Menü

Zuhause

Wie Man Eine Lücke In Einer Wand Bath Tülle Versiegelt

Selbst die kleinste lücke zwischen ihrem wanneneinlauf und der wand- oder badewanneneinfassung kann dazu führen, dass bei der verwendung des auslaufs wasser hinter die wand und auf den unterboden tropft. Diese feuchtigkeit kann zu gefährlichem schimmel und schimmelbildung hinter und unter der wanne führen, die schwer zu beseitigen ist, ohne ihre wände zu beschädigen oder...

Wie Man Eine Lücke In Einer Wand Bath Tülle Versiegelt


In Diesem Artikel:

Das Spritzen in der Wanne kann Wassertröpfchen durch Lücken in Ihrer Fugendichtung werfen.

Das Spritzen in der Wanne kann Wassertröpfchen durch Lücken in Ihrer Fugendichtung werfen.

Selbst die kleinste Lücke zwischen Ihrem Wanneneinlauf und der Wand- oder Badewanneneinfassung kann dazu führen, dass bei der Verwendung des Auslaufs Wasser hinter die Wand und auf den Unterboden tropft. Diese Feuchtigkeit kann zu gefährlichem Schimmel und Schimmelbildung hinter und unter der Wanne führen, die schwer zu beseitigen ist, ohne Ihre Wände oder Ihre Wanne zu beschädigen. Verhindern Sie Schimmel und Mehltau, indem Sie die hintere Kante des Wannenauslaufs gut abdichten.

1

Entfernen Sie die vorhandene Dichtungsmasse. Caulk wird nicht notwendigerweise eine wasserdichte Dichtung bilden, wenn sie über alten, abziehbaren Dichtungskitt aufgetragen wird, so verwenden Sie ein Gebrauchsmesser oder eine Rasierklinge, um die Dichtung zwischen der Wanne, der Tülle und der Dichtungsmasse zu brechen. Halten Sie das Messer oder den Rasierer schräg, um Schäden an den Badoberflächen zu vermeiden.

2

Drücken Sie mit dem Rasiermesser oder Messer nach innen, um den Verschluss zu lösen. Schneiden Sie eine Linie durch die Fugenmasse. Greifen Sie ein Ende und ziehen Sie langsam. Die meisten Abdichtungen sollten sich in einem langen Streifen lösen. Kratzen Sie den Rest mit Ihrem Messer oder Rasiermesser ab.

3

Wischen Sie die Wand ab und spucken Sie sie mit einem leicht angefeuchteten Lappen in einer Mischung aus 1 Teil Bleichmittel und 3 Teilen warmem Wasser aus. Caulk benötigt eine saubere Oberfläche, um eine wasserdichte Dichtung zu schaffen. Verwenden Sie keinen feuchten Lappen, der Wasser hinter die Wand tropfen könnte.

4

Stecken Sie das Rohr in die Dichtpistole und lassen Sie es einrasten. Schneiden Sie mit einem Messer, das in einem Winkel von 45 Grad geschnitten wurde, etwa 1/2 Zoll von der Spitze der Röhre ab. Die Düse des Rohrs mit einem Nagel durchstechen, damit der Dichtstoff fließen kann.

5

Drücken Sie den Abzug der Abdichtpistole, bis in der Spitze Abdichtungen erscheinen. Wischen Sie die Abdichtmasse mit einem Lappen ab und legen Sie dann die Spitze des Rohrs dort ab, wo der Ausguss auf die Wand trifft. Drücken Sie den Abzug erneut und führen Sie die Fugenpistole um das Ende der Tülle. Sie müssen möglicherweise ein paar Mal anhalten und starten, um den Kreis um den Auslauf fertigzustellen. Das Stoppen ist akzeptabel, solange Sie die nächste Perle berühren, die die vorhandene berührt.

6

Schieben Sie einen nassen Finger entlang der Dichtlippe. Dadurch wird die Dichtmasse abgeflacht und verteilt, wodurch sie sauberer und dichter wird. Es glättet auch die Dichtungsmasse, wo Sie vielleicht gestoppt haben und angefangen haben. Entfernen Sie den Abdruck von Ihrem Finger mit einem Lappen.

7

Lassen Sie die Fugenmasse mindestens 24 Stunden trocknen, bevor Sie den Badeauslauf benutzen.

Dinge, die du brauchst

  • Allzweckmesser oder Rasiermesser
  • Lappen
  • Bleichen
  • Silikonabdichtung
  • Kartuschenpistole
  • Nagel

Spitze

  • Silikonabdichtung kommt in einer Vielzahl von Schattierungen. Wenn Sie den Standard klar oder weiß nicht mögen, suchen Sie nach einem Farbton, der der Farbe Ihres Badewannengehäuses entspricht.

Video-Guide: Silikonfuge ziehen - Tutorial für perfekte Silikonfugen.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen