Men√ľ

Zuhause

So Sichern Sie Eine Waschwanne Auf Einem Boden

Wasserwannen sind eine praktische erg√§nzung zu ihrer waschk√ľche, mit der sie w√§sche im selben raum wie ihre waschmaschine und trockner vorwaschen oder mit der hand waschen k√∂nnen. Die meisten modernen w√§schewannen aus gusseisen bestehen aus leichtem kunststoff mit beinen oder f√ľ√üen aus metall. Verankerung ist optional mit den meisten freistehenden...

So Sichern Sie Eine Waschwanne Auf Einem Boden


In Diesem Artikel:

Wasserwannen sind eine praktische Erg√§nzung zu Ihrer Waschk√ľche, mit der Sie W√§sche im selben Raum wie Ihre Waschmaschine und Trockner vorwaschen oder mit der Hand waschen k√∂nnen. Die meisten modernen W√§schewannen aus Gusseisen bestehen aus leichtem Kunststoff mit Beinen oder F√ľ√üen aus Metall. Die Verankerung ist optional bei den meisten freistehenden Wannenkonstruktionen, aber wenn gew√ľnscht, k√∂nnen Sie die Beine mit Schrauben (f√ľr Holz) oder einem geeigneten Maueranker (f√ľr Beton) am Boden befestigen.

1

Schieben Sie ggf. die Kunststoffbeine der Waschwanne √ľber die Metallf√ľ√üe. Wenn Sie eine Wanne mit Metallbeinen haben, suchen Sie die Metallf√ľ√üe an der Unterseite. Diese F√ľ√üe sind Laschen mit L√∂chern in der Mitte f√ľr Schrauben.

2

Stellen Sie das Waschbecken in Ihrer Waschk√ľche auf. Legen Sie eine Ebene auf die Oberseite der Wanne. Stellen Sie die H√∂he der F√ľ√üe ein, indem Sie sie von den Kunststoffbeinen abschrauben und mit einem anderen Schraubenloch wieder anschrauben. verstellbare F√ľ√üe haben mehrere Schraubenl√∂cher zur Auswahl.

3

Finde die Löcher in den Metalllaschen, die auf dem Boden liegen. Markieren Sie die Lage der Löcher auf dem Boden mit einem Bleistift.

4

Entferne die Wanne. Bohren Sie jede Markierung in den Boden. Wenn sich Ihre Waschk√ľche in einem Raum mit Betonboden befindet, z. B. in Ihrer Garage oder im Keller, verwenden Sie einen Steinbohrer und einen Schlagbohrer. Der Bohrer sollte etwas kleiner im Durchmesser als Ihre Schraube sein, wenn Sie in Holz bohren, oder die gleiche Gr√∂√üe wie Ihr Anker, wenn Sie in Beton bohren.

5

Tauschen Sie die Waschwanne aus. Setzen Sie eine Schraube durch jeden Metallfu√ü und in die L√∂cher, die Sie in den Boden gebohrt haben, wenn Sie an Holz befestigen. Die Schraubenk√∂pfe sollten gro√ü genug sein, um die Schraubenl√∂cher der Wanne abzudecken. In Beton einen Mauerwerksanker durch die Wannenschraubenl√∂cher und in den Beton dr√ľcken. Ziehen Sie die Mutter an der Oberseite des H√ľlsenankers mit einem Steckschl√ľssel fest.

Dinge, die du brauchst

  • Niveau
  • Bohren
  • Hammerbohrer (optional)
  • Mauerwerk Bit
  • Mauerwerksschrauben
  • H√ľlsenanker
  • Steckschl√ľssel
  • L-Klammern
  • Schraubendreher

Spitze

  • Wenn die Beine Ihrer Wanne nicht in Metalllaschen enden, verwenden Sie L-Klammern, um sie festzuhalten. Befestigen Sie die L-Halterung mit Schrauben am Bein und ziehen Sie die Schrauben durch die Unterseite der L-Halterung in den Boden.

Video-Guide: Badezimmer Altbau - Holzboden richtig aufbauen und abdichten.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen