MenĂŒ

Zuhause

So Verkaufen Sie Ein Haus FĂŒr Weniger Als Das Guthaben

Wenn sie ihr haus gekauft haben, als die preise 2005 ihren höchststand erreicht hatten und sie seitdem beobachtet haben, dass die werte unter dem wert liegen, den sie auf ihre hypothek schulden, gelten sie als "kopfstehend" und haben "negatives eigenkapital". Bei dir zuhause. Der verkauf eines hauses in dieser situation kann durch einen kurzen verkauf,...

So Verkaufen Sie Ein Haus FĂŒr Weniger Als Das Guthaben


In Diesem Artikel:

Ein Leerverkauf wird durchgefĂŒhrt, wenn eine ausstehende Hypothek höher als der Marktwert des Hauses ist.

Ein Leerverkauf wird durchgefĂŒhrt, wenn eine ausstehende Hypothek höher als der Marktwert des Hauses ist.

Wenn Sie Ihr Haus gekauft haben, als die Preise 2005 ihren Höchststand erreicht hatten und Sie seitdem beobachtet haben, dass die Werte unter dem Wert liegen, den Sie auf Ihre Hypothek schulden, gelten Sie als "kopfstehend" und haben "negatives Eigenkapital". bei dir zuhause. Der Verkauf eines Hauses in dieser Situation kann durch einen Leerverkauf erfolgen, bei dem es sich um einen von der Bank genehmigten Verkauf handelt, der Ihr Haus fĂŒr weniger als Ihre Schulden auflistet. Ein Leerverkauf kann ein langer Prozess sein, aber er hilft Ihnen, Ihre Schulden zu lindern.

1

Arbeiten Sie mit einem Immobilienmakler zusammen, der ein zertifizierter LeerverkĂ€ufer ist und den komplizierten Prozess steuern kann. Bitten Sie Ihren Agenten, den Vermögensverwalter fĂŒr Ihren Kreditgeber in Ihrem Namen zu kontaktieren.

2

Schreiben Sie einen HĂ€rtefallbrief, der Teil des Leerverkaufspakets ist und die GrĂŒnde fĂŒr Ihre finanziellen Schwierigkeiten beschreibt.

3

Übermitteln Sie alle Bankunterlagen, EinkommenssteuererklĂ€rungen und Gehaltsabrechnungen fĂŒr alle, die auf der Hypothek aufgefĂŒhrt sind. ErgĂ€nzen Sie die Unterlagen und Anforderungen des Leerverkaufspakets so grĂŒndlich wie möglich, um Verzögerungen durch den Kreditgeber zu vermeiden.

4

Sprechen Sie mit Ihrem LeerverkĂ€ufer, um herauszufinden, welchen Preis der Verleiher beim Verkauf des Hauses akzeptiert. An diesem Punkt haben Ihr Agent und der Kreditgeber eine Maklerpreismeinung (BPO) durchgefĂŒhrt, um den Wert Ihres Hauses zu ermitteln, und zusammen legen sie einen Preis fĂŒr das Haus fest, mit dem der Kreditgeber einverstanden ist.

5

Wohnen Sie wÀhrend des Verkaufsprozesses in Ihrem Haus und halten Sie es sauber und in gutem Zustand. Kooperieren Sie, wenn potenzielle KÀufer das Haus betrachten. Verunstaltungen Sie keinen Teil des Hauses oder entfernen Sie GerÀte, um mit Ihrem Kreditgeber in guten Bedingungen zu bleiben.

6

GewÀhre einem KÀufer nicht, dass der Preis, den er anbietet, akzeptabel ist; Nur der Kreditgeber kann die Preisgenehmigung erteilen. Unterzeichnen Sie das Kaufangebot und lassen Sie den Immobilienmakler mit dem Kreditgeber verhandeln, sobald ein KÀufer gefunden wurde.

7

Bezahlen Sie gegebenenfalls Ihre Steuern und HauseigentĂŒmerbeitrage (HOA) wĂ€hrend des Leerverkaufs. Lassen Sie den Steuereintreiber oder die HOA keinen Verkauf wegen Nichtbezahlung erzwingen, die beide gesetzlich erlaubt sind.

8

Wenden Sie sich bei allen Verhandlungen an den Kreditgeber, insbesondere wenn bei einer Hausbesichtigung erhebliche Probleme auftreten.

9

Beraten Sie sich mit einem Anwalt, um Papierkram fĂŒr den Kreditgeber zu erstellen, um kein Mangelurteil gegen Sie fĂŒr ihren Verlust auf das Darlehen zu erhalten. Bestimmte Staaten verbieten MĂ€ngel, einschließlich Kalifornien.

Spitze

  • Sie mĂŒssen möglicherweise aufhören, Ihre Hypothek Zahlungen fĂŒr mindestens sechs Monate zu machen, bevor Ihr Kreditgeber mit Ihnen arbeiten wird.

Warnungen

  • Bereiten Sie sich auf einen Treffer vor, nachdem ein Leerverkauf registriert wurde. Dies wird in Ihrer Kreditaufstellung fĂŒr mindestens drei Jahre erscheinen.
  • Erwarten Sie nicht, von Ihrer Hypothek wegzugehen, wenn Sie es sich leisten können, es zu bezahlen.

Video-Guide: Wie startet man den Einstieg in die Immobilie (erste Immobilie kaufen)?.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen