MenĂŒ

Garten

Wie Man Teiche Mit Soda Ash Versiegelt

Wenn sie in einem gebiet leben, in dem die böden reich, lehmig und durchlĂ€ssig sind, ist es möglich, dass ihr neuer teich das wasser nicht gut hĂ€lt, es sei denn, sie verwenden eine technik, um das abfließen zu verhindern. Soda asch funktioniert gut fĂŒr diesen zweck, dispergiert bodenpartikel gleichmĂ€ĂŸig und hilft ihnen zu koagulieren, so dass ein teichboden wasser auf...

Wie Man Teiche Mit Soda Ash Versiegelt


In Diesem Artikel:

Teiche versiegeln besser, wenn sie vor dem BefĂŒllen behandelt werden.

Teiche versiegeln besser, wenn sie vor dem BefĂŒllen behandelt werden.

Wenn Sie in einem Gebiet leben, in dem die Böden reich, lehmig und durchlĂ€ssig sind, ist es möglich, dass Ihr neuer Teich das Wasser nicht gut hĂ€lt, es sei denn, Sie verwenden eine Technik, um das Abfließen zu verhindern. Soda Asch funktioniert gut fĂŒr diesen Zweck, verteilt Bodenpartikel gleichmĂ€ĂŸig und hilft ihnen zu koagulieren, so dass ein Teichboden Wasser auf der OberflĂ€che hĂ€lt, anstatt es durchzulassen. Es ist am einfachsten, Teiche zu versiegeln, bevor Sie sie an erster Stelle fĂŒllen. Sie können diese Technik mit einem bereits vorhandenen Teich verwenden, wenn Sie ihn zuerst ablassen.

1

Beurteilen Sie Ihren Boden, indem Sie feststellen, ob es sandiger oder lehmiger ist. Verwenden Sie grĂ¶ĂŸere Mengen von Soda fĂŒr lehmige Böden, etwa 0,2 Pfund pro Quadratfuß, wĂ€hrend sandige Böden weniger benötigen, etwa 0,1 Pfund pro Quadratfuß. Multiplizieren Sie die GesamtflĂ€che Ihres Teichbodens mit dem Soda-VerhĂ€ltnis, das Sie verwenden: 100 Quadratmeter große Teiche aus sandigem Boden werden zum Beispiel 20 Pfund Soda erfordern.

2

SchĂ€tzen Sie, wie dick die mit Soda angereicherte Bodenschicht auf dem Teichboden sein muss. FĂŒr Teiche, die weniger als 10 Fuß tief sind, reicht eine 12-Zoll-Schicht, wĂ€hrend jeder Fuß ĂŒber 10 Fuß hinaus 2 Zoll notwendigen Bodens hinzufĂŒgt. Verwenden Sie zum Beispiel 2 Fuß versiegelten Boden fĂŒr einen 18 Fuß tiefen Teich.

3

Berechnen Sie, wie viel Soda Sie benötigen, indem Sie Ihre TeichstĂ€rke in 6-Zoll-Stufen aufteilen, wobei jede Stufe eine volle Soda-Behandlung fĂŒr den besten Effekt benötigt. Multiplizieren Sie diese Zahl mit der Anzahl von 6-Zoll-Schritten, die Sie verwenden werden: ein 10 Fuß tiefer Teich benötigt zum Beispiel zwei 6-Zoll-Schichten, also die Gesamtmenge an Soda, die fĂŒr eine 10-Fuß-Tiefe benötigt wird. 100-Quadratfuß Teich ist 40 Pfund.

4

Bereiten Sie sich darauf vor, Soda zu handhaben, indem Sie Handschuhe und Schutzbrille sowie ein AtemschutzgerÀt anziehen. Tragen Sie lange Hosen und Hemden und nehmen Sie Kontaktlinsen heraus, bevor Sie mit der Arbeit beginnen.

5

Graben Sie den Boden Ihres Teiches mit einer Schaufel oder einem Baggerlöffel aus, so dass Sie genug Erdreich fĂŒr jede Versiegelungsschicht haben, oder suchen Sie einen externen Vorrat an Erde auf, den Sie verwenden werden, um neue Versiegelungsschichten zu erstellen. Ändern Sie den Boden am Boden Ihres Teiches Schicht fĂŒr Schicht und bearbeiten Sie die Soda in die vollen sechs Zoll jeder Schicht.

6

Komprimieren Sie jede Schicht mit einem Kompaktor, der mit 6-Zoll-HebebĂŒhnen oder -schichten umgehen kann. ÜberprĂŒfen Sie, bevor Sie eine Verdichtungsmaschine ausleihen oder ausleihen, die damit umgehen kann, oder installieren Sie Schichten in 3-Zoll-Schritten, wenn der Verdichter dies nicht kann. FĂŒhren Sie vier bis sechs VerdichtungsdurchgĂ€nge pro Schicht durch.

Dinge, die du brauchst

  • Soda
  • Schaufel oder Löffelbagger
  • Bodenverdichtungsmaschine, die mit 6-Zoll-Schichten umgehen kann

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen