Menü

Zuhause

Wie Man Um Dach-Entlüftungsöffnungen Versiegelt

Für die aufrechterhaltung eines auslaufsicheren daches sind regelmäßige überprüfungen erforderlich, um sicherzustellen, dass dichtungsmassen, wie z. B. Dichtungsmasse, nicht an stellen, die sie versiegeln, abgesprungen, gerissen oder abgerissen wurden. Diese bereiche umfassen dachentlüftungen. Sie erfordern gelegentliches erneutes aufbringen von dichtmasse um die basis herum, wo die entlüftungsöffnung das umgebende dach berührt. Hausbesitzer ohne sorgen...

Wie Man Um Dach-Entlüftungsöffnungen Versiegelt


In Diesem Artikel:

Caulk ist kostengünstig und einfach in vielen Reparaturprojekten zu verwenden.

Caulk ist kostengünstig und einfach in vielen Reparaturprojekten zu verwenden.

Für die Aufrechterhaltung eines auslaufsicheren Daches sind regelmäßige Überprüfungen erforderlich, um sicherzustellen, dass Dichtungsmassen, wie z. B. Dichtungsmasse, nicht an Stellen, die sie versiegeln, abgesprungen, gerissen oder abgerissen wurden. Diese Bereiche umfassen Dachentlüftungen. Sie erfordern gelegentliches erneutes Aufbringen von Dichtmasse um die Basis herum, wo die Entlüftungsöffnung das umgebende Dach berührt. Hausbesitzer, die sich keine Sorgen machen müssen, auf ein Dach zu klettern - und dabei vorsichtig vorgehen - können diese Reparatur durchführen, ohne einen Fachmann hinzuzuziehen.

1

Laden Sie die Kartuschenpistole, um sie bei Bedarf bereit zu halten. Ziehen Sie den Kolben der Pistole zurück und legen Sie eine Tube Verstemmung in den Zylinder, wobei die Düse nach außen zeigt. Schieben Sie den Kolben nach vorne, bis er mit der Rückseite des Rohrs verbunden ist. Wenn Sie den Pistolenabzug ziehen, wird Druck ausgeübt, um die Verstemmung herauszudrücken. Schneiden Sie die Spitze der Rohrdüse mit einer Schere im 45-Grad-Winkel ab. Als nächstes drücken Sie einen langen Nagel in die Düse, um die innere Dichtung zu durchstechen. Die Fugenmasse ist jetzt gebrauchsfertig.

2

Stellen Sie eine Leiter vorsichtig gegen die Kante des Daches und sichern Sie die Beine vom Wackeln oder der Leiter vom Falten. Wenn möglich, lassen Sie eine zweite Person als "Spotter" fungieren und halten Sie die Leiter für zusätzliche Sicherheit. Steigen Sie auf das Dach, um Zugang zum Abzug zu erhalten.

3

Schneiden Sie die alte Abdichtungslinie mit einem Tischlermesser oder einem Kastenschneider ab, um die Abluft von der Dachfläche zu trennen. Machen Sie das rund um den Abzug.

4

Graben Sie alle alten Fugen mit einem Spachtel oder einem Schraubenzieher aus. Kratzen Sie die Kanten der Entlüftung mit der flachen Kante des Werkzeugs ab, um eventuell anhaftendes Dichtungsmittel zu lösen.

5

Entfernen Sie alle gelösten Ablagerungen und Staub mit einem Pinsel oder einem Handbesen.

6

Wischen Sie die Ränder der Entlüftung und das umgebende Dach mit einem in Seifenwasser getauchten Schwamm ab. Lassen Sie es vollständig an der Luft trocknen.

7

Platzieren Sie die Düse des Abdichtungsrohrs an einer Stelle, an der sich die Abluft und das Dachmaterial treffen. Drücken Sie den Abzug der Pistole, während Sie gleichzeitig langsam entlang der Naht ziehen und fest auf die Spitze der Düse drücken. Eine Linie oder "Perle" von Fugen wird erscheinen. Durch Drücken auf die Düse wird sichergestellt, dass die Dichtung den kleinen Spalt zwischen der Entlüftung und dem Dachmaterial abdichtet.

8

Dicht um den Belüftungsstutzen herum anbringen. Verwenden Sie langsame, gleichmäßige Bewegungen, um eine klare Linie und eine sichere Abdichtung zu erzielen. Nach dem Verstemmen um die gesamte Entlüftung, drehen Sie die Düse des Rohres, während Sie die Pistole wegziehen, um einen vollständigen Lückenschluss zu schaffen.

9

Lassen Sie die Fugenmasse trocknen und untersuchen Sie sie auf Lücken oder Undichtigkeiten. Bei Bedarf erneut abdichten.

Dinge, die du brauchst

  • Kartuschenpistole
  • Abdichten
  • Schere
  • Langer Nagel
  • Leiter
  • Carpenter's Messer oder Box Cutter
  • Spachtel oder Schraubenzieher
  • Pinsel oder Handbesen
  • Schwamm
  • Seifenwasser

Tipps

  • Wenn möglich, tragen Sie Werkzeuge in einem Werkzeuggurt auf dem Dach, um Ihre Hände frei zu halten.
  • Eine zweite Person auf der Leiter, die dem Arbeiter Gegenstände liefert, kann zusätzliche Sicherheit bieten. Halten Sie eine dritte Person auf dem Boden, um die Leiter zu überwachen.
  • Das Glätten der Fugenmasse mit einem behandschuhten Finger ist nicht notwendig. Dies ist für ästhetische Zwecke, aber nicht auf einem Dach benötigt.

Warnungen

  • Tragen Sie beim Klettern auf einem Dach mit Gummi besohlte Schuhe, um die Rutsch- und Sturzgefahr zu verringern.
  • Kaufen Sie eine speziell für Dachprojekte hergestellte Fugenmasse. Diese halten sich am besten an Hitze und den Elementen.

Video-Guide: Abwasserentlüftung am Dach mit Entlüfterziegel.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen