Men√ľ

Zuhause

Wie Man Fliesen Im Freien Versiegelt

Kacheln knacken aus der setzung der betonplatte unter ihnen oder unpassender aushärtung des mörtels während der installation. Risse halten schmutz und lassen ihre außenfliesen schmuddelig aussehen. Sobald schmutz eindringt, riskieren sie, die fliesen zu beschädigen, indem sie reinigungsmittel verwenden, die stark genug sind, um den schmutz zu entfernen. Fliesen regelmäßig zu verschließen verhindert...

Wie Man Fliesen Im Freien Versiegelt


In Diesem Artikel:

Haarrisse verleihen Outdoor-Fliesen Charakter.

Haarrisse verleihen Outdoor-Fliesen Charakter.

Kacheln knacken aus der Setzung der Betonplatte unter ihnen oder unpassender Aush√§rtung des M√∂rtels w√§hrend der Installation. Risse halten Schmutz und lassen Ihre Au√üenfliesen schmuddelig aussehen. Sobald Schmutz eindringt, riskieren Sie, die Fliesen zu besch√§digen, indem Sie Reinigungsmittel verwenden, die stark genug sind, um den Schmutz zu entfernen. Das regelm√§√üige Versiegeln von Fliesen verhindert, dass Schmutz in die Poren gelangt und die Fliesen verf√§rbt. Sie k√∂nnen direkt √ľber Haarrisse ohne Patching versiegeln, w√§hrend gr√∂√üere Risse einen F√ľllstoff ben√∂tigen. Anstatt glasierte Fliesen zu versiegeln, f√ľllen Sie einfach die Risse, um sie zu sch√ľtzen.

Reinige die Fliesen

1

F√ľgen Sie 1 Gallone Wasser zu einem 2 Gallonen Eimer hinzu. Mischen Sie eine kleine Menge Fliesenreiniger, der mit Ihren Fliesen kompatibel ist. Befolgen Sie das Mischungsverh√§ltnis auf der Reinigungsanleitung.

2

Schrubben Sie die Fliesen mit einer weichen Borstenb√ľrste und der Reinigungsmischung. Schrubben Sie weiter, bis die Fliesen frei von allen Ablagerungen und R√ľckst√§nden sind. Sp√ľlen Sie den Reiniger anschlie√üend mit frischem Wasser von der Oberfl√§che ab.

3

Saugen Sie das Wasser von den Fliesen auf. Reiben Sie mit einem sauberen Mikrofasertuch √ľber den Riss, um die noch im Riss vorhandene Feuchtigkeit aufzusaugen. Lassen Sie die Fliesen vollst√§ndig trocknen. Beschleunigen Sie den Prozess, indem Sie die L√ľfter so platzieren, dass sie √ľber die Oberfl√§che blasen.

Patch die Risse

1

Verteilen Sie das Klebeband mit geringer Klebrigkeit entlang der Kanten des Risses. Band so nah wie m√∂glich am Riss anbringen, ohne es zu bedecken. Dies minimiert die Reinigung nach dem Packen des F√ľllstoffs in den Riss.

2

Farbt√∂ne und eine kleine Menge Fliesenf√ľller in einem kleinen Beh√§lter mischen. Umr√ľhren, bis die Mischung eine gleichm√§√üige Konsistenz hat. Dann f√ľgen Sie einen H√§rter hinzu. Befolgen Sie das Mischverh√§ltnis am Einf√ľllrohr.

3

Tauchen Sie ein Spachtel in die Mischung und ziehen Sie es dann entlang des Risses. Arbeiten Sie schnell, als der F√ľller in sieben Minuten beginnt zu setzen. Kratzen Sie das √ľbersch√ľssige Klebeband w√§hrend der Arbeit ab, um den Abfall zu begrenzen.

4

Entfernen und entsorgen Sie das Band. Verwenden Sie dann ein Mikrofasertuch, das in Aceton getaucht wurde, um den Riss zu polieren und den √ľbersch√ľssigen F√ľllstoff, der sich noch auf der Fliese befindet, zu entfernen. Lassen Sie den F√ľller trocknen. Nach dem Trocknen wischen Sie die Fliesen mit einem sauberen Mikrofasertuch ab, um Staub und Schmutz zu entfernen.

Versiegele den Boden

1

Gießen Sie Sealer in den Brunnen einer Farbrollerschale. Dann tauchen Sie die Rolle in das Fach ein und rollen Sie das Sealer auf einen 4-Quadratfuß-Bereich des Bodens. Über die Fliesen und den Mörtel rollen.

2

Lassen Sie den Sealer f√ľr f√ľnf Minuten eindringen. Dann entfernen Sie alle Versiegelungen auf der Oberfl√§che mit einem sauberen Handtuch. Wiederholen Sie den Vorgang auf dem Rest des Bodens und arbeiten Sie in 4-Quadratfu√ü-Abschnitten.

3

Warten Sie 30 Minuten, bis die erste Schicht getrocknet ist, und tragen Sie dann eine zweite Schicht auf. Rollen Sie die zweite Schicht senkrecht zur ersten Schicht. Lassen Sie es eindringen und polieren Sie dann den √úberschuss. Tragen Sie so viele Schichten auf wie n√∂tig, um den gew√ľnschten Glanz auf dem Boden zu erzielen. Vermeiden Sie die Interaktion mit den Fliesen f√ľr 24 Stunden.

Dinge, die du brauchst

  • 2 Gallonen Eimer
  • Fliesenreiniger
  • B√ľrstenb√ľrste mit weicher Borste
  • Nasses Vakuum
  • Mikrofasert√ľcher
  • Fans (optional)
  • Klebeband mit geringer Klebrigkeit
  • F√ľllerfarben
  • Fliesenf√ľller
  • Kleiner Beh√§lter
  • Spachtel
  • Aceton
  • Sealer
  • Farbroller-Fach
  • Farbrolle
  • Handtuch

Warnungen

  • Aceton kann einige Fliesenoberfl√§chen verf√§rben. Testen Sie an einem unauff√§lligen Ort, bevor Sie dieses Projekt starten.
  • Reiben Sie nicht √ľber den Riss, w√§hrend Sie √ľbersch√ľssigen F√ľllstoff entfernen.
  • Bei farbigen Fliesen mischen Sie wasserbasierte Epoxidf√ľllstoffe mit Acrylfarben auf Wasserbasis, um einen farblich abgestimmten F√ľllstoff zu erhalten.
  • Verglaste Fliesen niemals versiegeln.

Video-Guide: Feinsteinzeug Fliesen versiegeln und imprägnieren mit Mellerud Imprägnierung und Grundreiniger.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen