MenĂŒ

Garten

Wie Man Pachira Ausbaut

Pachira aquatica, die zur familie der bombacaceae gehören, werden auch guiana-kastanien oder malabar-kastanien genannt. Viele nennen sie "geldbĂ€ume" und glauben, dass sie den haushaltern, die sie behalten, viel glĂŒck und geld bringen. Sie sind heimisch in mexiko, mittelamerika und sĂŒdamerika, aber machen...

Wie Man Pachira Ausbaut


In Diesem Artikel:

Pachira, oder GeldbÀume, werden oft in Töpfen verdreht.

Pachira, oder GeldbÀume, werden oft in Töpfen verdreht.

Pachira aquatica, die zur Familie der Bombacaceae gehören, werden auch Guiana-Kastanien oder Malabar-Kastanien genannt. Viele nennen sie "GeldbĂ€ume" und glauben, dass sie den Haushaltern, die sie behalten, viel GlĂŒck und Geld bringen. Sie sind in Mexiko, Mittelamerika und SĂŒdamerika beheimatet, bilden aber ausgezeichnete Zimmerpflanzen in kĂŒhleren Gebieten, oft in engen Gruppen mit den in einem Topf geflochtenen StĂ€mmen gepflanzt. Pachira werden aus Samen oder durch Verwurzeln von Stecklingen von etablierten BĂ€umen vermehrt.

1

Verwurzelungsmedium herstellen, indem ein Teil Torfmoos mit einem Teil Sand oder Perlit kombiniert wird. Verwenden Sie alternativ Vermiculit als Topfmedium oder TorfsĂ€pfchentöpfe oder Schalen, die mit Wasser expandiert wurden. Vermeiden Sie die Verwendung von Erde aus dem Garten. Verwenden Sie neue Medienpakete, damit die Zutaten steril sind. Sterilisiere wiederverwertete Medien durch Erhitzen im Ofen fĂŒr 20 bis 30 Minuten bei 150 bis 200 Grad Fahrenheit.

2

FĂŒgen Sie dem Bewurzelungsmedium nur genĂŒgend Wasser hinzu, um es zu befeuchten, aber nicht nass zu machen.

3

Legen Sie das Bewurzelungsmedium in einen neuen Blumentopf mit EntwÀsserungsbohrungen im Boden. Wenn Sie einen Blumentopf wiederverwenden, desinfizieren Sie ihn zuerst, indem Sie ihn mit Haushaltsdesinfektionsreiniger reinigen.

4

Sterilisieren Sie Ihre Gartenschere mit Alkohol. Schneiden Sie einen Ausschnitt von der Oberseite eines Pachiras ab und schneiden Sie ihn an der Oberseite des holzigen Teils des Stammes ab, wo er auf den weicheren, grĂŒn wachsenden Spross trifft, der die BlĂ€tter hat. Wenn der Elterntier Pachira draußen ist, nehmen Sie den Schnitt im SpĂ€therbst oder frĂŒhen Winter.

5

Tauchen Sie das abgeschnittene Ende des Pachira-Schnitts sofort in das Wurzelhormonpulver.

6

Legen Sie den Schnitt in die Mitte des Bewurzelungsmediums etwa 1 oder 2 Zoll. DrĂŒcken Sie das Bewurzelungsmedium fest um den Eintrag.

7

Decken Sie den Shooting mit einer Kuppel ab, indem Sie den Boden von einer PlastikgetrĂ€nkflasche oder einem Milchkrug abschneiden. Alternativ stellen Sie den gesamten Topf oder die Schale in einen großen, durchsichtigen Plastikbeutel, blasen Sie ihn mit Luft auf und binden Sie ihn zu. Lassen Sie den Kunststoff nicht auf den BlĂ€ttern des Pachiras ruhen und entfernen Sie den Deckel nicht, um das Bewurzelungsmedium feucht zu halten.

8

Stellen Sie den Topf oder die Schale an einen warmen, hellen Ort, aber nicht in direktem Sonnenlicht. Halten Sie eine konstante, warme Temperatur und schĂŒtzen Sie sie vor dem Einfrieren.

9

ÜberprĂŒfen Sie das Wurzelwachstum nach ein oder zwei Wochen, indem Sie es vorsichtig aus dem Bewurzelungsmedium ziehen, um den Boden zu ĂŒberprĂŒfen. Wenn die Wurzeln mindestens 1 Zoll lang sind, ist das Schneiden bereit, in einen permanenten BehĂ€lter umgepflanzt zu werden. Halten Sie den Pachira-Wurzelballen beim Umpflanzen intakt.

Dinge, die du brauchst

  • Rooting-Medium
  • Blumentopf
  • Haushaltsdesinfektionsreiniger
  • Astschere
  • Reiben Alkohol
  • Hormonwurzelpulver
  • PlastikgetrĂ€nkflasche oder Milchkrug
  • Große PlastiktĂŒte

Spitze

  • Reifer Pachira kann Triebe haben, die in der NĂ€he des Bodens aus den Seiten des Stammes wachsen. Diese Triebe machen ausgezeichnete Stecklinge zur Wurzel.

Video-Guide: Erdkultur umstellen auf Hydrokultur.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen