MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Sicher Nut-Und-Feder-Bodenbelag Anhebt

Das ziehen von nut- und federbrettern kann mĂŒhsam und zeitraubend sein - mehr noch, wenn die bretter geklebt werden - aber es ist kein test der zimmermannskompetenz. Wenn sie die boards sicher entfernen möchten, ist es eine gute idee, sich viel zeit zu nehmen, da sie methodisch arbeiten mĂŒssen. Das ist auch wichtig, wenn...

Wie Man Sicher Nut-Und-Feder-Bodenbelag Anhebt


In Diesem Artikel:

Die Verwendung eines langen Brecheisens, um einen Holzboden aufzuheben, rettet Ihren RĂŒcken.

Die Verwendung eines langen Brecheisens, um einen Holzboden aufzuheben, rettet Ihren RĂŒcken.

Das Ziehen von Nut- und Federbrettern kann mĂŒhsam und zeitraubend sein - mehr noch, wenn die Bretter geklebt werden - aber es ist kein Test der Zimmermannskompetenz. Wenn Sie die Boards sicher entfernen möchten, ist es eine gute Idee, sich viel Zeit zu nehmen, da Sie methodisch arbeiten mĂŒssen. Das ist auch wichtig, wenn Sie den Bodenbelag recyceln wollen. Geleimte Holzböden können selten geborgen werden, aber wenn sie nur genagelt wurden, können Sie sie möglicherweise in ein anderes Projekt einarbeiten oder sie sogar an jemanden verkaufen, der gebrauchte Baumaterialien behandelt.

1

Mit einer Hebelstange vom Boden des Sockels abhebeln. Wenn es verstemmt ist, schneiden Sie es mit einem Messer ab, um zu vermeiden, dass Farbe von der Wand gezogen wird. Klopfen Sie die NĂ€gel mit einem Hammer aus, wĂ€hrend Sie jedes StĂŒck Sockelleiste entfernen.

2

Suchen Sie nach der Reihe von Bodenbelag gegen eine der WĂ€nde, die oben NĂ€gel hat. Es war die letzte installierte Zeile und sollte am einfachsten zu entfernen sein. Arbeite mit dem Brecheisen zwischen der Wand und einer der Bretter in der Mitte des Bodens, hakt sie ein und heb die Planke hoch.

3

Entfernen Sie den Nagel vom Brett, sobald Sie ihn entfernen, indem Sie die NÀgel nach hinten klopfen und die Köpfe mit einem Hammer herausziehen.

4

Die restlichen Bretter in dieser Reihe ausstechen, die NĂ€gel entfernen und sie außerhalb des Raumes stapeln. Sie sollten alle leichter zu entfernen sein als die erste. Wenn Sie die Bretter recyceln möchten, stapeln Sie sie trocken und ohne direkte Sonneneinstrahlung.

5

Entfernen Sie eines der Endbretter in der nĂ€chsten Reihe, indem Sie den Brecheisen unter einen der NĂ€gel setzen und nach oben drĂŒcken. Sobald der Nagelkopf aufspringt, hebeln Sie den Nagel mit einer Brechstange aus. Wenn Sie die Bretter recyceln möchten, hebeln Sie die Brechstange auf dem Untergrund, nicht auf der PlankenflĂ€che.

6

Entferne alle Bretter in dieser Reihe, nimm sie nach draußen und staple sie. Wenn noch NĂ€gel hervorstehen, klopfen Sie die NĂ€gel mit einem Hammer aus.

7

Entfernen Sie alle ĂŒbrigen Bodenplatten auf die gleiche Weise. Wenn Sie weit genug von der Wand entfernt sind, um einen Hammer zu schwingen, benutzen Sie ihn, um die Brechstange unter den Boden zu schlagen.

Dinge, die du brauchst

  • Stemmeisen
  • Allzweckmesser
  • Hammer
  • Brechstange

Spitze

  • Wenn die Bretter geklebt werden, ist das Verfahren im Wesentlichen das gleiche, außer dass die Bretter abbrechen und brechen, wenn Sie sie hebeln. Wahrscheinlich mĂŒssen Sie Teile von einigen von ihnen aus dem Untergrund meißeln.

Warnung

  • Tragen Sie Stahlschuhe, um Ihre FĂŒĂŸe vor herumfliegenden HĂ€mmern und splitterndem Holz zu schĂŒtzen, und tragen Sie Schutzbrillen und Handschuhe.

Video-Guide: TrittschalldÀmmung auf Holzdecken - wie verbessere ich die Akustik?.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen