Men√ľ

Zuhause

So Wählen Sie Vintage-Farbschemata Aus

Home-dekorateure, die vintage-looks lieben, werden es genie√üen, farben auszuw√§hlen, die die charakteristischen paletten einer vergangenen √§ra widerspiegeln. Die wahl eines vintage-farbschemas ist vielleicht nicht unbedingt notwendig, wenn sie ein vintage-haus dekorieren oder antike m√∂belst√ľcke in ihre einrichtung integrieren, aber es wird sicherlich zu ihrem genuss des fertigen...

So Wählen Sie Vintage-Farbschemata Aus


In Diesem Artikel:

Verwenden Sie Vintage-Fotos und Illustrationen, um ein Farbschema zu kreieren, das der Epoche entspricht.

Verwenden Sie Vintage-Fotos und Illustrationen, um ein Farbschema zu kreieren, das der Epoche entspricht.

Home-Dekorateure, die Vintage-Looks lieben, werden es genie√üen, Farben auszuw√§hlen, die die charakteristischen Paletten einer vergangenen √Ąra widerspiegeln. Die Wahl eines Vintage-Farbschemas ist nicht unbedingt notwendig, wenn Sie ein Vintage-Haus dekorieren oder antike M√∂bel in Ihre Einrichtung integrieren, aber es wird sicherlich zu Ihrem Genuss der fertigen Zimmer beitragen. Wenn Sie Vintage-Epochen und die damit verbundenen Farbschemata verstehen, k√∂nnen Sie eine Farbpalette ausw√§hlen, die Ihren gew√ľnschten Vintage-Look verbessert.

Studiere die Vergangenheit

"Vintage" ist ein breiter Begriff, der Stile von der Mitte des 20. Jahrhunderts und fr√ľher bis in die Kolonialzeit umfasst. Es hilft, diese Zeitspanne einzugrenzen und "Retro" von "Vintage" zu unterscheiden. Midcentury Retro umfasst die sp√§ten 1940er bis etwa Mitte der 1980er Jahre. Diese Zeit ist gepr√§gt von wilden Farben und originellen Kombinationen wie Chartreuse mit Neonblau oder Pink mit Lila. Farben aus fr√ľheren Vintage-Perioden werden tendenziell ged√§mpft und in klassischen Farbschemata kombiniert. Wenn Sie Ihre Vintage-√Ąra kennen, k√∂nnen Sie nicht praktikable Kombinationen vermeiden, die sich ergeben k√∂nnten, wenn Sie 60s-Brights mit ged√§mpften viktorianischen Farbt√∂nen kombinieren m√∂chten.

Finde eine Inspiration

Schauen Sie sich Bilder aus Ihrer ausgew√§hlten Vintage-√Ąra an, um ein Gef√ľhl f√ľr die Farbschemata der Zeit zu bekommen. Home-Magazine, Portr√§ts, Werbespots, Filmplakate und Stoff- oder Tapetenmuster aus der damaligen Zeit k√∂nnen Vintage-Farbgebungen inspirieren. Um schnell auf diese Quellen zuzugreifen, durchsuchen Sie Websites und Blogs mit Vintage-Bildern. Einige Farbenfirmen bieten auch Ansammlungen der Weinlesefarben an. Sortieren Sie dieses Material und notieren Sie sich die Farbkombinationen, die Ihnen ins Auge fallen. Identifizieren Sie mehrere Bilder, die Sie attraktiv finden und verwenden Sie diese als Inspiration f√ľr die Entwicklung Ihres Farbschemas.

Wählen Sie Farbfamilien

Sehen Sie sich Ihre Inspirationsbilder an, um Farbfamilien zu identifizieren, die Ihnen gefallen. Wenn Sie ein Zimmer haben, z. B. eine K√ľche oder ein Bad, das durch Fliesen oder Fu√üb√∂den bereits farbig ist, sollten Sie dies beachten. So ist es zum Beispiel nicht so wichtig, die Fliese aufeinander abzustimmen, sondern Farben zu finden, die angenehm mit ihr harmonieren. Nachdem Sie die Hauptfarbe ausgew√§hlt haben, finden Sie in Ihrem Inspirationsbild Vorschl√§ge f√ľr passende Begleitfarben. Denken Sie daran, das Inspirationsbild ist nur ein Ausgangspunkt - das Ziel ist es, die beste Farbauswahl f√ľr Ihr Zuhause zu erhalten.

Verfeinere deine Palette

Machen Sie Ihre endg√ľltige Farbauswahl zu Hause, unter der Beleuchtung, die Sie Tag und Nacht benutzen werden. Beschaffen Sie Farb- und Stoffproben und erstellen Sie Farbkarten aus wei√üem Schaumkern oder Posterkarton. Malen Sie Farbfelder direkt auf dem wei√üen Hintergrund und tragen Sie die Farbe bis zum Rand des Brettes. Wenn Sie Stoff oder Tapete ausw√§hlen, befestigen Sie auch Muster dieser Materialien auf der Tafel. Legen Sie die Bretter in den zu dekorierenden Raum und halten Sie diese gegen vorhandene Farbelemente wie Fliesen, die nicht ver√§ndert werden. G√∂nnen Sie sich mehrere Tage f√ľr diesen Prozess. Wenn Sie Ihre Proben unter wechselndem Licht und an verschiedenen Orten betrachten, werden Sie in der Lage sein, die besten Farbt√∂ne f√ľr Ihr einzigartiges Farbschema zu finden.


Video-Guide: Wie verleiht man Möbeln einen Vintage-Look - Mit Bondex Vintage Farben.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen