Menü

Zuhause

Wie Man Farbe Vom Holz Sägt

Wenn sie ein stück lackierter möbel haben, die sie mit einem natürlichen holzbeizen oder repaint neu lackieren möchten, müssen sie zuerst die alte farbe entfernen. Abbeizmittel entfernen möglicherweise etwas von der farbe, aber sie müssen immer noch die verbleibende farbe abschleifen. Das projekt erfordert die richtige berührung, weil sie nicht wollen...

Wie Man Farbe Vom Holz Sägt


In Diesem Artikel:

Grobkörniges Sandpapier kann den größten Teil der Farbe von Holz entfernen.

Grobkörniges Sandpapier kann den größten Teil der Farbe von Holz entfernen.

Wenn Sie ein Stück lackierter Möbel haben, die Sie mit einem natürlichen Holzbeizen oder Repaint neu lackieren möchten, müssen Sie zuerst die alte Farbe entfernen. Abbeizmittel entfernen möglicherweise etwas von der Farbe, aber Sie müssen immer noch die verbleibende Farbe abschleifen. Das Projekt erfordert die richtige Note, weil Sie die Möbel nicht durch Übersanden des Holzes beschädigen wollen. Tragen Sie beim Schleifen von Holz einen Augenschutz und eine Staubmaske und arbeiten Sie in einem gut belüfteten Bereich.

1

Entfernen Sie Knöpfe, Scharniere und andere Teile aus dem Holz, wenn möglich mit einem Schraubenzieher. Wenn Sie die Hardware nicht entfernen können, legen Sie Malerband über die Gegenstände, um sie vor Sandpapier zu schützen. Notieren Sie sich, wo sich die einzelnen Teile auf dem Möbelstück befinden, damit Sie es nach der Fertigstellung leichter zurücklegen können.

2

Bewege den Gegenstand an einen Ort im Freien. Eine andere Möglichkeit ist, es in Ihrem Geschäft oder in der Garage einzustellen. Wenn Sie im Haus Sand malen müssen, legen Sie eine Plane auf den Boden, um etwas Staub zu fangen.

3

Befestigen Sie Schleifpapier mit 40 bis 60 Körnung auf einem Schleifblock oder einem Handschleifer, um Farbe zu entfernen. Dies ist grobkörnig und kann das Holz beschädigen, wenn Sie zu viel Druck ausüben. Reiben Sie das Schleifpapier über das Holz mit der Maserung des Holzes, um die alte Farbe zu entfernen. Ändern Sie das Papier nach Bedarf.

4

Verwenden Sie einen Schleifaufsatz für ein Mehrzweckwerkzeug, um an Stellen zu gelangen, die Sie mit dem Handschleifer nicht erreichen können.

5

Wechseln Sie zu Schleifpapier mit 80 bis 120 Körnungen. Arbeiten Sie mit der Maserung des Holzes, entfernen Sie die verbleibende Farbe und stellen Sie mit diesem mittelkörnigen Papier eventuelle Kratzer auf dem Holz fest.

6

Wechseln Sie zu Sandpapier mit 150 bis 180 Körnungen. Wenn Sie mit diesem Schleifpapier über das Holz gehen, sollte es glatt und griffbereit sein.

7

Wischen Sie die gesamte Holzoberfläche mit einem Tack-Tuch ab, um den Staub zu entfernen.

Dinge, die du brauchst

  • Schutzbrille
  • Gesichtsmaske
  • Schraubendreher
  • Malerband
  • Plane
  • Schleifpapier von 40 bis 150 Körnung
  • Schleifblock
  • Palmschleifer
  • Vielzweckwerkzeug mit Schleifaufsatz
  • Tack Tuch

Tipps

  • Wenn Sie Farbe von anderen Holzoberflächen als Möbeln entfernen, ist der Prozess der gleiche.
  • Wählen Sie bei der Auswahl von Sandpapier für dieses Projekt Papier aus, das Aluminiumoxid, Granat oder Keramik enthält. Diese Mittel wirken am besten, um das Holz zu glätten.
  • Feinkörniges Sandpapier schließt die Poren der Holzmaserung. Wenn Sie das Holz anfärben, nachdem Sie die alte Farbe entfernt haben, wählen Sie keine Körnung, die feiner als 180 ist, oder das Holz verfärbt sich nicht gleichmäßig.

Warnung

  • Wenn das Holz vor 1978 lackiert wurde, kann die Farbe Blei enthalten. Versuchen Sie nicht, diese Art von Farbe zu schleifen. Ein Fachmann muss die bleihaltige Farbe entfernen oder dauerhaft versiegeln.

Video-Guide: Farbe, Lack von Holz entfernen: Teil 4: mit dem Heißluftfön.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen