln aufzuweichen. Ziehe den Baum aus dem Wasser und lege ihn vorsichtig auf die Seite.

5

Entwirre die Wurzeln auf der Außenseite des Wurzelballens mit der Hand und ziehe sie langsam voneinander weg. Weiter entwirren Sie die inneren Wurzeln, schneiden Sie alle mit einem Gartenmesser, das nicht auseinander fallen wird.

6

Trennen Sie alle sekundÀren Ficus-BÀume, indem Sie die Wurzeln entwirren und die StÀmme langsam von Hand auseinander ziehen und die Wurzeln nur bei Bedarf abschneiden.

7

Verteilen Sie die Baumwurzeln und tupfen Sie die Pflanze in einen neuen, grĂ¶ĂŸeren Topf, der mit Blumenerde gefĂŒllt ist.

Dinge, die du brauchst

  • Container
  • Gartenmesser
  • Blumentopf
  • Blumenerde

Spitze

  • Stark verwilderte Wurzelsysteme mĂŒssen möglicherweise beschnitten werden. Schneiden Sie nicht mehr als 2 Zoll der Ă€ußersten Wurzeln zurĂŒck.

Video-Guide: Bananenstaude nach einem Jahr umpflanzen die Banane wÀchst in Deutschland.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen