Menü

Zuhause

Wie Man Die Feste Oberfläche In Einer Dusche Näht, Also Leckt Es Nicht

Eine wasserdichte naht auf einer festen oberfläche duscheinfassung wird nach seiner installation über zement board oder green backer board erstellt. Cement board ist wasserfest und verhindert das wachstum von schimmel und schimmel. Green board ist wasserabweisend, hemmt aber nicht das wachstum der schimmelpilze und schimmelbildung, wenn...

Wie Man Die Feste Oberfläche In Einer Dusche Näht, Also Leckt Es Nicht


In Diesem Artikel:

Die Naht in einer flachen Duschfläche mit Silikonabdichtung wasserdicht machen.

Die Naht in einer flachen Duschfläche mit Silikonabdichtung wasserdicht machen.

Eine wasserdichte Naht auf einer festen Oberfläche Duscheinfassung wird nach seiner Installation über Zement Board oder Green Backer Board erstellt. Cement Board ist wasserfest und verhindert das Wachstum von Schimmel und Schimmel. Grünes Brett ist wasserabweisend, hemmt aber nicht das Schimmelwachstum und Mehltau, wenn die Wasserhähne oder Risse in der Dusche auslaufen. Versiegeln Sie die Naht einer festen Oberflächendusche mit wasserdichter Silikonabdichtung, nachdem die Duscheinfassung installiert ist. Entfernen Sie alte Verstemmungen und reinigen Sie die Naht einer bereits vorhandenen Duscheinfassung, bevor Sie mit dem Projekt beginnen.

1

Platzieren Sie die Tube mit wasserdichtem Silikon in einer Kartuschenpistole.

2

Schneiden Sie die Spitze in einem 45-Grad-Winkel von der Tube ab.

3

Drücken Sie den Auslöser der Kartuschenpistole, bis die Silikonabdichtung am Ende der Tube erscheint. Wischen Sie die Verstemmung mit einem feuchten Tuch aus der Tube.

4

Positionieren Sie die Tube an der Oberseite der flachen Duschnaht so, dass die Schnittkante parallel zur Oberfläche ist. Die Kartuschenpistole kippt in einem Winkel von 45 Grad.

5

Drücken Sie den Auslöser der Kartuschenpistole und bewegen Sie die Tube der Abdichtmasse entlang der Naht. Setzen Sie den Vorgang fort, bis sich das Ende des Rohrs am Nahtboden befindet.

6

Mit der Spitze eines Zeigefingers die Abdichtungslinie, die man als Dichtungsmasse bezeichnet, glätten. Die Dichtungsbahn kann an beiden Seiten über die Naht hinausragen und die Naht verschließen.

7

Wischen Sie überschüssige Verstemmungen von der Duschfläche und dem Finger mit einem feuchten Tuch ab.

8

Lassen Sie den wasserfesten Silikondichtstoff 24 Stunden vor dem Gebrauch trocknen.

Dinge, die du brauchst

  • Wasserdichte Silikonabdichtung
  • Kartuschenpistole
  • Allzweckmesser
  • Feuchtes Tuch

Spitze

  • Um die Wasserhähne, die untere Kante und die obere Kante der Dusche herum umhüllend, um gleichzeitig diese Bereiche zu versiegeln und zu wässern.

Video-Guide: Wie Mädchen sich richtig waschen!.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen