Menü

Garten

Wie Wurzeln Säulenförmige Kakteen

Säulenkakteen haben ihren gemeinsamen namen von der schlanken form und der aufrechten wuchsform, die sie ausstellen, erhalten. Einige nicht verwandte arten sind unter dem namen kolumnarkakteen bekannt, darunter der kaktus des alten menschen (cephalocereus senilis), der feuerknackenkaktus (cleistocactus smaragdiflorus) und der riesensaguaro (carnegiea gigantea). Wie die meisten…

Wie Wurzeln Säulenförmige Kakteen


In Diesem Artikel:

Säulenkakteenarten verwurzeln schnell und einfach.

Säulenkakteenarten verwurzeln schnell und einfach.

Säulenkakteen haben ihren gemeinsamen Namen von der schlanken Form und der aufrechten Wuchsform, die sie ausstellen, erhalten. Einige nicht verwandte Arten sind unter dem Namen Kolumnarkakteen bekannt, darunter der Kaktus des alten Menschen (Cephalocereus senilis), der Feuerknackenkaktus (Cleistocactus smaragdiflorus) und der Riesensaguaro (Carnegiea gigantea). Wie die meisten Kakteenarten pflanzen sich säulenförmige Kakteen in wenigen Wochen zuverlässig von Stecklingen und Wurzeln ab. Allerdings verfaulen die Stecklinge oft, wenn sie unmittelbar nach der Ernte eingetopft werden. Daher ist es am besten, sie mindestens drei Tage vor dem Pflanzen auszutrocknen, um sie gesund und produktiv zu halten.

1

Desinfizieren Sie die Klinge eines scharfen Messers mit einem in Alkohol getränkten Wattebausch. Legen Sie das Messer auf eine ebene Fläche. Lassen Sie die Klinge vollständig trocknen, bevor Sie sie verwenden.

2

Wählen Sie ein 3 bis 8-Zoll-langes Stück Säulenkaktus zu root. Stellen Sie sicher, dass der Durchmesser des Ausschnitts 4 Zoll oder weniger beträgt, da größere säulenförmige Kaktusstecklinge schwieriger zu verwurzeln sind.

3

Ziehen Sie Handschuhe an, um Ihre Hände zu schützen. Stetig die Spitze des säulenartigen Kaktus mit einer Hand. Schneiden Sie den Schnitt mit dem desinfizierten Messer. Schneiden Sie in einem 45-Grad-Winkel, ohne das Fleisch der Pflanze zu sägen.

4

Legen Sie den Schnitt kopfüber in einen leeren Keramiktopf, so dass das abgeschnittene Ende der Luft ausgesetzt ist. Stellen Sie es an einem warmen, trockenen Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung auf. Lassen Sie das Ende des Schnittes für mindestens drei Tage austrocknen oder bis die Wunde heilt und ein hartes, weißliches Aussehen annimmt.

5

Füllen Sie die untere Hälfte eines Kunststofftopfes mit einer Mischung aus halb Bims und halb sterilem Kompost. Eingebettet das getrocknete Ende des säulenförmigen Kaktus in die wachsende Mischung schneiden. Stellen Sie sicher, dass ein Drittel bis zur Hälfte der Schnittlänge unter der Topfkante liegt.

6

Halten Sie den Schnitt aufrecht, während Sie an den Kanten mehr Bims und Kompost einfüllen. Schütteln Sie den Topf leicht, um die wachsende Mischung zu beruhigen. Die Mischung vorsichtig um den Ausschnitt herum streichen. Fügen Sie nach Bedarf mehr hinzu, um den Topf innerhalb von 1/2 Zoll von der Oberseite zu füllen.

7

Bewässere den säulenartigen Kaktus zwei Tage nach dem Einpflanzen. Nieselregen Wasser auf die wachsende Mischung, bis es sich in einer Tiefe von 2 Zoll etwas feucht anfühlt. Pflegen Sie leichte Feuchtigkeit in der wachsenden Mischung, aber lassen Sie sie etwas im oberen Zoll trocknen, bevor Sie mehr Wasser auftragen.

8

Stellen Sie den topfförmigen säulenförmigen Kaktusschnitt ein, wo er sehr helles aber indirektes Licht und Temperaturen über 68 Grad Fahrenheit empfängt. Schützen Sie den Schnitt vor direkter Sonneneinstrahlung, die dazu führen kann, dass das Fleisch dehydriert und es wahrscheinlich wird, dass der Schnitt stirbt.

9

Vier Wochen nach dem Pflanzen auf Wurzeln prüfen. Fest die Basis des Kaktus halten und vorsichtig versuchen, sie anzuheben; wenn der Schnitt der Bewegung nicht nachgibt, hat er Wurzeln erzeugt.

10

Verpflanzen Sie den säulenförmigen Kaktus, der vier Wochen nach der Wurzelbildung in einen permanenten Topf gefüllt mit sukkulenter Blumenerde oder direkt in ein sonniges Gartenbett transplantiert. Bewässerung es sparsam.

Dinge, die du brauchst

  • Scharfes Messer
  • Wattebausch
  • Reiben Alkohol
  • Lederhandschuhe
  • Keramiktopf
  • Plastiktopf
  • Bimsstein
  • Steriler Kompost

Tipps

  • Wählen Sie einen Wurzeltopf, der mindestens 1/2 Zoll Platz um alle Seiten des säulenförmigen Kaktusschnitts bietet.
  • Als Alternative zum Trocknen Ihres Schnitts versuchen Sie, das frisch abgetrennte Ende in Gartenschwefel einzutauchen, was auch der Fäulnis vorbeugt.

Video-Guide: Echinopsis, Kakteen.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen