MenĂŒ

Garten

Wie Man Cymbidium Trennt

Cymbidium ist eine gattung von orchideen, die spezialisierte stĂ€mme produziert, die als pseudobulb bekannt sind. Diese zwiebeln sind lĂ€ngliche strukturen, die sich ĂŒber dem boden in einem klumpen an der basis ihrer orchidee erstrecken. Sie können diese zwiebeln trennen und umtopfen, um mehrere verschiedene pflanzen zu produzieren. Cymbidium hat typischerweise einen Ă€ußeren ring von pseudobulbs...

Wie Man Cymbidium Trennt


In Diesem Artikel:

Cymbidien, die in einzelne Pseudobulben unterteilt sind, blĂŒhen in zwei bis drei Jahren.

Cymbidien, die in einzelne Pseudobulben unterteilt sind, blĂŒhen in zwei bis drei Jahren.

Cymbidium ist eine Gattung von Orchideen, die spezialisierte StĂ€mme produziert, die als Pseudobulb bekannt sind. Diese Zwiebeln sind lĂ€ngliche Strukturen, die sich ĂŒber dem Boden in einem Klumpen an der Basis Ihrer Orchidee erstrecken. Sie können diese Zwiebeln trennen und umtopfen, um mehrere verschiedene Pflanzen zu produzieren. Cymbidium hat typischerweise einen Ă€ußeren Ring aus Pseudobulbs tragenden BlĂ€ttern und einen inneren Kern aus ruhenden Pseudobulben. Sie können Ihr Cymbidium mit beiden Arten von Pseudobulben vermehren.

1

Plane die Teilung deines Cymbidiums im SpĂ€tfrĂŒhling nach der BlĂŒtezeit. ZĂ€hlen Sie die Anzahl der Pseudobulben mit BlĂ€ttern auf Ihrer Orchidee und erhalten Sie genĂŒgend Blumentöpfe, um drei Pseudobodenkolben pro Topf zu tragen. Stellen Sie sicher, dass diese Töpfe groß genug sind, um das zukĂŒnftige Wachstum Ihrer Pflanzen zu unterstĂŒtzen. Erhalte separate, kleinere Töpfe fĂŒr jeden der nichtlebrigen Pseudobulben in der Mitte deines Cymbidiums.

2

Bereiten Sie ein Wachstumsmedium fĂŒr Ihre Cymbidium-Teilung vor, indem Sie eine Mischung aus fein geschnittenen Orchideenrinden-Chips mit einer GrĂ¶ĂŸe von etwa 1/8 bis 1/4 Zoll und Perlit verwenden. Verwenden Sie eine Mischung aus 4 Teilen RindenstĂŒckchen zu 1 Teil Perlit, um eine gut durchlĂ€ssige Pflanzmischung fĂŒr Orchideensetzlinge zu erhalten. Verwenden Sie gröbere Rindenschnitzel fĂŒr grĂ¶ĂŸere Orchideen, um die Drainage zu verbessern und die Gefahr von WurzelfĂ€ule zu verringern.

3

Entferne dein Cymbium aus seinem BehĂ€lter und lockere jeglichen Boden um die Außenseite der Pflanze. Teilen Sie die Ă€ußeren belaubten Pseudobulben in Dreiergruppen auf und trennen Sie sie vorsichtig dort ab, wo sie an den benachbarten Pseudobulben anhaften. Trennen Sie die an jedem Cluster angebrachten Wurzeln von Ihrem Cymbidium-Wurzelballen. BĂŒrsten oder schĂŒtteln Sie eine alte, an den Wurzeln angebrachte Blumenerde. Vermeiden Sie, Wurzeln zu beschĂ€digen oder zu durchtrennen, wann immer es möglich ist.

4

FĂŒge den Topf, den du vorbereitet hast, mit einer Topfmischung zu und lege die Wurzeln deiner grĂŒnen Cymbidium-Abteilung darauf. FĂŒgen Sie Ihre Potting-Mischung ĂŒber die Wurzeln und um die Pseudobulben hinzu, bis die Wurzeln bedeckt sind und die Unterseite der Pseudobulbs in etwa auf gleicher Höhe mit der Oberseite der Potting-Mischung ist.

5

Teile die Pseudobulben vom Zentrum der Pflanze in einzelne Zwiebeln. Entfernen Sie alle Wurzeln oder alte Blattknospen von den Pseudobulben und legen Sie sie in einen kĂŒhlen und feuchten Lagerraum, der vor Licht geschĂŒtzt ist. Überwachen Sie die Zwiebeln wöchentlich, bis die schlafenden Knospen beginnen zu sprießen. Sprossen erscheinen normalerweise innerhalb einiger Monate.

6

Pflanze den Keimling in einem kleinen BehĂ€lter, der mindestens 2 cm breiter ist als deine Zwiebel, indem du eine feine Blumenerde verwendest. BewĂ€ssere den Pseudobulb leicht, bis die Zwiebel anfĂ€ngt, Wurzeln und neues Wachstum zu bilden. Ihr SĂ€mling ist normalerweise bereit, in einen grĂ¶ĂŸeren Topf zu ziehen, sobald er einen zweiten Pseudobulb festgestellt hat.

Dinge, die du brauchst

  • Messer
  • Wachsendes Medium
  • Blumentöpfe
  • Wurzel Hormon

Spitze

  • BewĂ€ssere deine Cymbidium-Teilung leicht, nachdem du sie geteilt hast, um sie zu ermutigen, neue Wurzeln zu bilden. Halten Sie Ihre geteilten Orchideen im Schatten, bis sie ihre Wurzelsysteme wieder hergestellt haben. Verwenden Sie immer Töpfe mit reichlich Drainagelöchern, um WurzelfĂ€ule zu vermeiden. Verwenden Sie Pflanzentöpfe, die mindestens 2 Zoll breiter als Ihre Pflanze und ungefĂ€hr so ​​tief wie sie sind, um sicherzustellen, dass Ihre Pflanzen genĂŒgend Platz zum Wachsen haben. Laut der UniversitĂ€t von Wisconsin, kann die Verwendung eines Wurzelhormons wie IndolebuttersĂ€ure helfen, Ihre Pseudobulbs Wurzeln zu schlagen.

Video-Guide: Orchideen Pflege 1 - Cattleya umtopfen und teilen.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen