MenĂŒ

Garten

Wie Man Einen Rasen Rototillt

Egal, ob sie einen neuen rasen installieren oder einen alten rasen regenerieren möchten, ein rototiller kann ihnen helfen, den boden zu ebnen, wĂ€hrend er den boden umdreht. Tilling ist eine nĂŒtzliche methode, egal ob du mit bloßem boden beginnst oder altes gras tötest, um neu zu pflanzen. Es ermöglicht ihnen, dĂŒnger in den boden zu arbeiten, die helfen,...

Wie Man Einen Rasen Rototillt


In Diesem Artikel:

Rototil ein Rasen, der lĂŒckenhaft und voller Unkraut ist.

Rototil ein Rasen, der lĂŒckenhaft und voller Unkraut ist.

Egal, ob Sie einen neuen Rasen installieren oder einen alten Rasen regenerieren möchten, ein Rototiller kann Ihnen helfen, den Boden zu ebnen, wĂ€hrend er den Boden umdreht. Tilling ist eine nĂŒtzliche Methode, egal ob du mit bloßem Boden beginnst oder altes Gras tötest, um neu zu pflanzen. Es ermöglicht Ihnen, DĂŒnger in den Boden zu arbeiten, die einen ĂŒppigen Rasen produzieren. Wenn Sie keine Gartenpinne besitzen, können Sie diese bei einer Vermietungsagentur oder einem Gartencenter mieten. WĂ€hlen Sie einen Rototiller mit Zinken hinter den RĂ€dern, weil es viel einfacher zu bedienen ist.

1

Sammle Stöcke, Steine ​​und andere Ablagerungen vom Rasen. Benutze einen Sodenschneider, den du auch mieten kannst, um alte Grasnarben wegzuschneiden. Oder Sie können das vorhandene Gras direkt in den Boden einbringen, aber dies entfernt möglicherweise nicht die langen Wurzeln von hartnĂ€ckigen UnkrĂ€utern.

2

BewĂ€ssern Sie den Boden, wenn der Boden trocken ist. FĂŒgen Sie genug Wasser hinzu, um in den Boden mindestens 2 Zoll tief einweichen. Sie wollen nicht im Schlamm arbeiten, aber die Aufgabe ist viel einfacher, wenn der Boden nicht steinhart ist. Lassen Sie den Boden austrocknen, bevor Sie fortfahren. Wenn der feuchte Boden nicht mehr in einem Klumpen zusammenhĂ€lt, sind Sie bereit zu tilgen.

3

Stellen Sie den Tiefenbalken des Rototillers auf eine Tiefe von 4 bis 6 Zoll ein. Wenn die Deichsel ĂŒber den Zinken eine TĂŒr oder einen Schutz hat, legen Sie die Abdeckung nach unten. Dies verhindert, dass die Deichsel Steine ​​und Wurzeln aus dem Boden hochzieht.

4

Bedecken Sie den Rasen mit 2 Zoll kompostierten Mulch oder DĂŒnger Ihrer Wahl. Verwenden Sie einen Gartenrechen, um die Änderungen oben auf dem Boden auszugleichen.

5

Gehe ĂŒber den gesamten Rasen, entweder den freiliegenden nackten Boden oder das vorhandene Gras, als ob du den Rasen mĂ€hst. Lassen Sie keine LĂŒcken zwischen den Zeilen. Vermeide es, in der NĂ€he von BĂ€umen zu arbeiten, weil du dadurch ihre Wurzeln beschĂ€digen kannst.

6

Bis zum Boden wieder aus einer anderen Richtung. Zum Beispiel, wenn Sie das erste Mal in einer Ost-West-Richtung bearbeiteten, bis zum zweiten Mal in einem Nord-SĂŒd-Muster.

7

GlĂ€tten Sie den Boden mit einem Gartenrechen. Der Boden ist jetzt bereit fĂŒr Sie, Rasen zu installieren oder neues Gras zu pflanzen.

Dinge, die du brauchst

  • Sodenschneider
  • Rototiller
  • Mulch oder DĂŒnger
  • Gartenrechen

Tipps

  • Wenn Sie Gras neu bepflanzen, warten Sie ungefĂ€hr eine Woche. Unkraut, das im bearbeiteten Rasen verbleibt, sprießt und bildet einen grĂŒnen Flaum auf dem Boden. Sie können sie erneut belangen, um sie zu töten.
  • Nach dem Rototilling ist der Rasen ein guter Zeitpunkt, um ein BewĂ€sserungssystem zu installieren, besonders wenn Sie Rasen verlegen.
  • Ein Bodentest kann Ihnen helfen zu bestimmen, welche DĂŒnger Sie Rasen benötigen, um gesundes Gras zu produzieren.
  • PflĂŒger sind schwer. Planen Sie, dass ein Helfer Ihnen hilft, die Pinne vom Lastwagen zu heben, wenn Sie einen mieten.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen