MenĂŒ

Garten

Wie Man Einen Daphne Carol Mackie Wiederbelebt

Daphne "carol mackie" (daphne x burkwoodii "carol mackie") ist ein temperamentvoller, immergrĂŒner strauch, der sich mit umweltverĂ€nderungen nicht gut messen lĂ€sst und plötzlich ohne ersichtlichen grund sterben kann. Der strauch wird etwa 3 fuß hoch und breit und hat bunte grĂŒne blĂ€tter. Die blass rosa blĂŒten blĂŒhen in...

Wie Man Einen Daphne Carol Mackie Wiederbelebt


In Diesem Artikel:

Daphne "Carol Mackie" (Daphne x burkwoodii "Carol Mackie") ist ein temperamentvoller, immergrĂŒner Strauch, der sich mit UmweltverĂ€nderungen nicht gut messen lĂ€sst und plötzlich ohne ersichtlichen Grund sterben kann. Der Strauch wird etwa 3 Fuß hoch und breit und hat bunte grĂŒne BlĂ€tter. Die blass rosa BlĂŒten blĂŒhen im FrĂŒhling und Herbst. Die "Carol Mackie" -StrĂ€ucher gedeihen in den PflanzenhĂ€rtezonen 4 bis 8 des US-Landwirtschaftsministeriums. Sie benötigen einen feuchten, gut drainierenden Boden mit einem pH-Wert von etwa 6,5 ​​und teilweise Schatten fĂŒr optimales Wachstum. Wenn der Strauch abfĂ€llt, vergewissere dich, dass die Umgebung des Strauchs keine VerĂ€nderungen erfahren hat.

1

ÜberprĂŒfen Sie die Umgebung. Wenn in der NĂ€he liegende StrĂ€ucher oder BĂ€ume wuchsen und dem "Carol Mackie" mehr Schatten als im Vorjahr bieten, mĂŒssen sie möglicherweise zurĂŒckgeschnitten werden, damit mehr Sonnenlicht eindringen und den Strauch erreichen kann.

2

Ziehen Sie alle UnkrÀuter hoch, die um die Basis des Strauchs wachsen. UnkrÀuter konkurrieren mit dem "Carol Mackie" um NÀhrstoffe.

3

Graben Sie ungefĂ€hr 6 Zoll in den Boden nahe dem Strauch, um die Bodenfeuchtigkeit zu ĂŒberprĂŒfen. Der Boden sollte nicht trocken und krĂŒmelig oder feucht und matschig sein. "Carol Mackie" StrĂ€ucher brauchen gleichmĂ€ĂŸige Feuchtigkeit. Stellen Sie ungefĂ€hr 1 Zoll Wasser pro Woche zur VerfĂŒgung, um die Feuchtigkeitsniveaus beizubehalten. Wenn der Boden zu trocken ist, erhöhen Sie die BewĂ€sserung. Wenn es zu nass ist, verringern Sie die BewĂ€sserung. ÜberprĂŒfen Sie die Bodenfeuchtigkeit jedes Mal, wenn Sie gießen, bis der Strauch belebt ist.

4

Beschneiden Sie alle erkrankten oder toten Äste. Vermeiden Sie, gesunde Teile des Strauchs zu beschneiden, reagieren Daphnes nicht gut auf den Schnitt. Schneiden Sie die toten oder erkrankten Äste mit einer scharfen, sauberen Baumschere in den Strauchboden zurĂŒck.

5

Verteilen Sie eine 2-Zoll-Schicht Kompost ĂŒber die Wurzelzone im FrĂŒhjahr. Verwenden Sie keine zusĂ€tzlichen chemischen DĂŒnger. Wenn die BlĂ€tter des Strauchs vergilben, kann dies auf einen Stickstoffmangel hindeuten. In diesem Fall verwenden Sie alten HĂŒhnermist anstelle des Komposts, um den Strauch zu dĂŒngen.

6

ÜberprĂŒfen Sie die BlĂ€tter auf Anzeichen von SchĂ€dlingen. Daphnes sind im Allgemeinen frei von SchĂ€dlingen, aber sie können an Blattlausbefall leiden, wenn Sie andere Blattlaus anziehende Pflanzen haben. Betrachte die Unterseiten der BlĂ€tter fĂŒr bleistiftgroße bewegliche Insekten. Wenn Sie an Ihrem Strauch irgendwelche BlattlĂ€use sehen, sprĂŒhen Sie die BlĂ€tter mit einem unter Druck stehenden Wasserstrahl, um sie zu entfernen.

Dinge, die du brauchst

  • Schaufel
  • Astschere
  • Kompost

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen