MenĂŒ

Garten

Wie Man Gras Im Sommer SĂ€t

Obwohl es ĂŒblich ist, ihr gras im frĂŒhling oder herbst zu sĂ€en, ist es möglich, das warme sommerwetter auszunutzen, um einen neuen rasen zu keimen. In der tat stimuliert der warme boden das gras samen fĂŒr eine schnellere keimungszeit im vergleich zu kĂŒhleren jahreszeiten. Sie mĂŒssen jedoch sorgfĂ€ltig auf die umgebung achten...

Wie Man Gras Im Sommer SĂ€t


In Diesem Artikel:

Grassamen benötigen viel Wasser, um die Keimung zu beginnen und zu unterstĂŒtzen.

Grassamen benötigen viel Wasser, um die Keimung zu beginnen und zu unterstĂŒtzen.

Obwohl es ĂŒblich ist, Ihr Gras im FrĂŒhling oder Herbst zu sĂ€en, ist es möglich, das warme Sommerwetter auszunutzen, um einen neuen Rasen zu keimen. In der Tat stimuliert der warme Boden das Gras Samen fĂŒr eine schnellere Keimungszeit im Vergleich zu kĂŒhleren Jahreszeiten. Sie mĂŒssen jedoch sorgfĂ€ltig auf die Feuchtigkeit des umgebenden Bodens achten, um sicherzustellen, dass alle Samen genug Wasser fĂŒr gesundes SĂ€mlingswachstum haben.

1

Legen Sie klaren Kunststoff auf Ihre nackte RasenflĂ€che. Mit großen verzinkten NĂ€geln am Boden befestigen.

2

Lassen Sie den Kunststoff mindestens zwei Wochen auf dem Boden liegen. Jedes wachsende Unkraut stirbt vor der Sommerhitze und erstickt. Entfernen Sie den Kunststoff nach den zwei Wochen. Hand ziehen Sie alle toten Unkraut Laub und Wurzeln aus dem Bereich.

3

Setzen Sie ein pH-Meter in Ihren Boden ein, um die AlkalitĂ€t oder SĂ€ure Ihres Bodens zu messen. Gras benötigt im Allgemeinen einen pH-Bereich von 6 bis 7 fĂŒr gesundes Wachstum.

4

FĂŒgen Sie Kalk zu Ihrem Boden mit einer Handkelle hinzu, wenn Ihr pH-Wert zu niedrig ist. Wenn der pH-Wert zu hoch ist, fĂŒgen Sie dem Boden Schwefel hinzu. Bis zum abgeĂ€nderten Boden mit einer Gartenhacke, um die Materialien zu verteilen.

5

FĂŒgen Sie eine 3-Zoll-Schicht Kompost auf die ErdoberflĂ€che mit einer Schaufel. Den Kompost mit der Gartenhacke in den Boden einbringen.

6

Ziehen Sie einen Rechen ĂŒber die ErdoberflĂ€che, um tiefe oder hohe Flecken zu entfernen. Ihr Gras kann ein langes Leben mit einer lumpigen BodenoberflĂ€che nicht aufrechterhalten.

7

Streuen Sie 16-20-0 StarterdĂŒnger auf den Boden. Tragen Sie den DĂŒnger gemĂ€ĂŸ den Anweisungen des Herstellers auf. Jedes Produkt hat eine andere Anwendungsmethode fĂŒr die sichere Grasnutzung.

8

Grassamen mit einem Samenstreuer in einer Richtung auf den Rasen fallen lassen. Verteilen Sie die Samen gleichmĂ€ĂŸig, indem Sie langsam und gleichmĂ€ĂŸig in eine bestimmte Richtung gehen.

9

Drehen Sie Ihren Körper um 90 Grad. Verteilen Sie den Grassamen mit dem Spreizer senkrecht zum ersten Durchgang.

10

Rollen Sie eine Rasenwalze ĂŒber Ihren vollstĂ€ndig ausgesĂ€ten Bereich, um die Samen weiter in den Boden zu bewegen.

11

Verteilen Sie eine 1/8-Zoll-Schicht Torfmoos Mulch ĂŒber den gesamten ausgesĂ€ten Bereich. Torfmoos isoliert die Samen gegen die raue Sommersonne.

12

BewÀssern Sie den ausgesÀten Bereich tÀglich mit einem Nebeladapter auf Ihrem Gartenschlauch. Stellen Sie sicher, dass die oberen 1/2 Zoll Ihres Bodens wÀhrend der Keimung immer feucht sind.

Dinge, die du brauchst

  • Klarer Plastikfilm
  • Große verzinkte NĂ€gel
  • pH-meter
  • Limette
  • Schwefel
  • Handkelle
  • Gartenhacke
  • Kompost
  • Schaufel
  • Rechen
  • 16-20-0 StarterdĂŒnger
  • Grassamen
  • Saatgutstreuer
  • Rasenwalze
  • Torfmoos
  • Gartenschlauch
  • Vernebelungsadapter

Spitze

  • AbhĂ€ngig von der Sommerhitze, mĂŒssen Sie Ihren gesĂ€ten Bereich vielleicht zwei- oder dreimal pro Tag bewĂ€ssern, um richtiges Keimen und SĂ€mlingwachstum sicherzustellen. Feuchter Boden ist der SchlĂŒssel zu einem erfolgreichen, aus Samen gezĂŒchteten Rasen.

Warnung

  • Unkrautsamen nutzen auch das warme Sommerwetter fĂŒr einen letzten Versuch zur Keimung, selbst nachdem Sie die klare Plastikstrategie verwendet haben. Entfernen Sie alle UnkrĂ€uter, die auftauchen, wĂ€hrend Sie Ihren Rasen keimen. Sie stehlen wertvollen NĂ€hrstoffen und Feuchtigkeit von Ihrem neuen Gras SĂ€mlinge.

Video-Guide: SÀtze, die Cannabis-Konsumenten NICHT hören wollen! | Andre Teilzeit.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen