Menü

Zuhause

Wie Man Schränke Schrumpft Und Nachbearbeitet, Bevor Wände Gemalt Werden

Die küche ist eines der ersten zimmer, das viele interessenten sehen, und es ist eines der meist genutzten zimmer in vielen häusern. Jede aktualisierung ihrer küche, ob sie die wände, die schränke oder beide malen, fügt wert ihrem haus hinzu, aber es ist besser, die schränke zu schleifen und zu reparieren, bevor die wände gemalt werden. So, dein neues...

Wie Man Schränke Schrumpft Und Nachbearbeitet, Bevor Wände Gemalt Werden


In Diesem Artikel:

Küchenschränke sind die am häufigsten verwendeten Funktionen in Ihrer Küche und können schnell Fett, Essen, Kratzer und Staub ansammeln.

Küchenschränke sind die am häufigsten verwendeten Funktionen in Ihrer Küche und können schnell Fett, Essen, Kratzer und Staub ansammeln.

Die Küche ist eines der ersten Zimmer, das viele Interessenten sehen, und es ist eines der meist genutzten Zimmer in vielen Häusern. Jede Aktualisierung Ihrer Küche, ob Sie die Wände, die Schränke oder beide malen, fügt Wert Ihrem Haus hinzu, aber es ist besser, die Schränke zu schleifen und zu reparieren, bevor die Wände gemalt werden. Auf diese Weise wird Ihre neue Farbschicht nicht durch Schleifen oder Lösungsmittel beschädigt, wenn sie über Ihre Schränke hinaus driften.

1

Entfernen Sie die Schranktüren und Schubladen von ihrer Basis, und entfernen Sie die Scharniere und die Hardware mit einem Schraubenzieher. Legen Sie diese beiseite.

2

Klebeband mit Malerklebeband abkleben oder andere Oberflächen, die Sie nicht anstreichen, wie Arbeitsplatten, Geräte und Wände, abdecken. Tragen Sie Handschuhe, Schutzbrille und eine Malermaske.

3

Befeuchten Sie ein Tuch mit Lösungsbenzin, das geringe Emissionen von flüchtigen organischen Verbindungen aufweist, und wischen Sie die Gehäuse, Schubladen und Verkleidungen ab, um Schmutz, Fett und Staub zu entfernen.

4

Abbeizmittel großzügig mit einer Bürste auf Schränke, Blenden und Schubladenfronten auftragen. Flüssige Stripper funktionieren oft am besten, aber beim Auftragen auf vertikale Oberflächen tropfen Gels oder Pasten nicht so stark ab.

5

Arbeiten Sie immer an kleinen Abschnitten, damit der Abbeizer nicht auf dem Holz trocknet. Lassen Sie den Stripper auf dem Holz, bis es Blasen bildet, dann wischen Sie mit einem Ziehtuch ab.

6

Fahren Sie mit dem Abstreifer fort, bis Sie das Finish von allen Schränken, Verkleidungen und Schubladenfronten entfernt haben.

7

Spülen Sie das Holz mit sauberem Wasser und einem Schwamm und lassen Sie es trocknen.

8

Schleifen Sie das Finish von den Schränken, den Zierleisten und den Schubladen mit Schleifpapier mit 120 Körnungen ab. Wenn die Schränke gebeizt oder mit einer einzigen Schicht Klarlack beschichtet sind, müssen Sie möglicherweise keinen Abbeizer verwenden. Oft reicht das Schleifen aus, um das Finish zu entfernen und Ihnen eine geeignete Oberfläche für neue Flecken oder Farben zu geben. Sande mit der Maserung des Holzes und stelle sicher, dass du das alte Finish entfernst.

9

Saugen Sie den Schleifstaub ab und wischen Sie das Holz mit einem Tack-Tuch ab, um den restlichen Staub und die feinen Partikel vom Schleifen zu entfernen.

10

Löcher, Einkerbungen und Kratzer mit Holzkitt aufspachteln. Wenn du das Holz anfärben willst, wähle einen Kitt, der der Farbe des Flecks entspricht. Verwenden Sie ein Plastikspachtel, um den Spachtel in den beschädigten Bereich zu drücken und den Überschuss abzukratzen.

11

Lassen Sie den Kitt trocknen und schleifen Sie die geflickten Stellen glatt.

12

Fleck oder Farbe mit einem Pinsel von oben nach unten auftragen. Wenn Sie mit Flecken arbeiten, sollten Sie die Kanten der einzelnen Striche überlappen, um Überlappungen zu vermeiden. Lassen Sie den Fleck für etwa 10 Minuten sitzen und wischen Sie dann den Überschuss mit einem sauberen Lappen ab.

13

Lassen Sie den Fleck oder die Farbe mindestens 24 Stunden trocknen, bevor Sie eine zweite Schicht auftragen oder ein Polyurethan-Finish auftragen. Tauschen Sie keine Schränke, Schubladen oder Hardware aus, bis das Finish vollständig getrocknet ist.

Dinge, die du brauchst

  • Schraubendreher
  • Malerband
  • Drop-Tuch
  • Handschuhe
  • Schutzbrille
  • Malermaske
  • Mineralische Spirituosen
  • Stoff
  • Lumpen
  • Abbeizmittel
  • Pinsel
  • Schwamm
  • Schleifpapier mit 120 Körnungen
  • Tack Tuch
  • Vakuum
  • Malen oder färben

Warnung

  • Lösungsmittel und fleckengetränkte Lappen in einem Metalleimer mit Deckel entsorgen und mit Wasser auffüllen. Wenn sie in einem Haufen liegen oder in den Müll geworfen werden, können die Lumpen verbrennen.

Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen