Men√ľ

Zuhause

So Sichern Sie Ein Moskitonetz An Einem Gazebo Frame

Ein √ľberdachter outdoor-wohnbereich, ein pavillon kann den unterhaltungsbereich ihres gartens insgesamt erh√∂hen. Leider verhindert die anwesenheit von moskitos manchmal jeden wirklichen genuss der struktur. Wenn diese blutsaugenden insekten l√§stig sind, wenn sie ihren pavillon benutzen, sollten sie erw√§gen, ein moskitonetz davon zu h√§ngen, damit sie...

So Sichern Sie Ein Moskitonetz An Einem Gazebo Frame


In Diesem Artikel:

Traditionelles Moskitonetz kann in einem Pavillon platziert werden.

Traditionelles Moskitonetz kann in einem Pavillon platziert werden.

Ein √ľberdachter Outdoor-Wohnbereich, ein Pavillon kann den Unterhaltungsbereich Ihres Gartens insgesamt erh√∂hen. Leider verhindert die Anwesenheit von Moskitos manchmal jeden wirklichen Genuss der Struktur. Wenn diese blutsaugenden Insekten l√§stig sind, wenn Sie Ihren Pavillon benutzen, sollten Sie erw√§gen, ein Moskitonetz davon zu h√§ngen, damit Sie den Raum zur√ľckerlangen k√∂nnen. Mosquito Netting ist ein leichtes, einfach zu installierendes Mesh, das alle Arten von Fehlern fernh√§lt, was Ihnen eine angenehmere Zeit erm√∂glicht.

Traditionelles Moskitonetz

1

Messen Sie die Breite der Pavillondecke und teilen Sie diese Nummer durch zwei. Messen Sie diese Entfernung von der Kante der Decke nach innen, um die Mitte des Pavillon zu lokalisieren. Markieren Sie diesen Mittelpunkt.

2

F√ľhren Sie eine Augenschraube in den Mittelpunkt ein, platzieren Sie den Schraubenpunkt des Ger√§ts an der Mittelpunktmarkierung und drehen Sie, w√§hrend Sie die Augenschraube dr√ľcken. Drehen Sie den Bolzen, bis er fest in das Holz der Decke eingeschraubt ist.

3

Schrauben Sie einen Becherhaken in den Mittelpunkt der Oberkante jedes Pfostens entlang der Innenseite des Pavillon. Becherhaken werden ähnlich wie Augenschrauben eingesetzt. Stellen Sie jeden Becherhaken so ein, dass der offene Teil des Hakens nach oben zeigt.

4

Haken Sie das mittlere St√ľck des traditionellen Moskitonetzes an die Augenschraube. Ziehen Sie einen Teil des Netzes zu einem der Becherhaken, und stellen Sie dabei sicher, dass die √ľberlappende Netz√∂ffnung zur √Ėffnung des Gartenpavillons zeigt.

5

Befestigen Sie einen aufsteckbaren Vorhangring an der Stelle, wo er sich einem Becherhaken n√§hert. Jeder aufsteckbare Vorhangring weist eine Klammer mit kleinen, z√§hnchenartigen Vorspr√ľngen auf, die an der Oberseite eines Vorhangs oder eines anderen Materials, wie z. B. eines Netzes, befestigt werden k√∂nnen. Haken Sie das Schlaufenende des aufklipsbaren Vorhangrings √ľber den Becherhaken.

6

Befestigen Sie andere aufklipsbare Vorhangringe an den Netz- und Becherhaken und ziehen Sie Material von jeder Seite des Netzes.

7

F√ľgen Sie Becherhaken √ľber den Eingangsbereich des Pavillons hinzu. Decken Sie den Eingangsbereich mit einem Netz ab, indem Sie zus√§tzliche, aufsteckbare Vorhangringe verwenden. Pflegen Sie den √ľberlappten Teil des Netzes, so dass die √úberlappung √ľber dem Eingang h√§ngen kann.

Moskitonetz Vorhänge

1

Befestigen Sie die grobe H√§lfte eines Streifens des haltbaren, Peel-and-Stick-Stoffverschlusses an Holz an der oberen Innenkante des Gazebo. Sch√§len Sie das Papier vom Peel-and-Stick-Material und dr√ľcken Sie die klebrige Seite des Materials gegen das Holz. Bedecken Sie die gesamte obere Innenkante des Gazebos mit Stoffstreifen nach dem gleichen Verfahren.

2

Kleben Sie die grobe H√§lfte der beiden Stoff-Befestigungsstreifen entlang der L√§nge der Innenseite jedes Pavillon-Pfostens und befestigen Sie einen Streifen an jeder Innenkante jedes Pfostens. Die Stoffverschl√ľsse m√ľssen so angeordnet sein, dass die Seiten von Moskitonetzen oder Moskitonetzartigen Netzvorh√§ngen mit den Pfosten verbunden werden k√∂nnen. Nicht alle Moskitonetzvorh√§nge bestehen aus einem herk√∂mmlichen Moskitonetz; manche sind aus einem engeren Gewebe, das kleinere Insekten und Moskitos abh√§lt.

3

Heften Sie die Stoffverschlussstreifen an, die Sie am Pavillon befestigt haben, und befestigen Sie sie weiter am Holz des Pavillon. Verwenden Sie Klammern alle 12 Zoll entlang der Streifen.

4

N√§hen Sie die weiche H√§lfte der Stoffverschl√ľsse an den ges√§umten Kanten von Moskitonetzen oder Moskitonetzen. Befestigen Sie die Stoffverschl√ľsse an der Oberseite und an beiden Seiten jedes Netzes oder Vorhangs, mit Ausnahme der beiden Netze oder Vorh√§nge, die am Eingang des Pavillon verwendet werden. N√§hen Sie die weiche H√§lfte der Stoffverschl√ľsse nur an der Ober- und an der einen Seite jedes Eingangsnetzes oder Vorhangs und legen Sie den Seitenstreifen auf die linke Seite eines Eingangsnetzes oder Vorhangs, der als Vorhang A bezeichnet werden kann, und auf die rechte Seite des anderen Eingangsnetzes oder Vorhangs, bezeichnet als Vorhang B.

N√§hen Sie die grobe Seite eines Stoffstreifens an den Vorhang A und legen Sie ihn √ľber die Oberseite des Vorhangs auf der gegen√ľberliegenden Seite, wo Sie fr√ľher die weiche Seite des Stoffverschlusses angebracht haben. Die grobe Seite muss freigelegt werden und nicht gegen das Netz. Wenn Sie fertig sind, sollte der Vorhang A beide H√§lften des Stoffverschlusses an jeder Seite seines oberen Saums angen√§ht haben.

5

Befestigen Sie ein Netz oder einen Vorhang mit Ausnahme von Vorhang A oder B an jedem Abschnitt des Pavillon, und platzieren Sie es zwischen zwei Pfosten. Verbinden Sie die Stoffstreifen des Netzes oder der Gardinen mit den Streifen des Stoffverschlusses des Gazebo an der Spitze des Gazebo und entlang seiner Pfosten.

6

Befestigen Sie den Eingangsvorhang A an der linken Seite des Eingangs des Pavillon, verbinden Sie den oberen Stoffverschluss des Vorhangs mit dem oberen Stoffverschluss des Gazebos und verbinden Sie den stoffseitigen Verschluss des Vorhangs mit den Stoffverschl√ľssen, die sich am n√§chsten Eingangspfosten befinden. Befestigen Sie den Eingangsvorhang B an der R√ľckseite der Stoffverschl√ľsse des Vorhangs A und dann an den Stoffverschl√ľssen entlang der Oberseite des Pavillon und des anderen Eingangs. Die Vorh√§nge am Eingang werden sich √ľberlappen, k√∂nnen aber von Personen, die den Pavillon betreten und verlassen, zur Seite geschoben werden.

Dinge, die du brauchst

  • Ma√üband
  • Augenschrauben
  • Becherhaken
  • Aufklipsbare Vorhangringe
  • Haltbarer, sch√§lbarer Stoffverschluss
  • Tacker
  • Heftklammerklammern
  • Handn√§hende Nadel oder N√§hmaschinennadel
  • Faden
  • N√§hmaschine (optional)

Video-Guide: Portable mosquito net_by QIQI COLLECTION.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen